©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Weitwanderweg Attersee-Attergau

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4863 Seewalchen am Attersee
Zielort: 4863 Seewalchen am Attersee

Dauer: 30h 39m
Länge: 93,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 3.625m
Höhenmeter (abwärts): 3.634m

niedrigster Punkt: 469m
höchster Punkt: 1.034m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen“Johann Wolfgang von Goethe

Egal wo man den rund 95 km langen Weitwanderweg um den Attersee und im Attergau beginnt – der Weg ist bekanntlich das Ziel! Empfohlene Gehrichtung gegen den Uhrzeiger

"Aufi ... owi ... umi" werden bei den 4 Etappen (wahlweise auch 5) am Weitwanderweg Attersee-Attergau immer wieder erlebt, wenn man hinauf, hinunter oder hinüber wandert. Man ergeht sanfte Hügellandschaften, lichtdurchflutete Wälder, weitläufig gepflegte Wiesen, Kulturlandschaften im Naturpark Attersee-Traunsee und immer wiederkehrende, atemberaubende Ausblicke auf den glitzernden Attersee. Im eigenen Rhythmus geht man Schritt für Schritt und lasst die Gedanken fliegen! Auf dem Weg kann man bei den Ruhe spendenden Alpakas verweilen, die fleißigen Bienen besuchen oder beim Aussichtspunkt "Kronberg-Platzl" den Blick in die Landschaft schweifen lassen.

Schon zur Pfahlbauzeit und der Zeit der Kelten war die Region um den Attersee ein besonderer Platz zum Leben und auch Gustav Klimt holte sich am Attersee Inspiration für sein künstlerisches Schaffen. Auch das Salz und das Glas haben hier eine lange Tradition. Falls sich die Füße einmal nach einer Pause sehnen, besteigt man einfach das Schiff oder die Bahn und genießt ein Stück der Reise im wahrsten Sinne des Wortes “unbeschwert”!

Und weil Essen und Trinken ja bekanntlich Leib und Seele zusammenhält, gönnt man sich auch mal einen Schluck traditionell gebrautes Bier, kulinarische Leckerbissen aus der Region und ein stärkendes Schnäpschen als Lohn für die Mühen.

Nur wo du zu Fuß warst, bist du wirklich gewesen” sagte schon Goethe und so wird der Weitwanderweg am Attersee und im Attergau am Ende eine Quelle der Inspiration und Lebensfreude sein.

Am Ziel deiner Wanderung wird man jedenfalls Eines missen – das Wandern zum Ziel – frei nach Marie von Ebner Eschenbach.

Die Beschreibungen der vier Etappen findet man auf der Weitwanderwegseite bzw. unter verknüpfte Touren. Es besteht natürlich die Möglichkeit von jedem Ort rund um den Attersee bzw. im Attergau zu starten. Die einzelnen Etappen können auch teilweise mit Schiff, Bus, Bahn oder Wassertaxi abgekürzt werden und auch ohne Schleifen gegangen werden.

Einkehrmöglichkeiten in den Orten:

Ausgangspunkt: Parkplatz oberhalb des Strandbades Seewalchen
Zielpunkt: Parkplatz oberhalb des Strandbades Seewalchen

Weitere Informationen:
  • Mehrtagestour
  • Rundweg

Begehbar von Frühling bis Herbst - keine Winterräumung am Weitwanderweg Attersee-Attergau

Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 1 Seewalchen - Nußdorf

Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 1 Seewalchen - Nußdorf

Startort: 4863 Seewalchen am Attersee
Zielort: 4865 Nußdorf am Attersee
Dauer: 7h 34m
Länge: 25,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 688m
Höhenmeter (abwärts): 675m
Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 2 Nußdorf - Unterach

Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 2 Nußdorf - Unterach

Startort: 4865 Nußdorf am Attersee
Zielort: 4866 Unterach am Attersee
Dauer: 4h 31m
Länge: 14,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 497m
Höhenmeter (abwärts): 524m
Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 3 Unterach - Steinbach

Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 3 Unterach - Steinbach

Startort: 4866 Unterach am Attersee
Zielort: 4853 Steinbach am Attersee
Dauer: 7h 21m
Länge: 21,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 986m
Höhenmeter (abwärts): 961m
Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 4 Steinbach - Seewalchen

Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 4 Steinbach - Seewalchen

Startort: 4853 Steinbach am Attersee
Zielort: 4863 Seewalchen am Attersee
Dauer: 11h
Länge: 35,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.217m
Höhenmeter (abwärts): 1.212m
Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Seewalchen
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt  Seewalchen
Vom Westen - Bad Ischl-Weißenbach-Steinbach-Weyregg-Schörfling

Bahn:
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Attnang-Puchheim oder Vöcklabruck - weiter mit der mit der Kammerer Bahn bis Bahnhof Kammer Schörfling oder mit dem Bus Haltestelle Kammer-Agerbrücke oder Seewalchen-Agerbrücke

Mit der Atterseebahn - weiter mit der Buslinie 561 nach Seewalchen

Parkplatz oberhalb vom Strandbad in Seewalchen am Attersee

Parken
  • Parkplätze: 20
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Tourismusverband Attersee - Attergau

Tourismusverband Attersee - Attergau

Attergaustraße 31, 4880 St. Georgen im Attergau

+43 7666 7719-80
info.attergau@attersee.at
www.attersee-attergau.at

Weitwanderweg Attersee-Attergau
Tourismusverband Attersee-Attergau
Attergaustraße 63
4880 St. Georgen im Attergau

+43 7666 7719
info@attersee.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4863 Seewalchen am Attersee
Zielort: 4863 Seewalchen am Attersee

Dauer: 30h 39m
Länge: 93,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 3.625m
Höhenmeter (abwärts): 3.634m

niedrigster Punkt: 469m
höchster Punkt: 1.034m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA