Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

BergeSeen Trail Etappe 25: Hofpürglhütte - Adamekhütte

Gosau, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5532 Filzmoos
Zielort: 4824 Gosau

Dauer: 5h 18m
Länge: 8,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.107m
Höhenmeter (abwärts): 601m

niedrigster Punkt: 1.669m
höchster Punkt: 2.218m
Schwierigkeit: sehr schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Wegführung: Hofpürglhütte – Reißgangsattel – Hochkesseleck – Adamekhütte

Dieser Wanderweg zeichnet sich durch einen prächtigen Übergang auf einem teilweise sehr ausgesetzten Felsensteig aus. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und alpine Erfahrung, sowie stabiles Schönwetter sind Voraussetzung für diese Tour. Besondere Vorsicht ist beim Queren von reichlich vorhandenen steilen Schneefeldern, vor allem im Frühsommer, angebracht.

Von der Hofpürglhütte zum Hohen Hochkesseleck (3 Stunden)
Auf dem Weg Nummer 601 beginnt die Wanderung in die nördliche Richtung leicht absteigend in die Karmulde unter dem Steiglpass (Abzweigung des Weges über den Steiglpass zum Vorderen Gosausee). Rechts geht es weiter unter den Wänden des Gosausteins querend zu den ausgedehten Almflächen des Rinderfeldes, dann entlang des Quellbaches der Warmen Mandling zur Wegzweigung bei großen Felsblöcken. Hier zweigt der Weg Nummer 617 in Richtung Sulzenhals und zum Gasthaus Bachlalm ab.

Weiter geht es nach links auf dem 1905 erbautem „Linzer Weg“ zum Wandfuß hinauf (links gibt es eine kleine Unterstandshöhle) und durch die Reißgangschlucht (Drahtseilsicherung) hinauf in die Reißgangscharte, 1952 m.
Vom Sattel rechts in Kehren hinan, dann um einen Felssporn herum (Drahtseile) und entlang der Felsen in einen Sattel, ca. 2000m. Von hier schräg nach links durch die Wand hinauf auf die Grathöhe und zum Niederen Hochkesseleck, 2108 m. Nun geht es flach weiter, dann über plattigem Fels (Drahtseil) aufwärts auf das Hohe Hochkesseleck, 2281 m.

Vom Hohen Hochkesseleck zur Adamekhütte (2 ½ Stunden)
Nun führt der Steig weiter durch die Nordostflanke des Hochkesselecks schräg nach rechts abwärts zum Beginn des unter dem Eiskarlspitz liegendem mächtigem Kares. Meist gibt es hier mächtige Schneefelder, die gequert werden müüssen und bei Hartschnee große Vorsicht erfordern.

Durch das Kar geht es weiter zur Abzweigung des Weges zur Windlegerscharte und bald darauf gelangt man zum felsigen Aufbau des Torsteinecks, der mit Hilfe von Eisenstiften und Stahlseiten erklettert wird. Weiter geht es um den Ausläufer der Schneebergwand herum und bald darauf wird der Moränenrücken des Großen Gosaugletschers erreicht. Über steile abgeschliffene Felsplatten geht es hinüber zur schon von weitem sichtbaren Adamekhütte.

Ausgangspunkt: Hofpürglhütte
Zielpunkt: Adamekhütte

Adamekhütte

Die Adamekhütte am Dachsteingletscher ist der Treffpunkt für Freunde des Bergsportes!

Adamekhütte

Die Adamekhütte am Dachsteingletscher ist der Treffpunkt für Freunde des Bergsportes!

Alpinservice Dachstein

Hans Gapp ist ein staatlich geprüfter Bergführer und bietet geführte Touren sowie Seminare und Schulungen von der Adamekhütte aus an. Ein Alpines Hochgefühl, sei Frei aber übernimm die Verantwortung dafür!Alpines und hochalpines Gelände wird zunehmend ein Gebiet, in dem die Menschen...

Hofpürgelhütte

Die Hüttenwirte Heinz und Regina Sudra freuen sich auf Ihren Besuch und verwöhnen Sie mit bodenständigen Schmankerln!

Erreichbarkeit / Anreise

​Über BergeSeen Trail Etappe 24

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Sommer
  • Herbst
BergeSeen Trail Etappe 25: Hofpürglhütte - Adamekhütte
Ferienregion Dachstein-Salzkammergut
Kirchengasse 4
4825 Gosau

+43 5 95095 - 10
+43 5 95095 - 74
info@dachstein-salzkammergut.at
dachstein.salzkammergut.at
trail.salzkammergut.at
http://dachstein.salzkammergut.at
http://trail.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5532 Filzmoos
Zielort: 4824 Gosau

Dauer: 5h 18m
Länge: 8,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.107m
Höhenmeter (abwärts): 601m

niedrigster Punkt: 1.669m
höchster Punkt: 2.218m
Schwierigkeit: sehr schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA