Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

BergeSeen Trail Etappe 27: Simonyhütte - Hallstatt

Hallstatt, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4830 Hallstatt
Zielort: 4830 Hallstatt

Dauer: 4h 0m
Länge: 13,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 50m
Höhenmeter (abwärts): 1.750m

niedrigster Punkt: 511m
höchster Punkt: 2.205m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

powered by TOURDATA

Wegführung: Simonyhütte – Wiesberghaus – Tiergartenhütte – Echerntal – Hallstatt

Dieser Wanderweg ist eine lange Bergabwanderung auf dem gut zu begehenden ehemaligen Franz-Josef-Reitsteig, der schon im 19. Jahrhundert angelegt wurde und den Zugang zum Dachsteinplateau ermöglichte.

Von der Hütte weg über den ersten steilen Hang hinunter ins fast vegetationslose Wildkar und zur Talstation der Materialseilbahn. Nun über welliges Gelände gegen Norden, bei der Wegabzweigung zur Gjaidalm gerade weiter, dann am Niederen Ochsenkogel östlich vorbei und leicht bergab zum Wiesberghaus (Naturfreundehaus), welches auf 1872 m Höhe liegt. (ungefähr 1 Stunde von der Simonyhütte entfernt)

Der Wanderweg führt weiter durch schütteres Waldgelände mit Zirben und Lärchen hinunter zum schönen Almboden der Wiesalm, 1689 m.
Nun durch die sogenannte Herrengasse zu einem Karwinkel weiter, wo die nicht bewirtschaftete Tiergartenhütte steht. Entlang von Steilwänden windet sich der Weg nun hinunter, bis man beim „Alten Herd“ auf eine Forststraße trifft. Hier auf dem breitem Steig gerade weiter, die Forststraße wird zweimal gequert, und danach abwärts zum tosenden Waldbach. Eine Besichtigung des nahen Waldbachursprungs wird empfohlen.

Rechts geht es weiter zur Brücke über dem Waldbach, von da kann ein überwältigender Tiefblick zu den Wasserfällen des Waldbachstrubs genossen werden. Nun auf der steilen Forststraße abwärts, durch einen kurzen Tunnel und dann zur Talstation der Materialseilbahn, welche zum Wiesberghaus führt. Auf der Straße geht es weiter ins Tal hinab, oder links abzweigend durch den sehr sehenswerten Gletschergarten ebenfalls ins Tal hinab und zum Parkplatz beim Simony-Denkmal.
Auf der Echerntalstraße schließlich talaus zum Hallstättersee und links entlang des Seeufers zum Ziel nach Hallstatt.

Zur 360° Panorama Tour durch Hallstatt ...

Ausgangspunkt: Simonyhütte
Zielpunkt: Hallstatt

Salzbergbahn Hallstatt

Entdecken Sie 7000 Jahre Kulturgeschichte im Salzkammergut Die erste Etappe der Zeitreise zurück in das 1. Jahrtausend v. Chr. dauert nur wenige Minuten. Bequem geht es mit der Salzbergbahn hinauf ins Hallstätter Hochtal. Panoramalift und Brücke führen weiter bis zum Restaurant und...

Simonyhütte

Die Simonyhütte ist eine Schutzhütte des österreichischen Alpenvereins (Sektion Austria). Sie liegt im Dachsteingebirge auf einer Seehöhe von 2.203m.

Tourismus Information Hallstatt

Ihre Service-Einrichtung & Ihr Urlaubsberater Team Wir informieren Sie im Vorfeld telefonisch oder auch online über die Welterbe Region im Herzen des Salzkammergutes. Eingerichtet im typischen Stil der Region freuen wir uns auf Ihren Besuch, helfen bei der Urlaubplanung und statten...

Wiesberghaus

Die Hütte lädt in jeder Jahreszeit zum Verweilen ein, im Sommer für Wanderer, im Winter für Skifahrer und Tourengeher – die Hütte ist ganzjährig geöffnet.

Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
* Westautobahn - Abfahrt Regau bzw. Thalgau - Richtung Bad Ischl - Bad Goisern - Hallstatt
* Tauernautobahn - Abfahrt Golling oder St. Martin - Richtung Gosau - Hallstatt
* von Richtung Graz kommend über Liezen - Bad Aussee - Obertraun - Hallstatt


Bahn:
* Westbahnstrecke - umsteigen in Attnang-Puchheim
* Bahnverbindung - Attnang-Puchheim - Stainach-Irdning
* Bahnhof Hallstatt aussteigen - Schiffstransfer in den Ort

Busverbindung - von Richtung Salzburg - umsteigen in Bad Ischl - Richtung Hallstatt/Obertraun

Regionale Busverbindungen mit folgenden Orten:
Bad Goisern, Bad Ischl, Gosau, Obertraun...

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Sommer
BergeSeen Trail Etappe 27: Simonyhütte - Hallstatt
Ferienregion Dachstein-Salzkammergut | Geschäftsstelle Hallstatt
Seestraße 99
4830 Hallstatt

+43 5 95095 - 30
hallstatt@dachstein-salzkammergut.at
dachstein.salzkammergut.at/
trail.salzkammergut.at
https://dachstein.salzkammergut.at/
http://trail.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4830 Hallstatt
Zielort: 4830 Hallstatt

Dauer: 4h 0m
Länge: 13,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 50m
Höhenmeter (abwärts): 1.750m

niedrigster Punkt: 511m
höchster Punkt: 2.205m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

powered by TOURDATA