Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rundweg "Gemma Schmolln schau´n"


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5241 Maria Schmolln
Zielort: 5241 Maria Schmolln

Dauer: 0h 19m
Länge: 1,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 16m
Höhenmeter (abwärts): 9m

niedrigster Punkt: 543m
höchster Punkt: 561m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Alte Ansichten – neue Eindrücke

Entdecken Sie den Wallfahrtsort Maria Schmolln in elf historischen Ansichten auf einem 1,2  Kilometer langem Rundweg. Die Fototafeln zeigen die Ortsentwicklung ab dem Jahr 1900, blaue Wegweiser bieten Orientierung.


Ausgangspunkt ist Pilgerbrunnen neben der Wallfahrtskirche Maria Schmolln zu empfehlen (Tafel Nr. 1).  Von dort geht es den Bodenmarkierungen entlang ein kleines Stück bergab (Tafel Nr. 2). Nach ca. 150 Metern links genießen Sie unter der Linde sitzend den Blick ins Ortszentrum (Tafel Nr. 3). Der Weg führt weiter leicht bergauf Richtung Altenheim (Tafel Nr. 4). Mit Blick Richtung Kirche folgen Sie der Wegmarkierung (Tafel Nr. 5 und Tafel Nr. 6) vorbei an der Volksschule, halten sich rechts der Kirche, gehen unter den denkmalgeschützten Linden bis zum Spielplatz (Tafel Nr. 7). Dort queren Sie den Schutzweg (Tafel Nr. 8), beim Kindergarten biegen Sie links ab (Tafel Nr. 9) und folgen dem Weg bis zur Bäckerei Hellstern (Tafel Nr. 10) und dem Gasthaus Zöpfl. Jetzt biegen Sie wieder links Richtung Kirche ab (Tafel Nr. 11 vor der großen Birke).

Dauer: 45 Minuten Für 1,2 Kilometer mag man weniger Gehzeit benötigen, doch die Lektüre der Informationstafeln braucht auch etwas Zeit.

Tipp: Rund um Maria Schmolln blickt man durch 5 überdimensionale Landschaftsrahmen auf den schönen Wallfahrtsort.
Länge Landschaftsrahmenweg: 10 km


Ausgangspunkt: Wallfahrtskirche
Zielpunkt: Wallfahrtskirche

Weitere Informationen:
  • Rundweg

Details - Wandern
  • Themenweg
Erreichbarkeit / Anreise

5241 Maria Schmolln

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Rundweg "Gemma Schmolln schau´n"
Gemeinde Maria Scholln | TV s´Innviertel
5241 Maria Schmolln

+43 7743 2255
gemeinde@maria-schmolln.ooe.gv.at
www.maria-schmolln.ooe.gv.at
http://www.maria-schmolln.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5241 Maria Schmolln
Zielort: 5241 Maria Schmolln

Dauer: 0h 19m
Länge: 1,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 16m
Höhenmeter (abwärts): 9m

niedrigster Punkt: 543m
höchster Punkt: 561m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA