Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

HARTJES-Weg

Pramet, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Nr. 1
Startort: 4925 Pramet
Zielort: 4925 Pramet

Dauer: 5h 9m
Länge: 18,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 380m
Höhenmeter (abwärts): 384m

niedrigster Punkt: 504m
höchster Punkt: 717m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA

Wie die drei weiteren neuen Wanderwege, startet auch der „Hartjes-Weg“ direkt vor dem Gemeindeamt im Ortskern.

Man startet in Richtung der Nachbargemeinde Schildorn und wandert ein Stück auf dem „Müaderl-Weg“ bis zum Gasthaus „Wirt in der Au“. Von dort geht es weiter an der Ortsgrenze zu Schildorn bis man den hochgelegenen Hausruckwald erreicht. Von dort hat man einen wunderbaren Ausblick auf das Gemeindegebiet von Pramet und Schildorn. Weiter geht es an den Weitwanderwegen „Hausruck-Kobernaußerwald“ und „Marienweg“ sowie dem legendären „1er Weg“ - auf diesem bleibt man, bis zum ersten Mal das Schild „Zum Badesee“ erblickt wird, dann biegt man links ab und geht auf dem nur für Wanderer zugelassenen „Wurzlweg“ weiter.

Nachdem man diesen etwas schwierigeren Abschnitt gemeistert hat, erreicht man den idyllisch gelegenen Prameter Badesee. Beim Gasthof Seeklause kann man eine Ruhepause einlegen und sich für den restlichen Abschnitt stärken, denn von dort aus geht es bergauf Richtung „Gehholz-
Straße“ und zur Gemeindegrenze von Pramet und Eberschwang. Wenn man von dieser Straße den Hausruckwald verlässt, kann man bei Schönwetter ein wunderbares Panorama genießen. Danach verlässt man die asphaltierte Straße und begibt sich über einen Wiesenweg Richtung Gutensham. Dort angelangt, geht es auf einem Gehsteig entlang der Bundesstraße wieder
zurück in den Ortskern, wo man sich vor der Heimreise beim „Kirchenwirt“ oder beim „Prameter-Hof“ noch eine Stärkung vergönnt.

Ausgangspunkt: Ortszentrum Pramet
Zielpunkt: Ortszentrum Pramet
Erreichbarkeit / Anreise

4925 Pramet

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
HARTJES-Weg
Bewegungs-Arena Pramet
4925 Pramet

+43 7754 8450
gemeinde@pramet.ooe.gv.at
www.pramet.at
http://www.pramet.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: Nr. 1
Startort: 4925 Pramet
Zielort: 4925 Pramet

Dauer: 5h 9m
Länge: 18,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 380m
Höhenmeter (abwärts): 384m

niedrigster Punkt: 504m
höchster Punkt: 717m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Wanderweg

powered by TOURDATA