Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Skitour Schwarzkogel (Tourengebiet Hengstpass)

Rosenau am Hengstpaß, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4581 Rosenau am Hengstpaß
Zielort: 4581 Rosenau am Hengstpaß

Dauer: 2h 58m
Länge: 4,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 523m
Höhenmeter (abwärts): 524m

niedrigster Punkt: 991m
höchster Punkt: 1.504m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA

Der Schwarzkogel im Nationalpark Kalkalpen ist eine vielbegangene kurze Hochwintertour mit einem schönen Ausblick auf die Haller Mauern.

Vom Parkplatz auf der Passhöhe des Hengstpasses geht es los Richtung Schwarzkogel. Sie lassen die Spitzenbergalm links liegen und gehen in den Graben hinein. Auf der linken Talseite unterhalb des Waldes entlang gehen, bis dieser endet und eine Wiese auf dem Spitzenbergriedel (Kamm) sichtbar wird. Nun links den Hang in Kehren aufwärts gehen bis auf den Rücken. Gehen Sie rechts am Kamm entlang, am Anfang flach, später steiler werdend hoch. Am Waldrand nicht zu weit nach links hinaus queren - Schneebrettgefahr! Zum Schluss gehts durch den Wald etwas rechts auf den Vorgipfel (Tannschwärze) mit einem Gipfelkreuz. Der Hauptgipfel wird im Winter meistens nicht bestiegen.

Abfahrt:
Entlang der Aufstiegsspur am Kamm abfahren (VORSICHT: nicht zu weit nach rechts queren - Schneebrettgefahr)
oder direkt vom Gipfel westlich zuerst durch den Wald, dann über die Almwiese, einem schönen freien Hang, bis in den Graben abfahren. Hier finden Sie meist bereits vorhandene Abfahrtsspuren. Nun geht es geradeaus weiter, bis man zur AUfstiegsspur kommt. Jetzt weiter talwärts zur Spitzenbergalm und zum Ausgangspunkt.

Ausgangspunkt: Passhöhe Hengstpass
Zielpunkt: Passhöhe Hengstpass
Details - Ski
  • Abstieg: Schwierigkeit: leicht, 550 Höhenmeter
  • Snowboard geeignet
Erreichbarkeit / Anreise

Von Windischgarsten fahren Sie nach Rosenau und weiter auf den Hengstpaß. Kurz vor der Passhöhe finden Sie rechts einen großen Parkplatz gegenüber der Almhütte Zickerreith.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühwinter
  • Hochwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Skitour Schwarzkogel (Tourengebiet Hengstpass)
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Hauptstraße 28
4581 Rosenau am Hengstpaß

+43 7562 5266 - 99
+43 7562 5266 - 10
info@pyhrn-priel.net
www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4581 Rosenau am Hengstpaß
Zielort: 4581 Rosenau am Hengstpaß

Dauer: 2h 58m
Länge: 4,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 523m
Höhenmeter (abwärts): 524m

niedrigster Punkt: 991m
höchster Punkt: 1.504m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA