©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Dachstein Schulter Klettersteig

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4831 Obertraun
Zielort: 4831 Obertraun

Dauer: 1h 0m
Länge: 0,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 250m

niedrigster Punkt: 2.795m
höchster Punkt: 2.995m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
versicherter Steig

powered by TOURDATA

Dieser Klettersteig ist für viele begeisterte Klettersportler ein tolles und einzigartiges Erlebnis.

Gipfelsturm auf den höchsten Berg Oberösterreichs

Dieser Klettersteig ist der Höhepunkt einer wunderschönen Hochtour die von Obertraun aus startet und über die Simonyhütte bis zum Dachstein Gipfel führt.
Gestartet wird erst einmal mit der Dachstein Krippenstein Seilbahn gefolgt von einer Wanderung zur Simonyhütte (ca. 4,5 Stunden). Von dort aus geht es über den Gletscher zum Beginn des Klettersteiges. Dann in etwa einer Stunde auf den Gipfel des Dachsteins.

Achtung: Der Klettersteig ist zwar nicht schwer, jedoch ist dies eine Tour in hochalpinen Gelände und entsprechende Vorbereitung sowie Alpinkenntnisse sind essentiell!

Alternativroute: Über Ramsau, auf der Südseite des Dachsteins kann man auch mit der Seilbahn direkt zum Gletscher fahren von dort aus geht es relativ entspannt bis zum Einstieg des Klettersteiges, hier kann viel Zeit gespart werden, allerdings auch hier nicht zu unterschätzen.

Erlebe eine 360° Panorama Tour auf dem Dachstein Krippenstein…

In Notfällen rufe die Bergrettung unter 140

Jetzt downloaden: Klettersteigführer für die Orte Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun.

Ausgangspunkt: SImonyhütte
Zielpunkt: Simony hütte

Weitere Informationen:
  • Mehrtagestour

Details - Klettersteig
  • Schwierigkeit nach Kurt Schall: mäßig schwer (B)
  • Beschreibung Zustieg: Am hinteren Gosausee wird der Weg steiler und überwindet einen Steilaufschwung mit einzigartiger Karstfelsstruktur und schöner Fernsicht (Foto....). Nach flachem Rücken kommt endlich die Adamekhütte zum Vorschein, im Hintergrund ist der Große Gosaugletscher deutlich sichbar. Bis zur Adamekhütte geht man ca. 3,5 Stunden. Von der Hütte zur Schneebergwand und entlang dieser (kurze versicherte Stufe) auf den Gosaugletscher und auf diesem zur Oberen Windluck. Kurz vor dem Sattel zweigt man links zu den Seilsicherungen des Westgrates ab.
  • Beschreibung Abstieg: Wie Aufstieg. Als Alternative die Überschreitung, mit Abstieg über den Randkluftsteig und dann über die Steinerscharte wieder auf den Großen Gosaugletscher zurück. Siehe Topo.
  • Dauer Zustieg: 2 h
  • Dauer Klettersteig: 1 h
  • Dauer Abstieg: 2 h
Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun



von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Goisern, Hallstatt und Obertraun

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 über Bad Aussee bis Obertraun

von Villach:
A10 Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, von dort über Annaberg, Gosau und Hallstatt bis Obertraun


Mit dem Bus:
bis Haltestelle „Obertraun-Feriendorf" und dann zu Fuß 100 m bis zum Strandbad
Mit dem Zug:
von Linz/Salzburg nach Attnang-Puchheim, umsteigen in Zug nach Stainach-Irdning
oder von Stainach-Irdning Zug Richtung Attnang-Puchheim
aussteigen bei Zugstation „Obertraun-Dachsteinhöhlen“, von dort ca. 1,4 km Fußweg


Parken
  • Parkplätze: 200
  • Behinderten-Parkplätze: 5
  • Busparkplätze: 12
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Dachstein Schulter Klettersteig
AV Sektion Austria - Schrempf Wilfried
Obertraun
4831 Obertraun

+43 5 95095 - 40
obertraun@dachstein-salzkammergut.at
www.dachstein-salzkammergut.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4831 Obertraun
Zielort: 4831 Obertraun

Dauer: 1h 0m
Länge: 0,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 250m

niedrigster Punkt: 2.795m
höchster Punkt: 2.995m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
versicherter Steig

powered by TOURDATA