Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Skitour Gr. Pyhrgas Bosruckhütte SW-Flanke (Tourengebiet Haller Mauern)

Spital am Pyhrn, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4582 Spital am Pyhrn
Zielort: 4582 Spital am Pyhrn

Dauer: 6h 13m
Länge: 7,4 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.166m
Höhenmeter (abwärts): 1.169m

niedrigster Punkt: 1.047m
höchster Punkt: 2.216m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA

Die Skitour auf den Großen Pyhrgas von der Bosruckhütte über den Hofalmsattel und Abfahrt über die Süd-West-Flanke ist für sehr gute Bergsteiger und nur bei sehr sicheren Verhältnissen geeignet.

Vom Parkplatz gehen Sie zunächst vor zur Bosruckhütte und auf der Straße weiter Richtung Rohrauerhaus. Gehen Sie der Straße entlang bis links ein Weg (Wegweiser Gr. Pyhrgas) abzweigt. Diesen gehen Sie hinauf, zuerst durch den Wald, später lichter werdend den Graben bergwärts. Nun geht es im freien Gelände immer steiler aufwärts, bis man nach links oberhalb der Felsen zum Kamm, der vom Hofalmsattel heraufzieht, queren kann. Nun steigen Sie am Kamm hoch, beachten Sie aber die Wechten. Weiter oben ist es oft abgeblasen. Ab rund 1.800 Metern muss man meist zu Fuß über felsiges Gelände, wo eventuell auch Steigeisen erforderlich sind, hinauf auf den Vorgipfel und links haltend über einen flachen Hang zum Gipfel des Großen Pyhrgas.

Abfahrt:
Zuerst abwärts zum Vorgipfel. Nun müssen Sie meistens ein Stück über felsdurchsetztes Gelände abklettern wo auch Steigeisen notwendig sind um nicht abzurutschen. Sobald der Schnee erreicht ist queren Sie nach link bis eine Einfahrt in die steile, breite SüdWest-Flanke möglich wird. Sie erleben eine traumhafte Firnabfahrt mit knapp 1.000 Höhenmetern. Immer gerade abwärts zum Talboden und rechts weiter abwärts zur Bosruckhütte.

Ausgangspunkt: Bosruckhütte
Zielpunkt: Bosruckhütte
Details - Ski
  • Abstieg: Schwierigkeit: mittel, 1250 Höhenmeter
  • Snowboard geeignet
Erreichbarkeit / Anreise

In Spital am Pyhrn folgen Sie dem Leitsystem zur Adresse Grünau 31, dies ist die Adresse der Bosruckhütte.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Hochwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Skitour Gr. Pyhrgas Bosruckhütte SW-Flanke (Tourengebiet Haller Mauern)
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Stiftsplatz 7
4582 Spital am Pyhrn

+43 7563 249 - 99
+43 7563 249 - 20
spital@pyhrn-priel.net
www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4582 Spital am Pyhrn
Zielort: 4582 Spital am Pyhrn

Dauer: 6h 13m
Länge: 7,4 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.166m
Höhenmeter (abwärts): 1.169m

niedrigster Punkt: 1.047m
höchster Punkt: 2.216m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA