Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Granitlandrunde

Sankt Martin im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4152 Sarleinsbach
Zielort: 4152 Sarleinsbach

Dauer: 6h 0m
Länge: 64,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.983m
Höhenmeter (abwärts): 1.980m

niedrigster Punkt: 494m
höchster Punkt: 939m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Streckenlänge: 64 km
Höhenmeter: 1870 hm

Steile Anstiege und traumhafte Abfahrten sind bei diese Runde charakteristisch. Nach dem Start in Sarleinsbach biken Sie am „Sarleinsbacher Naturbad“ vorbei, hinauf zum Ameisberg, dessen Aussichtswarte (940 m) ist die höchste Erhebung zwischen Donau und Böhmerwald und garantiert einen weitreichenden Rundblick über die Mühlviertler Hügellandschaft bis hin zu den Alpen. Nach Kollerschlag mit seinem neu gestalteten Marktplatz gelangen Sie direkt zur deutschen Staatsgrenze (Gasthof Greiner – in der Kohlstatt). Von dort nach Julbach – auch „Meran des Mühlviertels“ genannt – nach Peilstein und am Kühstein vorbei zur Jausenstation Brezerhaus (an Sonn- u. Feiertagen geöffnet). Auf schönen Naturwegen fahren Sie dann auf- und abwärts zurück zum Ausgangspunkt nach Sarleinsbach.

Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: mittel
Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto erreichen Sie uns von Wien/Linz kommend über die B 127 (25 km von Linz entfernt). Autobahnabfahrt Linz-Urfahr, dann Richtung Ottensheim-Rohrbach.


Von Passau überqueren sie bei Aschach die Donau und schon beginnt Ihr Urlaub in St. Martin (8 km von Aschach, 15 km von Eferding entfernt).


Vom Norden kommend, fahren Sie entlang der B 127 Richtung Linz, nach 23 km St. Martin rechts abzweigen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Granitlandrunde
4113 Sankt Martin im Mühlkreis

+43 7232 2105
+43 7232 2105 - 9
gemeindeamt@sankt-martin.at
www.tourismus-sankt-martin.at
http://www.tourismus-sankt-martin.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4152 Sarleinsbach
Zielort: 4152 Sarleinsbach

Dauer: 6h 0m
Länge: 64,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.983m
Höhenmeter (abwärts): 1.980m

niedrigster Punkt: 494m
höchster Punkt: 939m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA