Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Josefweg - 1. Etappe

Altmünster, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4813 Altmünster
Zielort: 4852 Weyregg am Attersee

Dauer: 7h 25m
Länge: 22,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 858m
Höhenmeter (abwärts): 808m

niedrigster Punkt: 441m
höchster Punkt: 970m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Der Josefweg ist ein spiritueller Rundweg vom Traunsee zum Atttersee und retour in 3 Tagesetappen. Die 1. Tagesetappe führt von Altmünster am Traunsee nach Weyregg am Attersee.

1.Etappe:
Wir beginnen bei der Pfarrkirche Altmünster, deren linken Seitenaltar neben der Rokoko-Kanzel ein Altarbild des Hl. Josef ziert (die interessante und schöne Kirche, die dem Hl. Benedikt geweiht ist, wird gesondert beschrieben) und gehen über die Marktstrasse, vorbei am Gemeindeamt ca. 400 m Richtung Gmundnerberg, biegen dann nach links in die Bahnhofstrasse.
Nach 100 m rechts folgen wir der Stücklbachstrasse, dann beginnt der Stücklbachweg direkt am Bach entlang.
Anfangs unter der Eisenbahnbrücke durch, großzügig an der Wildbachverbauung vorbei gehen wir auf einem lauschigen Weg neben dem plätscherndem Stücklbach im Wald aufwärts.
Nach ca. 500 m mündet der Weg in die ‚Panoramastrasse’ (=Staudachstrasse) auf den Grasberg mit wunderbarer Aussicht auf den Traunsee und auf der Anhöhe auch ins Tote Gebirge und Höllengebirge.
Die Wegweiser bringen uns über kleine Strassen und Wege (In der Point, Schützenleitenweg) hinunter in die Reindlmühl. (Gehzeit 1 ½ bis 2 h)
Die Kirche aus dem Jahr 1956 ist dem Hl. Josef geweiht, er ist als Zimmermann neben Jesus an der Altarwand im Chor dargestellt.
Weiter geht es ca. 600 m Richtung Pinsdorf auf der Landstrasse, in der Rechtskurve nach links abbiegen nach Wessenaurach. In Kasten verlassen wir die Straße und beginnen rechts abbiegend den teilweise steilen Aufstieg zum Hongar (400 Höhenmeter). Wir erreichen das Gasthaus Schwarz und werden mit einem herrlichen Ausblick nach Norden ins Alpenvorland und Süden ins Gebirge belohnt. (Gehzeit wieder ca. 2 h)
Neben dem Gasthaus wurde ein großes Kreuz errichtet, bei dem viele Bergmessen stattfinden.
Nun geht es immer am Bergrücken entlang – über den Alpenberg (mit 973 m die höchste Erhebung am 1.Tag) nach Westen, nach 1h erreichen wir die Kreuzingalm für eine Kaffeepause oder die 1.Nächtigung. Nun können wir den Weg zum Gahberg über die Strasse fortsetzen oder 400m zurück zum Bergrücken und über den Taubenkogel weiterwandern.
Vom Gahberg, der mit seinem Kirchlein wieder zu einer Rast einlädt, gehen wir mit herrlichen Ausblicken auf den Attersee den Brandsteig hinunter nach Weyregg. Trotz widersprüchlich beschilderter Zeitangaben brauchen wir vom Gahberg über den Brandsteig nach Weyregg nur 1 h.  
Wir kommen direkt bei dem Gasthaus Landeroith zum See und werden mit herrlichem Fisch auf der Seeterasse belohnt und können je nach Jahreszeit den glasklaren, türkisen See noch für ein erfrischendes Bad nützen.
 
Gesamtgehzeit ca. 7 h, 23 km

Ausgangspunkt: Start ist bei der Pfarrkirche Altmünster
täglich geöffnet
Erreichbarkeit / Anreise

Vom Bahnhof Altmünster sind es zu Fuss 1,4 km zum Ausgangspunkt Pfarrkirche Altmünster.
Oder per Traunsee-Taxi zum Schulzentrum Altmünster. Von hier sind es nur wenige Schritte zur Pfarrkirche.
Für Anreise mit dem Auto gibt es einen Parkplatz an der Hauptstraße beim Informator.


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Josefweg - 1. Etappe
Tourismusbüro Altmünster
Marktstraße 6
4813 Altmünster

+43 7612 87181
+43 7612 87181 - 45
info@traunsee-almtal.at
www.josefweg-salzkammergut.at
traunsee.salzkammergut.at/orte-am-t...
http://www.josefweg-salzkammergut.at
https://traunsee.salzkammergut.at/orte-am-traunsee/altmuenster.html

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4813 Altmünster
Zielort: 4852 Weyregg am Attersee

Dauer: 7h 25m
Länge: 22,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 858m
Höhenmeter (abwärts): 808m

niedrigster Punkt: 441m
höchster Punkt: 970m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA