©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Durchgangalm Runde

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 5h 49m
Länge: 61,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.320m
Höhenmeter (abwärts): 1.320m

niedrigster Punkt: 508m
höchster Punkt: 1.517m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Auf der Suche nach einer ansprechenden Mountainbike Tagestour durch eine der schönsten Regionen von Österreich landet man einfach bei der Durchgangalmrunde. Zünftiger Hüttenbesuch, Ausblick auf Dachstein und Gosausee, Weltkulturerbe in Hallstatt und gemütliches ausradeln entlang des Hallstättersees. Kein passionierter Tourenbiker kann hier wiederstehen! 

Das Highlight der Durchgangalmrunde:


Der Blick beim Mountainbiken auf den Dachstein beim Gosausee

Die Durchgangalmrunde zählt definitiv zu den „Best-of“ Mountainbiketouren im Dachstein Salzkammergut. Die Fahrt entlang des Hallstättersees, dann der harte Anstieg durchs mystische Echerntal mit seinen Wasserfällen und die Aussicht von oben auf den See, die super gemütliche Rossalm mit Schmankerl vom eigenen Hof, der majestätische Dachstein vorne beim Gosausee – dies alles lässt die Herzen von uns Mountainbikern höher schlagen. Und sicherlich findet noch jeder selbst sein persönliches Highlight auf der Durchgangalmrunde.


Wir starten vom Parkplatz vor dem Agathawirt in St. Agatha (Bad Goisern) und fahren ein
kleines Stück auf der B145 Richtung Pötschnpass. Bei der ersten Möglichkeit biegen wir
rechts ab! Weiter geht es Richtung Ortschaft ‚Au‘. Bei der ersten Einfahrt links weiter nach ‚Sarstein‘ gerade über die erste Kreuzung. An der zweiten Kreuzung geht es links Richtung
‚Untersee‘. Von jetzt an folgen wir der Beschilderung Radweg ‚R2‘ der uns dem Hallstättersee
entlang bis nach Obertraun führt. Von ‚Obertraun‘ fahren wir die Straße entlang nach Hallstatt-
an der Tankstelle biegen wir links ein. Danach folgen wir der Beschilderung ‚Grubenalm‘.
Ab jetzt erwartet uns ein langer Anstieg bei dem wir 1.000 Höhenmeter überwinden. Anschließend
folgen wir der Beschilderung ‚Durchgang Alm‘. Nach einer kurzen Abfahrt erreichen wir
die ‚Rossalm‘. Hier ist die erste Einkehr. Mit leichten Gegensteigungen geht es weiter Richtung
‚Grubenalm‘ von der wir nach einer rasanten Abfahrt die ‚Ebenalm‘ erreichen. Hier genießen
wir den Blick auf den vorderen Gosausee und den Gosaugletscher! Dem Gosaubach entlang
geht es Richtung ‚Gosau‘. Bergab geht es nun ein Stück auf der B166 Richtung ‚Gosauzwang‘.
Von Gosauzwang geht es anschließend dem Hallstättersee entlang Richtung Steeg (Bad Goisern). Von Steeg aus biegen wir in der Ortschaft ‚Au‘ nach dem ‚Gasthof Post‘ links Richtung‚
St. Agatha Wirt‘ ein- und schon sind wir wieder am Ausgangspunkt!

Zur 360° Panorama Tour durch das Gosautal ...

Mountainbike Karten fürs Salzkammergut bestellen

Ausgangspunkt: St. Agatha Bad Goisern
Zielpunkt: St. Agatha Bad Goisern

Weitere Informationen:
  • kulinarisch interessant
  • Rundweg
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: schwer
Erreichbarkeit / Anreise

Empfehlung für Parkplätze:
Mit Pumptrack zum Einfahren der kostenlose Parkplatz Stampfl in Bad Goisern
Ebenfalls kostenlos Parkplatz Bahnhof in Bad Goisern

Parkplatz Bad Goisern Mitte wird im Moment aufgrund des großen Ansturms nicht mehr empfohlen.

Erreichbarkeit / Anreise
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern
beim Kreisverkehr 1. Ausfahrt nehmen, beim Unimarkt geradeaus, vorbei an der evangelischen Kirche, vor dem Bahnübergang rechts abbiegen

von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Ischl, Bad Goisern
beim Kreisverkehr 1. Ausfahrt nehmen, beim Unimarkt geradeaus, vorbei an der evangelischen Kirche, vor dem Bahnübergang rechts abbiegen

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Goisern, weiter Richtung Bad Ischl
beim Kreisverkehr 3. Ausfahrt nehmen, beim Unimarkt geradeaus, vorbei an der evangelischen Kirche, vor dem Bahnübergang rechts abbiegen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Durchgangalm Runde
Mountbikekompetenzzentrum Salzkammergut
Kirchengasse 4
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

+43 650 4054768
goisern@dachstein-salzkammergut.at
www.dachstein-salzkammergut.at
bikeferien.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at
https://bikeferien.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 5h 49m
Länge: 61,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.320m
Höhenmeter (abwärts): 1.320m

niedrigster Punkt: 508m
höchster Punkt: 1.517m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA