Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Via Maria Alpin-Variante 2

Linz, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5310 St. Gilgen
Zielort: 4463 Maria Neustift

Dauer: 54h 4m
Länge: 155,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 7.434m
Höhenmeter (abwärts): 7.448m

niedrigster Punkt: 375m
höchster Punkt: 1.798m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Pilgern zwischen Altötting und Maria Zell

Die Via Maria stellt die Verbindung des Marian-Wallfahrtsortes Altötting mit seinem österreichischen Pendant Mariazell her. Viele Wallfahrtskirchen entlang der Via Maria zeugen von der enormen religiösen und spirituellen Tradition dieser Route durch die typische bayerische und österreichishe Kulturlandschaft mit ihren Wiesen, Feldern und Wäldern.

Die hier genannte alpine Variante verläuft über Mondsee, St. Wolfgang und Ebensee an den Almsee und in die Täler von Steyr und Enns.

Diese Alpinvariante folgt dem Weitwanderweg 06 und teilweise dem Europäischen Weitwanderweg E4 und ist in drei Tagen gut zu bewältigen, verlangt aber gutes Wetter und Kondition. Sie könne alternativ auch von St. Wolfgang starte. Vonhier sind es zwei Tagesetappen nach Ebensee!

Südlich von Steyr trifft die Via Maria auf den von Linz kommenden Oberösterreichischen Mariazellerweg



Details - Wandern
  • Themenweg
Erreichbarkeit / Anreise

Von Salzburg kommend über St. Gilgen nach St. Wolfgang

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Via Maria Alpin-Variante 2
Tourismusverband Mariazeller Land
Hauptplatz 13
4020 Linz

+43 3882 2366
+43 664 1122115
tourismus@mariazell-info.at
www.viamaria.at
http://www.viamaria.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 5310 St. Gilgen
Zielort: 4463 Maria Neustift

Dauer: 54h 4m
Länge: 155,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 7.434m
Höhenmeter (abwärts): 7.448m

niedrigster Punkt: 375m
höchster Punkt: 1.798m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA