Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Skitour kl. Hochkasten (Tourengebiet Hinterstoder)

Hinterstoder, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4573 Hinterstoder
Zielort: 4573 Hinterstoder

Dauer: 7h 13m
Länge: 6,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.856m
Höhenmeter (abwärts): 227m

niedrigster Punkt: 653m
höchster Punkt: 2.296m
Schwierigkeit:schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA

Die Skitour zum kleinen Hochkasten über das Brentnerkar ist ein zu unrecht selten bestiegenes Kar mit abwechslungsreichen Passagen.

Aufstieg:
Vom Parkplatz bei der Bärenalm gehen Sie ein kurzes Stück Richtung Dietlgut, bei der ersten Weggabelung links dem Weg folgend. Gehen Sie immer gerade aufwärts, dann bei der markanten Linkskurve auf rund 880 Metern geht rechts ein Jagdsteig durch den Wald aufwärts und man kommt nach einigen Kehren zur Jagdhütte (Brandlhütte) auf rund 1.200 Metern. Den Steig weiter aufwärts folgend, begrenzt durch Latschen, bis ein markantes Felsband den weiteren Aufstieg versperrt. Jetzt nach rechts über Schneefelder bzw. den Steig weiter unterhalb der Felswand bis zur Eislueg auf rund 1.500 Metern (Tafel Naturdenkmal). Nun gehen Sie weiter auf den Weg unter der Felswand und oberhalb der Schoißmauer queren (Vorsicht: Steigspuren teilweise schwer auffindbar, falls Schneefelder vorhanden sind Steigeisen ratsam) und weiter im Auf und Ab hinüber ins große Brentnerkar. Im Kar aufwärts bis zur Brentnerscharte, wo der letzte Teil sehr steil ist (falls notwendig, zu Fuß mit Steigeisen bewältigen) aufsteigen. Dann weiter nach Norden wenden und in einigen Serpendinen auf den meist abgeblasenen Gipfel des kleinen Hochkastens.

Abfahrt:
Vom Gipfel des kleinen Hochkasten der AUfstiegsspur entlang zur Scharte und das Brentnerkar über beeindruckende Hänge abfahren. Der Aufstiegsspur weiter folgend bis zur Eislueg (Taferl). Falls ausreichend Schnee vorhanden ist, gerade durch den Graben bis zur Brandlhütte abfahren, nun nach rechts leicht ansteigend in den Fleischbankgraben queren und abfahren. Bei der Querung ist meistens kein Schnee mehr vorhanden - im Fleischbankgraben liegt aber bis ins späte Frühjahr genug Schnee um abzufahren. Bei der Abfahrt immer so weit wie möglich rechts bleiben, da der Graben immer wieder durch Felsbänder unterbrochen wird. Teilweise geht es sehr steil bergab, bis der Graben, immer flacher werdend, in einer Waldlichtung endet. Von dort geht es durch den Wald zur Forststraße und zum Dietlgut bzw. zum Parkplatz Bärenalm.

Ausgangspunkt: Parkplatz Bärenalm in Hinterstoder
Zielpunkt: Parkplatz Bärenalm in Hinterstoder
Details - Ski
  • Abstieg: Schwierigkeit: schwer, 1880 Höhenmeter
Erreichbarkeit / Anreise

In Hinterstoder fahren Sie cirka 4 Kilometer weiter taleinwärts, bis zur Abzweigung Dietlgut. Hier fahren Sie links weiter bis zum Parkplatz Bärenalm! - Beachten Sie die Parkgebühren in Hinterstoder!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Hochwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Skitour kl. Hochkasten (Tourengebiet Hinterstoder)
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Hinterstoder 38
4573 Hinterstoder

+43 7564 5263 - 99
+43 7564 5263 - 30
hinterstoder@pyhrn-priel.net
www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4573 Hinterstoder
Zielort: 4573 Hinterstoder

Dauer: 7h 13m
Länge: 6,3 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.856m
Höhenmeter (abwärts): 227m

niedrigster Punkt: 653m
höchster Punkt: 2.296m
Schwierigkeit:schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA