Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Burggrabenklamm


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4866 Unterach am Attersee
Zielort: 5340 St. Gilgen

Dauer: 1h 10m
Länge: 3,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 215m
Höhenmeter (abwärts): 60m

niedrigster Punkt: 470m
höchster Punkt: 670m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Schotter

powered by TOURDATA

  Der Weg in die Burggrabenklamm ist bis auf weiteres gesperrt!

Lebensgefahr!!! Nicht betreten!!!

ACHTUNG: Der Weg in die Burggrabenklamm zum Wasserfall ist bis auf weiteres gesperrt. 
Der Valerieweg von der Burggrabenklamm zur Eisenau bzw. zum Schwarzensee ist begehbar!




Burggrabenklamm: Ausgangspunkt für diese Wanderung zur Burggrabenklamm ist das Ortszentrum von Unterach oder auch direkt beim ehemaligen Gasthaus Jagawirt. Vom Jagawirt ausgehend führt der Weg in die Burggrabenklamm bis zum Wasserfall. Die Burggrabenklamm ist ein abgesicherter Felssteig mit einem besonderen Ziel vor Augen. Der Wasserfall in der Burggrabenklamm ist ca. 18 m hoch und hängt mit der eiszeitlichen Eintiefung der Atterseewanne zusammen.

Über eine 270 m lange Brücke, die leicht begehbar ist, kann man dieses Naturschauspiel erleben.

Ausgangspunkt: Parken beim ehemaligen Gasthaus Jagawirt

Weitere Informationen:

    Der Weg in die Burggrabenklamm ist bis zu den Eisengittern begehbar. Ab Beginn dieser Gitter ist der Weg bis auf Widerruf behördlich gesperrt!!!

    ​LEBENSGEFAHR -   NICHT BETRETEN!!!







    ​​

    Burggrabenklamm, St. Gilgen, Salzburg-Umgebung, Salzburg, 5340, Österreich

    Unterach, Vöcklabruck, Oberösterreich, Österreich

    Erreichbarkeit / Anreise

    Mit dem Auto:

    A1 aus Richtung Salzburg bis Mondsee - weiter auf der Bundesstraße bis Unterach

    A1 aus Richtung Linz/Wien bis St. Georgen und dann über Attersee-Nußdorf nach Unterach

    Mit dem Zug bzw. Bus:

    Bahn bis Salzburg (direkte Busse bis Mondsee, Anschlußbusse nach Unterach)

    oder bis Attnang-Puchheim (direkte Busse bis Unterach)



    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise
    Allgemeine Preisinformation

    € 1,00 pro Person

    Zahlungs-Möglichkeiten
    Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
    Barzahlung
    • Für Gruppen geeignet
    • Für Schulklassen geeignet
    • Für Jugendliche geeignet
    • Für Senioren geeignet
    • Für Alleinreisende geeignet
    • Mit Freunden geeignet
    • Zu Zweit geeignet
    • Mit Kind geeignet
    günstigste Jahreszeit
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Burggrabenklamm
    TVB Attersee-Attergau
    Hauptstraße 9
    4866 Unterach am Attersee

    +43 7666 7719 - 50
    info.unterach@attersee.at
    attersee-attergau.salzkammergut.at
    https://attersee-attergau.salzkammergut.at

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch

    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Startort: 4866 Unterach am Attersee
    Zielort: 5340 St. Gilgen

    Dauer: 1h 10m
    Länge: 3,2 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 215m
    Höhenmeter (abwärts): 60m

    niedrigster Punkt: 470m
    höchster Punkt: 670m
    Schwierigkeit: leicht
    Kondition: leicht
    Panorama: einige Ausblicke

    Wegbelag:
    Schotter

    powered by TOURDATA