Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Meditationsweg

Freistadt, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4240 Freistadt
Zielort: 4240 Freistadt

Dauer: 2h 3m
Länge: 6,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 198m
Höhenmeter (abwärts): 195m

niedrigster Punkt: 558m
höchster Punkt: 715m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

Der Wanderweg führt über den Kreuzweg nach St. Peter zur katholischen Doppelkirche. Durch die Bockau zur Waldandacht am Kreuzfelsen vorbei über den Sieben-Schmerzen-Weg zurück nach Freistadt

Der beschauliche Rundweg führt unter dem Aspekt der inneren Ruhe und Inspiration über den Freistädter Kreuzweg mit seinen ansprechend ausgeführten Stationen zur denkmalgeschützten spätgotischen Doppelkirche von St. Peter, die über den Dächern von Freistadt thront. Hier stehen drei frühbarocke Altäre aus dem 17. Jahrhundert, die von üppig wuchernden, vergoldeten Akanthusrahmen umgeben sind. Der Hauptaltar zeigt die Verleugnung Petri, die Seitenaltäre tragen Bilder der Kreuzigung und von Maria Himmelfahrt. Die Grabsteine in der Kirche und das Taufbecken erinnern an die Romantik. Die Decke besteht aus einem Kreuzrippengewölbe. Ein bemerkenswerter frühgotischer Grabstein aus der Zeit um 1300 befindet sich ebenfalls in der Kirche. Nach einer Andacht führt der Weg durch die Bockau zur Waldandacht, am Kreuzfelsen vorbei über den Sieben-Schmerzen-Weg nach Freistadt.

Ausgangspunkt: Wanderstein an der Promenade beim Scheiblingturm
Zielpunkt: Wanderstein an der Promenade beim Scheiblingturm

Details - Wandern
  • Themenweg
Erreichbarkeit / Anreise

Von Richtung Linz kommend über A7, S10 - Abfahrt Freistadt-Nord, ca. 2 km auf B310 zurück nach Freistadt.

Anfahrt von Prag auf B310 Richtung Freistadt.

Parken
  • Parkplätze: 20
  • Busparkplätze: 2
Parkgebühren

keine Parkgebühren

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Meditationsweg
4240 Freistadt

+43 7942 75700
kernland@oberoesterreich.at
www.muehlviertel.at/wo/region-freis...
http://www.muehlviertel.at/wo/region-freistadt.html

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4240 Freistadt
Zielort: 4240 Freistadt

Dauer: 2h 3m
Länge: 6,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 198m
Höhenmeter (abwärts): 195m

niedrigster Punkt: 558m
höchster Punkt: 715m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA