Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Pyhrn-Priel Panorama Radtour

Windischgarsten, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: R811/R311
Startort: 4564 Klaus an der Pyhrnbahn
Zielort: 4564 Klaus an der Pyhrnbahn

Dauer: 10h 6m
Länge: 115,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 2.881m
Höhenmeter (abwärts): 2.882m

niedrigster Punkt: 442m
höchster Punkt: 916m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

  Diese Tour ist voraussichtlich ab Ende Juni 2019 auch beschildert!

Die Rundtour führt durch die gesamte Region. Auf verkehrsarmen Nebenstraßen geht es auf der Pyhrn-Priel Panorama zu einzigartigen Plätzen und einmaligen Naturlandschaften. Aber Vorsicht: Ohne Elektrounterstützung benötigt es kräftige Wadeln!

Die Traumtour verbindet alle neun Orte der Pyhrn-Priel Region. Malerische Bergpanoramen, hügeliges Terrain, kurze Anstiege mit Flussbegleitung kennzeichnen diese wunderschöne Runde. Die Pyhrn-Priel Panorama ist durch den Steyrtalradweg (R8) und den Nationalpark Kalkalpen Radweg (R31) verbunden.

Die Tour startet beim Stausee Klaus, dem EIngangstor in die Pyhrn-Priel Region.
Insider Tipp: Zur Abkühlung findet man an den Ufern hübsche kleine Buchten. Vor der alten Eisenbahnbrücke biegen wir in das idyllische Brunnental mit dem Ort Steyrling ab - ein verschlafenes Seitental, wo abends schon mal Hirsche bis vor die Haustür kommen. Weiter geht es über den neuen Steyrtal Radweg Richtung Stodertal. In Hinterstoder empfehlen wir einen Besuch am Strumboding Wasserfall und am schönsten Ort Österreichs, dem Schiederweiher. Am Talschluss befindet sich noch der Almgasthof Baumschlagerreith mit dem Steyr-Ursprung.

Wieder retour geht es durch den Ort Hinterstoder und schließlich auf der verkehrsarmen Straße nach Vorderstoder - hier unbedingt das atemberaubende Panorama mit Blick auf Großer Priel und Spitzmauer genießen! Mit einem Abstecher zum Naturbadeplatz Schafferteich bietet sich eine weitere Badegelegenheit an. Danach fahren wir Richtung Roßleithen/Windischgarsten weiter in das Garstnertaler-Becken. Wer nochmals eine Erfrischung braucht, fährt zum Gleinkersee und badet im naturbelassenen Gebirgssee. Oder ihr besucht den Pießling Ursprung in Roßleithen, eine der größten Karstquellen der Ostalpen. Nun geht es weiter nach Spital am Pyhrn mit seiner barocken Stirftskirche und dem Museum "Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er". Über Oberweng, am Fuße des Pyhrgas, habt ihr einen einmaligen Ausblick ins Garstnertal. Via Edlbach gelangt ihr schließlich nach Windischgarsten. Auf dem Nationalpark Kalkalpen Radweg (R31) fährt ihr über Rading entlang der Teichl nach St. Pankraz. Das letzte Stück der Pyhrn-Priel Ranorama führt auf verkehrsarmen Wegen wieder zurück zum Stausee Klaus.

Ausgangspunkt: Stausee Klaus
Zielpunkt: Stausee Klaus
Details - Rad
  • Trekking-Bike
  • Rennrad
täglich geöffnet
Erreichbarkeit / Anreise

Fahren Sie in Klaus an der Pyhrnbahn zur Staumauer, hier gibt es Parkmöglichkeiten.
Eine Anreise mit dem Zug ist auch möglich, der Bahnhof Klaus/Pyhrnbahn liegt ca. 15 Gehminuten vom Stausee (E-Bike Verleih am Stausee).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Pyhrn-Priel Panorama Radtour
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Hauptstraße 28
4580 Windischgarsten

+43 7562 5266 - 99
+43 7562 5266 - 10
info@pyhrn-priel.net

www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
https://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: R811/R311
Startort: 4564 Klaus an der Pyhrnbahn
Zielort: 4564 Klaus an der Pyhrnbahn

Dauer: 10h 6m
Länge: 115,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 2.881m
Höhenmeter (abwärts): 2.882m

niedrigster Punkt: 442m
höchster Punkt: 916m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA