©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Wildkar Klettersteig

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4830 Hallstatt
Zielort: 4830 Hallstatt

Dauer: 1h 9m
Länge: 0,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 210m

niedrigster Punkt: 2.250m
höchster Punkt: 2.560m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
versicherter Steig

powered by TOURDATA

Der Wildkar-Klettersteig wurde 1994 von Toni Rosifka, dem ehemaligen Hüttenwirt der Simonyhütte errichtet. Der Steig verläuft direkt über den Pfeiler des Vorderen Niederen Kreuzes und stellt die genussreiche Krönung der Klettersteige im Umfeld der Simonyhütte dar. Der Wildkar-Klettersteig reiht sich somit nahtlos in die großartige Klettersteiglandschaft des gesamten Dachsteingebirges ein.


Hochalpiner Klettersteig am Dachstiengebirge


Nach dem eher leichten Beginn durch eine seichte Rinne (B) wird der Steig schnell schwieriger (C). Nach einer kurzen leichten Stelle (A/B) wird die Schlüsselstelle, ein trittarmer Aufschwung (zuerst C/D, dann D) erreicht. Leichteres Gelände (B) führt zu einem Überhang (C/D). Anschließend folgt das Filetstück des Wildkar-Klettersteigs; der mit zahlreichen Trittstiften versicherte Pfeiler (C/D). Danach legt sich das Gelände zurück und wird deutlich leichter (zuerst C, dann B und A/B). Es folgt noch eine kurze anspruchsvolle Stelle (D), bevor die Schwierigkeiten endgültig vorbei sind. Der Rest des Steiges verläuft meist direkt am Grat und ist nur teilweise versichert (A bis B).

In Notfällen rufe die Bergrettung unter 140

Jetzt downloaden: Klettersteigführer für die Orte Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun.

Erlebe eine 360° Panorama Tour auf dem Dachstein Krippenstein…


Details - Klettersteig
  • Dauer Zustieg: 6 h
  • Dauer Klettersteig: 1 h
  • Dauer Abstieg: 5 h
Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun



von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 über Bad Aussee bis Obertraun

von Villach:
A10 Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, von dort über Annaberg, Gosau und Hallstatt bis Obertraun

Wer mit der Seilbahn auffahren möchte, fährt von Hallstatt bis Obertraun - Ortsteil Winkl weiter. Vor der Traun-Brücke rechts abzweigen und zur Talstation der Krippensteinbahn.


Mit dem Bus:

bis Haltestelle „Obertraun-Feriendorf" und dann zu Fuß 100 m bis zum Strandbad
Mit dem Zug:
von Linz/Salzburg nach Attnang-Puchheim, umsteigen in Zug nach Stainach-Irdning
oder von Stainach-Irdning Zug Richtung Attnang-Puchheim
aussteigen bei Zugstation „Obertraun-Dachsteinhöhlen“, von dort ca. 1,4 km Fußweg
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Parken
  • Parkplätze: 200
  • Behinderten-Parkplätze: 5
  • Busparkplätze: 12
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Wildkar Klettersteig Outdoor Leadership
4830 Hallstatt

+43 6135 6058
office@outdoor-leadership.com
www.dachstein-salzkammergut.at
www.outdoor-leadership.com/
http://www.dachstein-salzkammergut.at
https://www.outdoor-leadership.com/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4830 Hallstatt
Zielort: 4830 Hallstatt

Dauer: 1h 9m
Länge: 0,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 210m

niedrigster Punkt: 2.250m
höchster Punkt: 2.560m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
versicherter Steig

powered by TOURDATA