Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Teichlboden mit Halssattel Schneeschuhtour

Spital am Pyhrn, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4582 Spital am Pyhrn
Zielort: 4582 Spital am Pyhrn

Dauer: 2h 18m
Länge: 6,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 307m
Höhenmeter (abwärts): 309m

niedrigster Punkt: 1.358m
höchster Punkt: 1.612m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA

 

  • Tourenvorschläge - Benützung auf eigene Gefahr
  • Angaben ohne Gewähr
  • Es wird die Mitnahme einer Wanderkarte empfohlen
  • Aktuelle Lawinenwarnungen und Schneesituation beachten

Wandern Sie über das verschneite Hochplateau und steigen zum Halssattel mit schönem Panorama

Genießen Sie die Fahrt mit der Standseilbahn auf das Hochplateau der Wurzeralm. Von der Bergstation aus wandern Sie unter der Brücke des Schlepplifts den Skiweg entlang. Bitte gehen Sie dabei hintereinander am Rand des Wegs, um Gefahrensituationen mit den Skifahrern zu vermeiden.
Wandern Sie an den Garagen für die Pistenfahrzeuge vorbei zur Bärenhütte, wo Sie auf die Loipe gelangen. Dieser folgen Sie (bitte nicht in der Spur gehen!) nach links bis zu den Hütten der Filzmoosalmen. Hier führt der Weg 218 durch den Graben nach Norden. Am Sattel steigen Sie weiter nach links hoch zum Halssattel, wo Sie auf der Schneefläche des Almbodens die schöne Aussicht genießen können. Der Rückweg folgt zunächst der Aufstiegsspur, bei den Filzmoosalmen geht es dann aber auf direktem Weg zum Linzerhaus und weiter zur Bergstation.

Distanz:                   6,7 km
Dauer:                     ca. 2,5 Stunden
Höhenmeter:            307 Höhenmeter
Parkplatz:                Wurzeralm Standseilbahn
Einkehrmöglichkeit:   Bergrestaurant Wurzeralm, Linzerhaus, Wiederlechnerhütte


  • Tourenvorschläge - Benützung auf eigene Gefahr
  • Angaben ohne Gewähr
  • Es wird die Mitnahme einer Wanderkarte empfohlen
  • Aktuelle Lawinenwarnungen und Schneesituation beachten

Erreichbarkeit / Anreise

Benutzen Sie den kostenlosen Parkplatz der Wurzeralm.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Für diese Tour sind eine Berg- und Talfahrt der Standseilbahn nötig. Bitte beachten Sie die aktuellen Preise der HIWU Bergbahnen GmbH. Diese finden Sie unter www.hiwu.at

günstigste Jahreszeit
  • Frühwinter
  • Hochwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Teichlboden mit Halssattel Schneeschuhtour
Pyhrn Priel Tourismus GmbH
Stiftsplatz 1
4582 Spital am Pyhrn

+43 7563 249 - 99
+43 7563 249 - 10
spital@pyhrn-priel.net
www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4582 Spital am Pyhrn
Zielort: 4582 Spital am Pyhrn

Dauer: 2h 18m
Länge: 6,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 307m
Höhenmeter (abwärts): 309m

niedrigster Punkt: 1.358m
höchster Punkt: 1.612m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schnee

powered by TOURDATA