Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Dachsteinrunde blaue Variante - Etappe 2

Gröbming, Steiermark, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8962 Gröbming
Zielort: 5524 Annaberg-Lungötz

Dauer: 7h 18m
Länge: 68,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.629m
Höhenmeter (abwärts): 1.838m

niedrigster Punkt: 672m
höchster Punkt: 1.341m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Die Dachsteinrunde führt über 188 Kilometer und 4.700 Höhenmeter durch drei Bundesländer, Oberösterreich, die Steiermark und Salzburg. Im Mittelpunkt steht dabei der Dachstein. Die Tour führt von Bad Goisern über das Ausseerland und das Ennstal nach Gosau und wieder hinunter nach Bad Goisern.

In Gröbming folgen wir der Hauptstraße bis vor die Ennsbrücke und fahren nun dem Uferweg entlang bis Pruggern. Ein Naturweg führt uns weiter bis vor Aich Assach, wo wir wieder Asphalt unter unseren Rädern haben. In Weißenbach bei Haus geht`s bergauf zum Burgstaller und anschließend bergab zum Lodenwalker, wo wir die Bundesstraße kreuzen. Von hier geleiten uns abwechslungsreiche Forst-, Wiesen- und Asphaltwege auf den Kulmberg. Abwärts ist auf einer Trialpassage auch sportliches Fahren angesagt. Auf der Hauptstraße angekommen lassen wir Ramsau-Ort rechts liegen und fahren weiter Richtung Filzmoos. Ca. 1 km nach der Abzweigung zur Mautstraße biegen wir links in einen Forstweg ein und erreichen über den Grahsteg die Hauptstraße nach Filzmoos.

Wir lassen den Ort hinter uns und passieren die Mautstelle (Blick auf die Bischofsmütze). Wenig später folgen wir dem Forstweg über den Marcheggsattel nach Neuberg und fahren auf einer Aspahltstraße hinauf zum Neubergerhof. Weiter führt uns eine steile Schotterstraße über den Langeggsattel bis kurz vor Lungötz. (Blick auf Tennengebirge und westlich Dachsteinmassiv). Bei der Abzweigung Neuhaus biegen wir rechts ab, bis wir die Asphaltstraße ins Lammertal erreichen. Wir begleiten nun die Lammer ein Stück auf asphaltierten Neben- und Hauptstraßen.

Karte zur Dachsteinrunde bestellen ...

In Notfällen rufen Sie die Bergrettung unter 140

Zur 360° Dachstein Salzkammergut Panorama Tour  ...

Ausgangspunkt: Gröbming
Zielpunkt: Annaberg-Lungötz
Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: mittel

Die Dachsteinrunde kann in den Sommermonaten befahren werden.

Erreichbarkeit / Anreise

Teilstrecke der Dachsteinrunde Abschnitt Gröbming. Start der gesamten Dachsteinrunde ist St. Agatha in Bad Goisern.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Dachsteinrunde blaue Variante - Etappe 2
Kirchengasse 4
8962 Gröbming

+43 5 95095
+43 5 95095 - 74
info@dachstein-salzkammergut.at
www.dachstein-salzkammergut.at
dachsteinrunde.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at
http://dachsteinrunde.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8962 Gröbming
Zielort: 5524 Annaberg-Lungötz

Dauer: 7h 18m
Länge: 68,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.629m
Höhenmeter (abwärts): 1.838m

niedrigster Punkt: 672m
höchster Punkt: 1.341m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA