eine Gruppe von vier Schneeschuhwanderern auf frischem Schnee in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Blumauer Alm

Steyr, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4591 Molln
Zielort: 4591 Molln

Dauer: 3h 43m
Länge: 44,4 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 957m
Höhenmeter (abwärts): 960m

niedrigster Punkt: 420m
höchster Punkt: 737m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Molln – Breitenau – Bodinggraben – Blumauer Alm – retour gleiche Strecke
Eine leichte Biketour in den schönsten Talschluss des Nationalpark Kalkalpen.

Sie starten beim NPZ in Molln und radeln auf der Breitenauerstraße am GH Steiner Kraml und später am GH Windhager-Kores vorbei. Bei Km 12 überqueren sie über

die Seebachbrücke die Krumme Steyrling. Sie gelangen nun zu farbenfrohen Narzissen-, Orchideen- und Enzianwiesen, die sich von Ende Mai bis in den Juli hinein in ihrer ganzen Pracht zeigen. Nach 17,6 km gelangen sie zum Parkplatz Scheiblingau, der Ausgang für weitere Bike-Touren ist, und nach 20 km führt

sie der Weg vorbei am bewirtschafteten Jagahäusl und am ehemaligen Jagdschloss der Grafschaft Lamberg. Bei Km 23 sind sie am Ziel ihrer Tour, beim Schranken zur Blumauer Alm, angelangt. Das weitere Befahren der Forststraße ist hier untersagt.

Wildtiere und Weidevieh haben Vorrang vor dem Menschen. Dafür werden sie mit einem wohltuenden Ausblick auf die Blumauer Alm und die prächtigen Bergmischwälder entschädigt. Gemütlich radeln sie nach einer ausgiebigen Radlerjause im Jagahäusl auf derselben Strecke wieder nach Molln zurück.

Ausgangspunkt: Nationalparkzentrum Molln
Zielpunkt: Blumauer Alm

Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: leicht
Erreichbarkeit / Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel:
Das Steyrtal wird durch die Buslinien 452 (Rohr-Bad Hall-Steinbach a. d. Steyr) und 433 (Steyr-Molln-Kirchdorf) erschlossen.
Details unter


Anreise mit dem PKW:
Von Westen: A1 Ausfahrt Sattledt > über Kremsmünster > Bad Hall > Steinbach an der Steyr
Von Osten: A1 Ausfahrt Haag > Steyr > B140 ins Steyrtal
Von Norden: A3 Passau > Wels > A9 Ausfahrt Sattledt > Kremsmünster > Bad Hall > Steinbach an der Steyr
Von Süden: A9 Ausfahrt Klaus > ins Steyrtal

Molln - Breitenau

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Blumauer Alm
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

+43 7252 53229 - 40
reichraming@steyr-nationalpark.at
www.steyr-nationalpark.at
http://www.steyr-nationalpark.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4591 Molln
Zielort: 4591 Molln

Dauer: 3h 43m
Länge: 44,4 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 957m
Höhenmeter (abwärts): 960m

niedrigster Punkt: 420m
höchster Punkt: 737m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA