© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

2 Tages-Tour „Rund um den Attersee“ - Zweite Etappe: Seefeld-Abtsdorf

  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4853 Steinbach am Attersee
Zielort: 4864 Attersee am Attersee

Dauer: 5h 49m
Länge: 62,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.910m
Höhenmeter (abwärts): 1.874m

niedrigster Punkt: 469m
höchster Punkt: 1.041m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Starthöhe: 484 m | Höchster Punkt: 1006 m | Niedrigster Punkt: 467 m | Höhenmeter: 1.471 m | Gesamtstrecke: 63,4 km | Fahrzeit: 6 Stunden

Roadbook: Seefeld - Abtsdorf

  • 0,0 km Ausgangspunkt Seefeld, Parkplatz neben Bierschmiede, Richtung See und links auf die Hauptstraße, weiter dem Attersee entlang
  • 7,5 km In Burgau beim Parkplatz Campingplatz Eitzinger links auf die Forststraße (vor Holzhütte) in Richtung Eisenau abbiegen
  • 12,0 km Holzhütte links liegen lassen und bei der Weggabel rechts in Richtung Eisenau/Unterach (Zusatzangabe: MTB-Strecke MB11)
  • 12,4 km Richtung Buchberghütte/Eisenauer Alm
  • 14,3 km An der Kreuzung rechts Richtung Eisenau (Zusatzangabe: RW11)
  • 16,8 km An der Kreuzung rechts zur Buchberghütte (Einkehr) oder links um direkt weiter zu fahren
  • 17,9 km An der Kreuzung links (Zusatzangabe: MB11)
  • 23,3 km Am Ende der Forststraße (nach dem Schranken) rechts auf die Hauptstraße in Richtung Unterach (Zusatzangabe: RW3)
  • 23,8 km An der Kreuzung rechts Richtung Unterach abbiegen, nach ca. 500 m im beim Tunnel die Röhre für Radfahrer verwenden, ACHTUNG: Straße muss gequert werden
  • 28,3 km Nach der Brücke rechts auf den Radweg neben der Hauptstraße (Zusatzangabe: RW3)
  • 29,6 km Nach rechts in Richtung Mühlleiten abbiegen (Zusatzangabe: RW3)
  • 30,5 km In Mühlleiten unter der Brücke durch und gerade aus weiter in Richtung Ortszentrum Unterach
  • 33,0 km Rechts auf die Hauptstraße abbiegen (Zusatzangabe: R2) und dieser folgen
  • 35,0 km In Misling von der Hauptstraße links abbiegen und dem Salzkammergut-Radweg folgen (Zusatzangabe: R2, Magarethengut, Märchenwanderweg)
  • 35,2 km Rechts abbiegen und Radweg weiter folgen (Zusatzangabe: R2)
  • 35,6 km Weiter dem Salzkammergut-Radweg folgen (Zusatzangabe: R2)
  • 36,6 km Links abbiegen in Richtung Aichereben (Zusatzangaben: Westwanderweg, Eglsee, Reiserbauernmühle)
  • 37,6 km Gerade aus in Richtung Nußdorf
  • 40,3 km Nach der ersten Teilstück der Abfahrt von Aichereben an der Kreuzung im Wald links Richtung Oberwang abbiegen
  • 41,9 km In Riedlbach vor der Brücke rechts abbiegen in Richtung Oberwang
  • 45,2 km Nach der Autobahnbrücke rechts in Richtung Oberwang abbiegen
  • 47,4 km Von der Hauptstraße rechts abbiegen in Richtung Gasthaus Sonnenhof und dem Güterweg Widmais folgen
  • 49,5 km An der Kreuzung im Wald links abbiegen
  • 49,9 km Von der asphaltierten Straße links auf die Forststraße in Richtung Dachsteinblick abbiegen, auf der linken Seite befindet sich eine Kapelle
  • 50,1 km Schranken mit Fahrverbot für Radfahrer, Fahrverbot gilt erst später
  • 50,4 km An der Weggabel links abbiegen (rechts: Fahrverbot)
  • 52,8 km An der Kreuzung geradeaus weiter in Richtung Dachsteinblick (an der Kreuzung befindet sich ein Kinderspielplatz)
  • 54,7 km An der Weggabel rechts in Richtung Dachsteinblick abbiegen
  • 55,4 km Am Ende der Forststraße rechts abbiegen in Richtung Nußdorf (Möglichkeit der Einkehr in der Jausenstation Pillwein, links abbiegen, ca. 200 m)
  • 56,6 km An der Kreuzung links abbiegen und weiter in Richtung Nußdorf fahren
  • 59,6 km In Nußdorf links auf die Hauptstraße abbiegen
  • 59,7 km Vor dem Gasthaus Ragginger links einbiegen und anschließend rechts abbiegen und dem Salzkammergut-Radweg weiter folgen (Zusatzangabe: R2)
  • Achtung: Wer hier noch genug Kraft und Kondition hat, kann auch links die Straße Richtung Wienerroith nehmen und über den Kronberg zurück nach Abtsdorf radeln. Ca. 400 Höhenmeter mehr.
  • 61,5 km In Altenberg links abbiegen in Richtung Abtsdorf
  • 63,4 km Ziel: Abtsdorf, Kirchenparkplatz

Einkehrmöglichkeiten:
Gastronomiebetriebe in Seefeld bzw. in Steinbach am Attersee

An der Strecke:
2 bewirtschaftete Hütten auf der Eisenaueralm, Gastronomiebetriebe in Unterach, Seegasthof Stadler, Gastronomiebetriebe in Oberwang, und Gastronomiebetriebe in Nußdorf am Attersee.
Ziel: Gastronomiebetriebe in Abtsdorf, 4 Gasthöfe innerhalb von 400m.

Besonderheiten:
Viele verschiedene Blicke auf Attersee und Mondsee. Blick auf den Schafberg, das Höllengebirge.
Bademöglichkeiten.

Ausgangspunkt: Seefeld, Parkplatz neben Bierschmiede,
Zielpunkt: Abtsdorf, Kirchenparkplatz

Weitere Informationen:
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: schwer

Frühling bis Herbst

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Ausgangspunkt Seefeld, Parkplatz neben der Bierschmiede

Parken
  • Parkplätze: 5
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

2 Tages-Tour „Rund um den Attersee“ - Zweite Etappe: Seefeld-Abtsdorf
TVB Attersee-Attergau
Seefeld
4853 Steinbach am Attersee

Telefon +43 7666 7719 - 60
E-Mailinfo.steinbach@attersee.at
Webwww.asc-attersee.at
Webattersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.asc-attersee.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4853 Steinbach am Attersee
Zielort: 4864 Attersee am Attersee

Dauer: 5h 49m
Länge: 62,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.910m
Höhenmeter (abwärts): 1.874m

niedrigster Punkt: 469m
höchster Punkt: 1.041m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA