Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Genusstour in Ansfelden

Ansfelden, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4052 Ansfelden
Zielort: 4052 Ansfelden

Dauer: 3h 27m
Länge: 13,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 101m
Höhenmeter (abwärts): 104m

niedrigster Punkt: 260m
höchster Punkt: 360m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

Genusstour durch die schönsten Teile von Ansfelden!

Start ist am Parkplatz beim Hotel Stockinger.

Es folgt eine Linksabbiegung Richtung Petersberger (erste steile Hürde gibt es hier zu überwinden).

Die Strecke verläuft schließlich entlang des Pfades durch den Wald, weiter durch Fürhappen, wieder hinab Richtung Ansfeldner Kirche, zur ersten Labestation bei Gasthof Grillenberger.

Wieder rechts abgebogen geht es weiter bis zur EREMA, unter der Autobahn hindurch bis zur 2. Labestation beim Freindorfer Hof.

Über die Autobahn entlang der Traunuferstraße geht es schließlich zur 3. Labestation beim Gasthof Strauß.

Ein paar Hundert Meter und  rechts nach Audorf zur 4. Station zum Cafe Pension Brandl.

Hier geht es schließlich wieder in die Au.

Entlang des Auweges verläuft hier schließlich der Schlusssprint ins Ziel zum Hotel Stockinger.

Ausgangspunkt: Gasthof Stockinger
Zielpunkt: Gasthof Stockinger

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Verkehrgünstig in der Nähe der Knotenpunkte A1/A7/A9, zwischen den Autobahnabfahrten Ansfelden und Traun gelegen, gelangt man in kurzer Zeit ins Stadtzentrum von Linz oder Wels.

Unser Hotel liegt im Herzen Oberösterreichs & Europas, an der A1 und dennoch mitten im Grünen am Fuße des Petersberges und ruhig am Waldesrand

Aus Linz / Wien
A1 - Autobahnausfahrt Ansfelden
1. Ampel links Richtung Traun
3. Ampel (Beinkofer) links über die Autobahn
nach der Autobahnbrücke rechts Richtung Nettingsdorf (ca. 1,5 km)


Aus Passau-Wels / Salzburg
A1 - Autobahnausfahrt Traun-Haid
1. Kreuzung vor der Tankstelle links
Richtung Ansfelden (ca. 1,5 km)


Parken
  • Parkplätze: 100
  • Busparkplätze: 3
Parkgebühren

Keine

Shuttle-Service

Keiner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Keine Extra Kosten 

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sonstige Informationen
  • Behindertengerechte WC-Anlage
Genusstour in Ansfelden
Ansfelden Über Nacht
Ritzlhofstraße 65-68
4053 Ansfelden

gasthof@tanz-strauss.at
www.hotel-ansfelden.at
www.ansfelden.jetzt
http://www.hotel-ansfelden.at
http://www.ansfelden.jetzt

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4052 Ansfelden
Zielort: 4052 Ansfelden

Dauer: 3h 27m
Länge: 13,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 101m
Höhenmeter (abwärts): 104m

niedrigster Punkt: 260m
höchster Punkt: 360m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA