Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Skitour Weißhorn in Ebensee

Ebensee, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4802 Ebensee
Zielort: 4802 Ebensee

Dauer: 5h 12m
Länge: 5,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.276m
Höhenmeter (abwärts): 284m

niedrigster Punkt: 650m
höchster Punkt: 1.667m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
unbefestigt, Schnee

powered by TOURDATA

Charakteristik:

  • mittelschwere Skitour mit einigen steilen Passagen
  • Schwierigkeit II
  • Lawinengefahr: gering-mäßig, nur bei Neuschnee aus den steilen Flanken im Gipfelbereich

TOURENVERLAUF:

Vom Parkplatz folgt man zuerst dem breiten Forstweg entlang des Offensees bis man links in Richtung Hochpafdgraben abbiegt. Nach einer Wildwassersperre wird es steiler und weiter oben erreicht man am breiten Weg, der von dichten Baumbewuchs begrenzt ist, den Hochpfadsattel.

Bald geht es nach rechts kurz abwärts und durch einen Jungwald kommt man zu einer Forststraße, der man wieder nach rechts hinauf folgt. Nach einer Kehre verlässt man diese und steigt über einen steileren Waldschlag höher. Auf etwa 1.200 Meter erreicht man flaches Gelände.

Über mehrere Geländestufen mit einigen längeren Anstiegen steigt man in dem links und rechts von steilen Bergflanken begrenztem Gelände das Galt-Weißhorn höher. Die Stürme der letzten beiden Jahre haben auch hier gewütet und die Bäume reihenweise entwurzelt. Die Route führt höher und über zunehmend flachere Regionen strebt man durch Felsregionen (Steinernes Ghag) zwischen Weißhorn und Roßkogel zu.

Über den steilen Gipfelaufschwung geht es dann hinauf zum kleinen Kreuz am Weißhorn mit den großen Blicken. Bei der Abfahrt hält man sich weitgehend an den Anstiegsweg.

Ausgangspunkt: Start: Parkplatz Offensee (660m)
Zielpunkt: Ziel: Weißhorn (1.755m)
Details - Ski
  • Abstieg: Schwierigkeit: mittel, 1095 Höhenmeter
Erreichbarkeit / Anreise

B145 Richtung Bad Ischl bis Abfahrt Offensee. Der Straße bis zum Parkplatz Offensee folgen.

Parken
  • Parkplätze: 10
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühwinter
  • Hochwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Skitour Weißhorn in Ebensee
4802 Ebensee

+43 6133 8016
ebensee@traunsee.at
www.wander-spass.at
www.traunsee.at/ebensee
http://www.wander-spass.at
http://www.traunsee.at/ebensee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4802 Ebensee
Zielort: 4802 Ebensee

Dauer: 5h 12m
Länge: 5,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.276m
Höhenmeter (abwärts): 284m

niedrigster Punkt: 650m
höchster Punkt: 1.667m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
unbefestigt, Schnee

powered by TOURDATA