Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Seeweg

Klaffer am Hochficht, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: -
Startort: 4163 Klaffer am Hochficht
Zielort: 4163 Klaffer am Hochficht

Dauer: 0h 30m
Länge: 2,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 36m
Höhenmeter (abwärts): 36m

niedrigster Punkt: 600m
höchster Punkt: 627m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

​Eine Spazierrunde zum Badesee Klaffer. Die Runde ist auch mit dem Kinderwagen befahrbar!
Mit gelben Tafeln in beide Richtungen markiert!

0 km  Der Ausgangspunkt ist im Ortszentrum Klaffer (Parkplatz vor dem Gemeindeamt). Biegen Sie nach links in die Wenibergstraße ein, nach ca. 250 m gehen Sie links. Kurz darauf schwenken Sie nach rechts in den Wald ein und gelangen zum

1 km Zugang Badesee und Campingplatz. Für den Rückweg biegen Sie in den Mühltalweg ein. Entlang der Großen Mühl wandern Sie am Südhang von Klaffer, zuerst auf einem Waldweg, der dann in einen Wiesenweg übergeht. Biegen Sie nach rechts in die Michlbergstraße ein, diese bringt Sie bergauf zurück ins Ortszentrum und somit zu Ihrem

2,5 km Ausgangspunkt.

Verbinden Sie den Seeweg mit dem Fischerei- und Pflanzenlehrpfad
1 km Zugang Badesee und Campingplatz. Biegen Sie nicht zum Badesee ein, sondern wandern noch ein kurzes Stück nach rechts. Anschließend biegen Sie nach links in den Seerosenweg ein.
Der schöne Feldweg bringt Sie zum Urlsee, der vom Lehrpfad umgeben ist. Der Höhepunkt des
Lehrpfades ist ein begehbarer Karpfen.
Für den Rückweg wandern Sie wieder am Seerosenweg, beim Zugang zum Badesee schwenken Sie links in den Mühltalweg ein. Entlang der Großen Mühl wandern Sie am Südhang von Klaffer, zuerst auf einem Waldweg, der dann in einen Wiesenweg übergeht. Biegen Sie nach rechts in die Michlbergstraße ein, diese bringt Sie bergauf zurück ins Ortszentrum und somit zu Ihrem
5,3 km Ausgangspunkt.

Ausgangspunkt: Ortszentrum Klaffer, Gemeindeamt.
Zielpunkt: Ortszentrum Klaffer, Gemeindeamt.
Erreichbarkeit / Anreise

​Anreise Klaffer am Hochficht:
Westautobahn - Linz - B 127
Über München - Landshut - A92 - Deggendorf - Passau A3 - Abfahrt
Nord über Wegscheid
Über Nürnberg - Regensburg A3 - Passau - Abfahrt Nord über Wegscheid

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Seeweg
Ferienregion Böhmerwald
-
4163 Klaffer am Hochficht

+43 5 7890 - 100
+43 5 7890 - 115
info@boehmerwald.at
www.boehmerwald.at
http://www.boehmerwald.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: -
Startort: 4163 Klaffer am Hochficht
Zielort: 4163 Klaffer am Hochficht

Dauer: 0h 30m
Länge: 2,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 36m
Höhenmeter (abwärts): 36m

niedrigster Punkt: 600m
höchster Punkt: 627m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA