Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 1 Seewalchen - Nußdorf

Attersee am Attersee, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4863 Seewalchen am Attersee
Zielort: 4865 Nußdorf am Attersee

Dauer: 6h 59m
Länge: 23,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 583m
Höhenmeter (abwärts): 574m

niedrigster Punkt: 473m
höchster Punkt: 780m
Schwierigkeit: schwer
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

  Der Buchberg ist bis auf weiteres aufgrund des Südsturms von Ende Oktober gesperrt.

Die erste Etappe des Weitwanderweges Attersee-Attergau bietet ein unschwieriges, jedoch abwechslungsreiches Wandern auf Wanderwegen und kaum befahrenen Nebenstraßen.

Vom Tourismusbüro wandert man zur Pfarrkirche hinauf,dann gegen SW auf dem Schulweg zum Schulzentrum und durch Dr.-Rudolf-Schuh-Straße zum Waldrand. Dort geht es links weiter zum Ginzkeyweg und zum Ginzkeydenkmal. Nun auf dem Attersee-Westwanderweg weiter, der teils auf Wiesen- und Waldwegen und teils auf wenig befahrenen Nebenstraßen verläuft, zuerst nordwestlich von Litzlberg vorbei dann zur Bundestraße bei der Ortschaft Buchberg. Auf der Bundesstraße 300 m weiter, dann rechts in nördlicher Richtung nach Haining und von dort links haltend zur Ortschaft Berg. Anschließend  quert der Weg flach ansteigend die Hänge des Buchberges und man kommt auf eine Seehöhe von etwa 650 m, dann geht es bergab und über den Schloßberg kommt man hinunter zum Ort Attersee. Das Tourismusbüro liegt in der Nähe des Strandbades.

Vom nahen Bahnhof wandert man nun entlang der schmalspurigen Lokalbahn (verkehrt zwischen Vöcklamarkt und Attersee) nach Palmsdorf dann weiter zur Autobahnbrücke und gleich nach dieser links zur Ortschaft Lohen und weiter durch die Wildenhagerstraße ins Zentrum von St. Georgen im Attergau. Das Tourismusbüro befindet sich gleich westlich der Pfarrkirche.


Vom Ortszentrum gegen SW auf der Römerstraße  auswärts, dann auf einem asphaltierten Güterwege unter der Autobahn durch zum Weiler Buch. Dort links auf einem Rad- und Gehweg, dann auf einer Schotterstraße und einem Wiesenweg nach Wildenhag. Von dort geht es rechts hinauf zur Kronbergkapelle, von wo man eine prächtige Aussicht auf den nördlichen Teil des Attersees hat. Nun geht es auf der Straße kurz weiter bergauf, bis links der Güterweg Hofer abzweigt, auf dem man ansteigend zu einem Parkplatz kommt. Die bewaldete Kuppe des Kronberges (789 m) befindet sich gleich oberhalb.. Vom Parkplatz auf einer Forststraße  links durch Wald zur freien Wienerroith (771 m), dann abwärts auf beschildertem Wanderweg, zuletzt auf dem Wildholzweg nach Nußdorf am Attersee.


Hinweise zu öffentlichen Verkehrsmitteln:

•    Wassertaxi Attersee - zur Info!
•    Attergaubahn von Attersee am Attersee nach St. Georgen im Attergau
•    Busverbindung von Seewalchen über Attersee nach Nußdorf  - Linie 564
•    Attersee Schifffahrt von Seewalchen nach Attersee und weiter nach Nußdorf

Alle Details zum Schiff, Bahn und Bus finden Sie hier!






Franz-Karl-Ginzkey-Denkmal

Ein sieben Meter hohes Granitdenkmal oberhalb des Litzlberger Kellers erinnert an diesen Schriftsteller, der über 40 Jahre lang in Seewalchen wohnte Franz Karl Ginzkey war zunächst Offizier in der k.u.k. Armee und ab 1897 als Kartograph am Militärgeographischen Institut tätig....

Hotel Restaurant Litzlberger Keller

Herzlich willkommen im Litzlberger Keller!

Filialkirche Buchberg

Die Kirche von Buchberg in der Gemeinde Seewalchen stammt aus der Zeit des 16. Jahrhunderts. Das Gotteshaus ist einschiffig, Wandpilaster und Kreuzgewölbe, Stuckrahmen am Chorschluss stammen aus der Zeit von 1720-30. Der Altar mit barocken Teilen (aus der Pfarrkirche Seewalchen) und...

Bahnhof Attersee - Atterseebahn

Auf schmaler Spur durch den schönen Attergau zum türkisblauen Attersee! Unweit vom Attersee entfernt liegt der schöne Attergau – ein wahrer Geheimtipp für Freunde des Salzkammerguts. Neben zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten ist es vor allem die malerische...

Kronberg

Bei Ihrem Urlaub im Attergau sollten Sie es nicht versäumen die Höhenstraße auf den Kronberg zu fahren. Bei der Kronbergkapelle zu rasten und mit dem Fernrohr einen traumhaften Ausblick über den Attergau und den Attersee zu genießen.Die Kapelle auf dem Kronberg (Maria zur...

Jausenstation Hollerweger

Inmitten herrlicher Natur befindet sich unsere Jausenstation.Genießen Sie ein unvergessliches Panorama mit Blick auf den Attersee und das Höllengebirge.

Erreichbarkeit / Anreise

Von Salzburg/Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt Seewalchen weiter auf der B151 ins Zentrum

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Weitwanderweg Attersee-Attergau Etappe 1 Seewalchen - Nußdorf
Tourismusverband Attersee-Attergau
Nußdorfer Straße 15
4864 Attersee am Attersee

+43 7666 7719
info@attersee.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
www.attersee.at/weitwanderweg
https://attersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.attersee.at/weitwanderweg

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4863 Seewalchen am Attersee
Zielort: 4865 Nußdorf am Attersee

Dauer: 6h 59m
Länge: 23,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 583m
Höhenmeter (abwärts): 574m

niedrigster Punkt: 473m
höchster Punkt: 780m
Schwierigkeit: schwer
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA