Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

BergeSeen Trail Etappe 43: Zell am Moos - Mondsee

Mondsee am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4893 Zell am Moos am Irrsee
Zielort: 5310 Mondsee am Mondsee

Dauer: 4h 30m
Länge: 18,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 150m
Höhenmeter (abwärts): 240m

niedrigster Punkt: 483m
höchster Punkt: 580m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

Wegführung: Zell am Moos – Nordufer des Irrsees – Westufer des Irrsees – Mondsee

Von der Kirche in Zell am Moos wandert man auf der Dorfstraße gegen Norden bis links der Irrseeweg abzweigt, auf dem man zu den Bauernhäusern von Unterschwand kommt und in der Folge zu einem Campingplatz. Nach einer kleinen Brücke geht es rechts hinauf zur Bundesstraße und auf dem asphaltiertem Geh- und Radweg neben der Straße wandert man 1 Kilometer weiter.

Weiter geht es über eine schmale Straße nach links, bis man zur Ortschaft Laiter gelangt, womit man auch das Nordende des Irrsees erreicht hat. Nun geht es auf schmaler Straße weiter gegen Westen zu einem schönen Aussichtpunkt am Rande des ausgedehnten Moores. Bei klarer Sicht ist von hier neben dem Schafberg auch der Dachstein gut zu sehen.

Nach kurzer Steigung durch ein Waldstück wendet sich der Weg gegen Süden zum Fischhof, dann geht es auf der schmalen Straße weiter, stets mit schönem Blick auf den See, zum Hotel-Restaurand Dorferwirt, dann beim Campingplatz Steininger vorbei und weiter zum Südufer des Irrsees. Bei einer Abzweigung geht es rechts auf einem Güterweg weiter nach Vorderau, dann nach Punzau zum Fohlenhof. Bald darauf wird eine Brücke erreicht, die über die Zell Ache führt. Nun nicht über die Brücke sondern nach rechts entlang des Baches weiter bis man bei einer Kapelle die Bachseite wechselt und gleich darauf zur sehr schön gelegenen Jausenstation Erlbachmühle kommt.
Weiter geht es auf einem Wanderweg entlang der Ache zu den ersten Häusern von Mondsee und bald darauf kommt man ins Zentrum.

Ausgangspunkt: Gemeindeamt/Tourismusinformation
Zielpunkt: Tourismusinformation

Basilika St. Michael Mondsee

Die Basilika zum Heiligen Michael in Mondsee -ein besonderer Kunstschatz nahe Salzburg Ehemalige Benediktiner-StiftskirchePatrozinium: 29. SeptemberIm Jahr 748 gründete der Bayernherzog Odilo II aus dem Geschlecht der Agilolfinger das Kloster Mondsee auf den Überresten einer...

Bauernhof-Pension Zenzlgut

Herzlich willkommen in der Bauernhof-Pension ZENZLGUT

Café-Konditorei Übleis

Genießen Sie ausgezeichnete Mehlspeisen und Eis in gemütlicher Atmosphäre im Zentrum von Mondsee im Salzkammergut

Irrsee

Wie der Irrsee, der wärmste Badesee im Salzkammergut, entstanden ist.... Der Irrsee oder auch Zellersee genannt ist ein so genannter Jungfernsee und erstreckt sich über eine Länge von 5 km und an seiner breitesten Stelle beträgt er ca. 1 km. Die tiefste Stelle, des komplett unter...

Seehotel Pöllmann

Schönes Restaurant am Irrsee oder Zellersee

Seepension Steiningerhof

Genießen Sie Ihren Urlaub - direkt am Irrsee, umgeben von Wiesen und Wäldern - ein herrlicher Panoramablick!

Tourismusinformation Zell am Moos

Tourismusinformation im Gemeindeamt

Tourismusverband Mondsee-Irrsee

Der Tourismusverband MondSeeLand, Mondsee-Irrsee ist zentral im Ort Mondsee gelegen und ist nur wenige Gehminuten sowohl von Standesamt und Kirche als auch dem Mondsee entfernt. Als allgemeine Information und Anlaufstelle sind wir Ihre erste Adresse und stehen Ihnen gerne mit Rat und...

Weberhof Nußbaumer (4 Blumen) - Lohninger

"Jeden Tag ein Stück vom Glück ......" erwartet Sie hier bei uns am Ferien-Weberhof Nussbaumer

Erreichbarkeit / Anreise

Die Etappe startet im Ortszentrum von Zell am Moos, kann aber alternativ in die Gegenrichtung von Mondsee aus erwandert werden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

BergeSeen Trail Etappe 43: Zell am Moos - Mondsee
Tourismusverband MondSeeLand Mondsee - Irrsee
Dr. Franz Müller Straße 3
5310 Mondsee am Mondsee

+43 6232 2270
info@mondsee.at
mondsee.salzkammergut.at
http://mondsee.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4893 Zell am Moos am Irrsee
Zielort: 5310 Mondsee am Mondsee

Dauer: 4h 30m
Länge: 18,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 150m
Höhenmeter (abwärts): 240m

niedrigster Punkt: 483m
höchster Punkt: 580m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA