©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Hausruckwald Nord Runde


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4682 Geboltskirchen
Zielort: 4682 Geboltskirchen

Dauer: 2h 51m
Länge: 36,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 600m
Höhenmeter (abwärts): 605m

niedrigster Punkt: 440m
höchster Punkt: 661m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Radeln Sie am Fuße des Hausruckwaldes.

Im westlichsten Ort der Urlausregion Vitalwelt Bad Schallerbach starten Sie in Geboltskirchen am Trattnachtal Radweg R17. Auf einer Steigung gelangen Sie direkt in den Hausruckwald in die Gegend des ehemaliges Braunkohleabbaus zum Giselastollen und dem Trattnach-Urpsrung. Sie sollten dem Kohlebahnhof Scheiben unbedingt einen Besuch abstatten, eine lustige Fahrt mit dem Draisinenfahrrad machen oder mit der Diesellok eine Runde drehen. Eine kleine Stärkung gibt es hier beim Bahnhof's Imbiss. Außerdem können Sie hier auch am 1,2 km langen Trattnach-Ursprung Erlebnis-Weg wandern.

Fahren Sie am R17 Radweg weiter bis Oberentern. Einen Abstecher zum Hofladen von Trauner's Most und Fruchsäfte sollten Sie auf jeden Fall wagen. Wenn Sie schon hungrig sind, können Sie auch beim Gasthaus Groiß einkehren, hier gibt es jeden Tag frischen Forellen aus dem eigenen Teich.

Wechseln Sie nun auf den Radweg V2 Richtung Altenhof am Hausruck. Achtung: Auf dieser Strecke gibt es zwei starke Steigungen. Außerdem kommen Sie hier auch Ödberger Gipfelkreuz vorbei.

In Altenhof angelangt, folgen Sie dem Radweg V3 Richtung Kohlgrube (Wolfsegg) und wechseln direkt im Ort nun auf den Innbachtal Radweg V1 Richtung Gaspoltshofen. Direkt im Ort wechseln Sie auf den Verbindung Traun-Radweg R106 bis Sie nach der Ortschaft Trattnach wieder auf den Trattnachtal Radweg R17 Richtung Leithen fahren.

Sie kommen hier direkt am Badesee Leithen vorbei, ein perfekter Platz für eine kurze Abkühlung. Haben Sie Lust auf einen kulinarischen Abstecher? Dann empfiehlt sich die Ortschaft Marschalling: Bei Weingenuss Zöbl erhalten Sie Weine, Öle & Essige zum Verkosten und in der Imkerei Zöbl warten Wald- und Cremehonig, Honigwein- und Liköre auf Sie.

Direkt nach dem Badesee fahren Sie nun entlang dem Radweg V3 Richtung Haag am Hausruck. Am steilsten Ortsplatz Oberösterreichs laden die Gasthöfe und Cafés zu einer Rast ein. Sehenswert ist auch das Renaissance-Schloss Starhemberg mit dem Heimatmusem.
Wenn Sie noch Power haben und etwas erleben wollen, dann kommen Sie doch zum Erlebnisberg Luisenhöhe und entdecken Sie den "Weg der Sinne", die zwei Panorama-Aussichtstürme oder beweisen Sie Ihre Geschicklichkeit im Waldhochseilpark GoRuck.

Wechseln Sie nun das letzte Mal auf den Antiesen-Radweg R23 Richtung Geboltskirchen und machen Sie sich für den Schlusssprint bereit. Auf den letzten Kilometern kommen Sie noch bei einer Mostschänke vorbei, oder lassen Sie Ihre Tour gemütlich bei den 2 Gasthöfen in Geboltskirchen ausklingen.

E-Bike Verleih in der Tourist-Info Bad Schallerbach von April - Oktober
 
Gratis Radkarte in den Tourist-Infos Bad Schallerbach und Gallspach erhältlich

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Feld 10, Geboltskirchen
Zielpunkt: Gemeindeamt Feld 10, Geboltskirchen

Weitere Informationen:
  • kulinarisch interessant
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Naturerlebnis
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details Mountainbike
  • Fahrtechnik: leicht

Kohlebahnhof Scheiben

AUF DIE SCHIENE, FERTIG, LOSAuf den Schienen der ehemaligen Kohlebahn herumflitzen! Vorbei an beeindruckenden Naturkulissen des Hausrucks, durch einen Schaustollen folgen Sie der Spur unserer Väter. Hier wurde bis 1964 das "Schwarze Gold" zu Tage gefördert. Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen. …

Naturerlebnisweg Trattnach-Ursprung

Naturerlebnisweg Trattnach-Ursprung

Bei herrlichem Wetter konnte 2013 der neu gestaltete Naturerlebnisweg Trattnach-Ursprung eröffnet werden. Auch die Natur hatte an diesem Tag Anlass zur Freude, denn im Rahmen dieses Projektes wurden die ersten 300 Meter der ehemaligen Stollenwässer aus der Bergbauzeit wieder frei gelegt. Nun kann das Plätschern der…

Trauner's Most und Fruchtsäfte

Trauner's Most und Fruchtsäfte

Apfel- Birnmost, Speckbirnmost, Apfelmost, Cider Apfel- Birn, Cider Apfel-Birn-Holler, Apfelsaft naturtrüb u. blank, Birnensaft, Johannisbeersaft, Apfel-Ribiselsaft, Apfel-Holundersaft, Apfelkarottensaft, ApfelessigObst, u. ZwetschkenbrandNuss ,- Weichsel ,- Holler ,- HimbeerlikörSpeck vom Schweinjeden Donnerstag:…

Fleisch & Wurst Sturmaier

Fleisch & Wurst Sturmaier

Qualität ist kein Zufall, sondern das Produkt aus konsequenter Arbeit mal Zielsetzung mal Ehrlichkeit, gepaart mit einer Prise Hausverstand. Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen. Qualität ist kein Zufall, sondern das Produkt aus konsequenter Arbeit mal Zielsetzung mal Ehrlichkeit,…

Gasthaus Groiß

Gasthaus Groiß

Das gemütliche Wirtshaus mit gepflegtem Gastgarten.Bei uns bekommen Sie frischen Fisch aus unseren eigenen Fischteichen! Täglich frische Forellen!

Lisa Arminger - Original Hausruckviertler Nussgeistgewürz

Lisa Arminger - Original Hausruckviertler Nussgeistgewürz

Original Hausruckviertler Nussgeistgewürz, Gundis Nussgeistgewürz Original Nussgeistgewürz aus dem Hausruckviertel!

Badesee Leithen

Der 35.000m² große Badesee liegt inmitten eines 92.000 m² großen Areals, das 1985 für Freizeitzwecke gestaltet wurde. Der 35.000m² große Badesee liegt inmitten eines 92.000 m² großen Areals, das 1985 für Freizeitzwecke gestaltet wurde. Darin befinden sich große Liegewiesen,…

Imkerei Friedrich Zöbl

Imkerei Friedrich Zöbl

Die Imkerei Zöbl imkert in der Hausruck-Region.Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen. Angeboten werden:Waldhonig und Cremehonig in verschiedenen GlasformatenWabenhonigPropolistinktur und PropoliscremeHonigweinLiköre mit HonigKerzen und Teelichter aus Bienenwachs …

Wein-Genuss Zöbl

Wein-Genuss Zöbl

Qualitätsweine & Sekte von 14 österr.Winzern, WeinverkostungenÖle und EssigeProdukte aus biologischem Landbau Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen.

Ölerhof

Ölerhof

Herzlich Willkommen am Ölerhof in Haag am Hausruck!

Steiner's Gasthof

Steiner's Gasthof

Herzlich willkommen in Steiner's Gasthof!

Panhölzl Konditorei Café Eis

Besuchen Sie unser Haus und genießen Sie bei einer Tasse Kaffee oder Tee unsere hausgemachten Kuchen, Torten, Lebkuchen und Eisspezialitäten.Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen.

Gasthof Mittendorfer

Gasthof Mittendorfer

Herzlich willkommen im Gasthof Mittendorfer!

Gasthof Mittendorfer

Gasthof Mittendorfer

Herzlich willkommen im Gasthof Mittendorfer!

Gasthof Scherzl

Gasthof Scherzl

Herzlich willkommen im Frühstückshotel Scherzl!

Schloss Starhemberg mit Heimatmuseum

Schlösser und Museen - Kultur pur in der Vitalwelt! Erstmals 1246 erwähnt, bietet das malerische Schloss in Haag am Hausruck einen wunderschönen Renaissance-Hof und beheimatet auch das örtliche Heimatmuseum. Gezeigt werden hier Exponate des ehemaligen Braunkohlebergbaues, das…

Gasthaus Hatzmann

Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen. Busse willkommen.

Konditorei-Cafe Hofstätter

Konditorei-Cafe Hofstätter

Busse sind herzlich Willkommen - bitte um Vorreservierung schöner Gastgarten kleine Gerichte und Imbisse Tipp: Eiserzeugung und hausgemachte Mehlspeisen Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen.

Weg der Sinne und Panoramaaussichtsturm

Weg der Sinne und Panoramaaussichtsturm

NATUR ERLEBEN AM „WEG DER SINNE“ Der "Weg der Sinne" auf die Luisenhöhe in Haag am Hausruck bringt Kinder und Erwachsene gleichermaßen auf die Spur von riechen, schmecken, hören, fühlen und sehen. Auf 3,5 Kilometern Spazierweg sind Familien aufgefordert, an 25 Stationen selbst aktiv…

Erlebnisberg Luisenhöhe

Erlebnisberg Luisenhöhe

Am Erlebnisberg Luisenhöhe in Haag am Hausruck findet man gleich mehrere tolle Angebote. Erfreuen Sie sich zum Beispiel an einer kühlen Brise. Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen. Von der Luisenhöhe geht's quer durch den Hausruckwald und über grüne Wiesen bis ins Tal - garantiert…

Mostheuriger Möseneder-Pramendorfer

Mostheuriger Möseneder-Pramendorfer

Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen. Busse willkommen.

Gasthof-Reiterhof Pichler

Gasthof-Reiterhof Pichler

Herzlich willkommen im Gasthof-Reiterhof Pichler in Geboltskirchen!

Landgasthof Ledererwirt

Landgasthof Ledererwirt

Herzlich willkommen im Landgasthof Ledererwirt in Geboltskirchen!

Gemeinde Geboltskirchen

Gemeinde Geboltskirchen

Nähere Info unter http://www.geboltskirchen.at/gemeinde/gemeinde.html. Der Urlaubsort für alle Jahreszeiten!Geboltskirchen stand bis 1964 ganz im Zeichen des Braunkohle-Bergbaus, heute präsentiert sich der Ort mit vielen Ausflugszielen, Wander- und Radwegen. Auf 550 Metern Seehöhe…

Trattnachtal-Radweg R17

Trattnachtal-Radweg R17

Startort: 4682 Geboltskirchen
Zielort: 4070 Eferding
Dauer: 4h 51m
Länge: 68,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 568m
Höhenmeter (abwärts): 278m
V1 Innbachtal-Radweg

V1 Innbachtal-Radweg

Startort: 4902 Wolfsegg am Hausruck
Zielort: 4702 Wallern an der Trattnach
Dauer: 2h 9m
Länge: 33,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 84m
Höhenmeter (abwärts): 387m
V2 Innbachtal-Radweg

V2 Innbachtal-Radweg

Startort: 4682 Geboltskirchen
Zielort: 4673 Gaspoltshofen
Dauer: 0h 31m
Länge: 6,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 116m
Höhenmeter (abwärts): 221m
V3 Innbachtal-Radweg

V3 Innbachtal-Radweg

Startort: 4681 Rottenbach
Zielort: 4902 Wolfsegg am Hausruck
Dauer: 1h 7m
Länge: 15,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 125m
Höhenmeter (abwärts): 291m
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Autobahn:
Auf der A8 von Passau kommend, Abfahrt Haag am Hausruck --> ca. 10 km nach Geboltskirchen
Auf der A8 von Linz kommend, Abfahrt Haag am Hausruck --> ca. 10 km nach Geboltskirchen

Bundesstraße:
Von Ried im Innkreis oder Grieskirchen kommend über die B 14

Parkgebühren

kostenlos

E-Tankstelle / Ladestation
  • Auto Ladestation (kostenlos)
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Hausruckwald Nord Runde
Tourismusverband Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach
Feld 10
4682 Geboltskirchen

+43 7249 42071
info@vitalwelt.at
www.vitalwelt.at
https://www.vitalwelt.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Genussradeln in der Vitalwelt

Raderlebnis trifft Wellness - kommen Sie in die Gänge und entdecken Sie bei Ihrem 3 tägigen Aufenthalt die 7 Orte der Urlaubsregion Vitalwelt Bad…

Zeitraum
01.04.2021 - 30.10.2021

Bier & Radfahren

Planen Sie Ihre 3 tägige Genießertour durch die Vitalwelt. Entdecken Sie mit dem Fahrrad das 300km lange Radwegenetz in der Urlaubsregion und…

Zeitraum
01.05.2021 - 31.10.2021

Mostradeln in der Vitalwelt

Erkunden Sie bei Ihrem 3 tägigen Kurzurlaub die Urlaubsregion Vitalwelt und fahren Sie mit dem Rad durch die hügelige Landschaft mit seinen markanten…

Zeitraum
01.05.2021 - 31.10.2021
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4682 Geboltskirchen
Zielort: 4682 Geboltskirchen

Dauer: 2h 51m
Länge: 36,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 600m
Höhenmeter (abwärts): 605m

niedrigster Punkt: 440m
höchster Punkt: 661m
Schwierigkeit: schwer
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA