Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Gravel Bike Runde durchs Weißenbachtal

Bad Goisern am Hallstättersee, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 3h 5m
Länge: 29,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.084m
Höhenmeter (abwärts): 1.080m

niedrigster Punkt: 480m
höchster Punkt: 870m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

  Aufgrund von Hochwasserschäden an Forststraßen bzw. eingestürzter Brücke im Bereich Brunntalalm entlang der Weißenbach-Radrunde ist dieser Abschnitt voraussichtlich bis Ende 2019 gesperrt. Damit ist im Moment die Schleife Chorinskyklause gesperrt.

Mit dem Gravel Bike durchs Weißenbachtal in Bad Goisern am Hallstättersee und anschließend zur Ewigen Wand hinauf. Nebenbei gibt es noch Einkehrmöglichkeiten mit herzhaften Schmankerln und tollem Panorama. Dieses Bike Erlebnis im Dachstein Salzkammergut erwartet dich in gemütlicher Atmosphäre und abseits der Hauptverkehrswege mit deinem Gravel Bike.


Das Highlight der Gravel Bike Runde durchs Weißenbachal:

Die Fahrt mit dem Gravel Bike durch die berühmte Ewige Wand - Da werden die Mountainbiker Augen machen :-)

Das Dachstein Salzkammergut ist ein ideales Gebiet fürs Gravel Biken, ein dichtes Netz an freigegebenen Forststraßen, traumhafte Aussichten, knackige Abfahrten und gemütliche Einkehrschwünge mit herzhaften Schmankerln. Konzipiert wurden die Strecken vom Streckenchef der Salzkammergut Mountainbike Trophy Bernhard Höll - seines Zeichens seit Jahren leidenschaftlicher und infizierter Gravel Biker. Er kennt die Vorzüge des Gravel Bikens in der Dachstein Salzkammergut Region und kennt alle Strecken die sich perfekt für das geländetaugliche Rennrad eignen.


Parkmöglichkeiten für die Gravel Bike Tour

Jetzt aber rauf aufs Bike. Gestartet wird am Parkplatz Bad Goisern Mitte wo man kostenlos sein Fahrzeug parken kann. Alternativ gibt es noch Parkplätze hinter dem HAND.WERK.HAUS. Salzkammergut, Bahnhof Bad Goisern oder bei der Eisstockhalle Stampfl. Alles Parkplätze wo man innerhalb einer Minute in die Gravel Bike Runde durchs Weißenbach einsteigen kann. 

Gravel Biken in Bad Goisern - die Streckenführung

Die Runde beginnt beim Parkplatz Mitte in Bad Goisern. Beim Durchgang beim Tourismusbüro  bitte das Bike, den Bewohnern zuliebe, unbedingt schieben. Ein kurzer Abstecher ins Büro lohnt sich, wir stehen gerne für Fragen und Geheimtipps zur Tour zur Verfügung! 

Richtig los gehts dann bei der Oberen Marktstraße bis zur Kreuzung mit dem großen Lindenbaum. Bei der Kreuzung geht es rechts zur evangelischen Kirche, an dieser vorbei über die Traunbrücke, danach rechts an der Mörtelmühle vorbei und anschließend wieder rechts. Entlang der Traun geht es einige hundert Meter bis zur Kureinrichtung Hanuschhof, hinter dem Hanuschhof vorbei führt dich eine ruhige Gemeindestraße bis ins Weißenbachtal.

Hier gibt es die erste Möglichkeit für eine Einkehr beim Weißenbachwirt, falls du dich fürs Weiterfahren entscheidest gibt es später nochmal die Gelegenheit. Nach ein paar Metern erreichst du die Weggabelung zur Chorinsky Klause.

Links erwarten dich weniger Anstiege dafür rasantere Abfahrten, rechts mehr Anstiege dafür sanftere Abfahrten. Such es dir aus was dir eher liegt. Neben dem Fahrerischen, befinden sich hier einige Highlights wie die Chorinsky Klause, ein schattiger Wald, die Brunntal Alm und Ausblicke auf die Ewige Wand. Nach dieser Genussschleife kommst du wieder direkt am Weißenbachwirt vorbei, nach einer Einkehr oder Weiterfahrt führt uns die Strecke durch das Gelände der Schlosserei Deubler und dann am Radweg bis nach Lauffen an der Traun entlang.

Auf zum Gravel Bike Tour Highlight Ewige Wand

In Lauffen fahren wir über die Traunbrücke und durch den Wallfahrtsort bis zum Ortsteil Anzenau, nach der Anzenaumühle führt links eine Forststraße hinauf bis zur Ewigen Wand! Die Ewige Wand ist ein "Shared Trail" hier tummeln sich Mountainbiker, E-MTB Biker, Wanderer, Kletterer uvm.. Da aber die Aussicht so schön auf den Hallstättersee, Dachstein Krippenstein und Bad Goisern ist, gibt es auch keinen Grund hier schnell durch zu fahren. Besonders bei den beiden Tunneln ist Vorsicht geboten. Nach der Ewigen Wand geht es durch den Wald bis zur Rathlucken Hütte wo sich eine weitere Einkehr auch sehr lohnt. 

Von der Rathluckenhütte geht es kurz hinauf bevor uns die Tour rasant auf der Panoramastraße wieder hinunter zurück ins Tal nach Bad Goisern führt. Im Tal nach dem Moserwirt fährst du links in die Kirchengasse, durch den Durchgang beim Tourismusbüro (bitte wieder schieben) zum Ausgangspunkt am Parkplatz Bad Goisern Mitte.

Ausgangspunkt: Parkplatz Bad Goisern Mitte
Zielpunkt: Parkplatz Bad Goisern Mitte
Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: mittel
Erreichbarkeit / Anreise

Als Parkplatz und Startpunkt empfehlen wir denParkplatz Mitte in Bad Goisern am Hallstättersee.

Mit dem Auto
von Salzburg:
Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl
in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern
kurz vor dem Kreisverkehr rechts abbiegen nach "Parkplatz Mitte"

von Linz:
A1 Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden, Bad Ischl, Bad Goisern, in Bad Goisern, kurz vor dem Kreisverkehr, rechts abbiegen nach "Parkplatz Mitte"

von Graz:
A9 Autobahnabfahrt Liezen auf B320
in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Goisern
kurz nach dem Kreisverkehr links abbiegen nach "Parkplatz Mitte"


Mit dem Zug: Haltesteelle „Bahnhof Bad Goisern“
von Wien/Linz/Salzburg nach Attnang-Puchheim, umsteigen in Zug nach Stainach-Irdning
von Klagenfurt/Graz nach Stainach-Irdning, umsteigen in Zug nach Attnang-Puchheim
aussteigen bei Zugstation , ca. zehn Minuten Gehzeit
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhalten Sie auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)


Parken
  • Parkplätze: 50
  • Behinderten-Parkplätze: 2
  • Busparkplätze: 5
Parkgebühren

kostenloser Parkplatz

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Gravel Bike Runde durchs Weißenbachtal
Tourismusverband Inneres Salzkammergut
Kirchengasse 4
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

+43 5 95095 - 10
goisern@dachstein-salzkammergut.at
dachstein.salzkammergut.at
https://dachstein.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 3h 5m
Länge: 29,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.084m
Höhenmeter (abwärts): 1.080m

niedrigster Punkt: 480m
höchster Punkt: 870m
Schwierigkeit:leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA