Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Almtalreitweg - Traunreiter - ein fantastisches Reitwegenetz

Stadl-Paura, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4651 Stadl-Paura
Zielort: 4645 Grünau im Almtal

Dauer: 11h 31m
Länge: 42,4 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 659m
Höhenmeter (abwärts): 515m

niedrigster Punkt: 344m
höchster Punkt: 772m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

ein fantastisches Reitwegenetz

Wo vieles wächst und gedeiht, da kann auch etwas zusammenwachsen – um dann gemeinsam weiterzuwachsen! Unter diesem Motto sind es die starken, beliebten Reitregionen Wels-Land, Vöckla-Ager und die Traunsteinregion, die sich verknüpfen.

Ein paradiesisches Reitwegenetz entsteht dadurch in einer atemberaubenden Landschaft. Zahlreiche Gasthöfe, Mostschänken und Restaurants laden entlang des Weges die Wanderreiter zur Rast ein.

Der Start befindet sich beim Pferdezentrum Stadl-Paura, dem Ausstellungsort der OÖ. Landesausstellung 2016 und führt uns über Wald- und Wiesenwege in Richtung Familienpark Agrarium mit ihrem neuen Highlight, der Hummelflugschanze. Hier gibt es Pferdeanbindemöglichkeit und eine Raststation für Reiter.

Weiter über die Feld- und Güterwege mit traumhaften Blick auf den Traunstein und die Berge des Höllen- und Toten Gebirges in Richtung Vorchdorf, vorbei am "Lust am Leben Adventure" (Raststation und Verpflegung für Pferde und Übernachtungsmöglichkeit im klimatisierten und beheizten Tipi mit Dusche und Pool) zum Gasthof Wirt in der Edt (Raststation mit Anbindemöglichkeit für Pferde, Di Ruhetag), danach geht es unter der Autobahn A1 über die Saddle Up Ranch in Richtung Theuerwanger Forst, den wir auf ruhigen Forststraßen durchreiten.

Überquerung der Alm bei Eggenstein (Marktgemeinde Pettenbach), reiten wir weiter in Richtung Moos, vorbei am Hof Klingelmayr (Raststation und Verpflegung für Pferde und Übernachtungsmöglichkeit), rauf in Richtung Bäckerberg, wo wir bei der Jausenstation Derischleiten (Raststation mit Anbindemöglichkeit für Pferde) einkehren könnten.

Direkt beim Int. buddhistisches Zentrum Gomde vorbei geht es dann noch ein Stück bergauf und wir erreichen das Hochplateau des Hackelbergs oberhalb von Scharnstein, wo wir wieder einen traumhaften Ausblick auf die Berge und das Almtal haben. Beim Rathberg (hier ist auch eine Abzweigung Richtung St. Konrad möglich) auf den Güterweg Birihub zum Reitanlage vom Almtaler Reit- und Fahrverein (Pferdetränke), über den Güterweg Dorfbühel. Dann queren wir die Bundesstraße (Bitte hier besonders gut Acht geben!) Danach links in die Straße "In der Haid", danach leicht rechts haltend durch den Wald am Flugplatz Scharnstein (Nur Segelflieger und Motorsegler) vorbei bis zum Bauernhof "Bühelbauer", die Mayrhofstraße links, die nächste Straße queren in den "Waldweg" bis zur nächsten Kreuzung, dort biegen wir links ab in die Straße "Zu Brunn" und reiten bis zur Hauptstraße, dort den baulich getrennten Fußgänger- und Radweg in Richtung Bahnquerung Kothmühle (mit Lichtanlage, trotzdem bitte Vorsicht). Nach dem Queren der Landesstraße (in Richtung Grünau) und der Almtalbahn biegen wir links in die Grubbachstraße ein. Vor der Holzbrücke geht der Weg rechts entlang der Alm. Diesen Weg folgen wir bis wir zur Brücke beim Gangljodl kommen. Dort kann man unter der Brücke durchreiten, bzw. absteigen und mit dem Pferd darunter durchgehen.

Dann geht es wieder entlang des Almuferweges bis zur Brücke beim Landgasthof Schaiten, die Brücke queren (Absteigen bitte), dann rechts den Weg entlang des Flösserweges, danach links in die Landstraße bis zur Hauptstraße, diese queren und in die Kefergasse einbiegen und nach ca. 300 Meter befindet sich auf der linken Seite der Pferdehof Mangstl, der Endpunkt der Wanderung. (Raststation und Verpflegung für Pferde) Übernachtungsmöglichkeit in der benachbarten Pension Mittermayr in Grünau im Almtal.

Wir halten uns an die Traunreiter FAIR-PLAY-REGELN!



Ausgangspunkt: Pferdezentrum Stadl-Paura
Zielpunkt: Pferdehof Mangstl, 4645 Grünau im Almtal
Details Reiten
  • Gelände: mittel
  • Sattelfestigkeit: mittel
  • Verpflegungsmöglichkeit für Pferde
  • Unterstellmöglichkeit für Pferde
  • Reiterherberge, Reiterhof
  • Pferdetränke
  • Anbindestation, Koppel
Erreichbarkeit / Anreise

http://www.ooevv.atmit dem Auto:
Autobahn A1 Westautobahn Exit 207 Ausfahrt Vorchdorf beim Kreisverkehr - Richtung Lambach über Bad Wimsbach-Neydharting, ca. 10 Km
Bundesstraße B1 bis Lambach - nach Stadl Paura, gerade auf der B144 und kurz nach der Abzweigung zum Pferdezentrum links auf dem Großparkplatz parken.

Anbindung öffentliche Verkehrsmittel/Fahrplanauskunft: www.ooevv.at



Parken
  • Parkplätze: 50
Parkgebühren

keine

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Reitkarte bzw. Reitvignette für Nutzer
Tageskarte € 8,00
Zur Nutzung des gesamten Traunreiter-Wegenetzes für 24h

Wochenkarte € 15,00
Zur Nutzung des gesamten Traunreiter-Wegenetzes für 1 Woche

Jahresvignette € 50,00
Zur Nutzung des gesamten Traunreiter-Wegenetzes für 1 Kalenderjahr
Verlängert sich jährlich

Plakettenverkauf:
Traunsteinregion: 0 676 / 825 21 341
Region Vöckla-Ager: 0 676 / 35 60 55 3
Region Wels Land: 0 676 / 49 44 077

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Almtalreitweg - Traunreiter - ein fantastisches Reitwegenetz
Verein Traunreiter p.A. Pferdezentrum Stadl-Paura
4651 Stadl-Paura

+43 7616 8268
+43 676 4944077
office@traunreiter.at
www.traunreiter.at
traunsee-almtal.salzkammergut.at/
http://www.traunreiter.at
https://traunsee-almtal.salzkammergut.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4651 Stadl-Paura
Zielort: 4645 Grünau im Almtal

Dauer: 11h 31m
Länge: 42,4 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 659m
Höhenmeter (abwärts): 515m

niedrigster Punkt: 344m
höchster Punkt: 772m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA