©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rottenbacher Runde


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4681 Rottenbach
Zielort: 4681 Rottenbach

Dauer: 2h 43m
Länge: 37,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 358m
Höhenmeter (abwärts): 352m

niedrigster Punkt: 358m
höchster Punkt: 460m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Kulinarische Entdecker-Tour mit Radler Rast

Sie starten Ihre Radtour direkt in Rottenbach beim Hotel Mauernböck. Auf dem Radweg V4 fahren Sie über Weibern nach Meggenhofen. Direkt im Ort bei der Pfarrkirche wechseln Sie nun auf den Radweg V6 Richtung Gallspach. Kurz vor Gallspach lädt der Landgasthof Waldesruh zu einer ersten Stärkung ein.

Angekommen in Gallspach kommen Sie bei der Radler Rast vorbei, hier können Sie den Akku von Ihrem E-Bike kostenlos aufladen, Ihre Wasserflaschen auffüllen und sich auf der Bank sich eine kurze Pause gönnen. Sie sollten sich auch unbedingt Zeit für einen Abstecher in den Naturerlebnispark nehmen: Hier finden Sie eine Vogelvoliere, Naschgarten und Bienenhaus.
Außerdem laden Sie zahlreiche Gasthäuser und Cafés zu einem Stopp ein.

Direkt im Ort nehmen Sie nun den Radweg V5 nach St. Georgen bei Grieskirchen und Hofkirchen. Hier biegen Sie nun auf den Pramtal Radweg R21 Richtung Haag am Hausruck ab.

In der Ortschaft Winkling sollten Sie noch unbedingt die Hofzeit besuchen. Im Hofladen können Sie regionale Köstlichkeiten kaufen, oder sie probieren gleich etwas im anschließenden Café. Ab 5 Personen sind Freitag und Samstag Führung rund um das Thema Aquaponik und Pflanzenzucht möglich.

In Großwaldenberg biegen Sie nun auf den Radweg V3 und kurz vor Mühllehen auf den Radweg V4 nach Rottenbach ab.

Lassen Sie unbedingt noch Ihre Tour mit einem leckeren Essen beim Gasthaus Mauernböck ausklingen.

E-Bike Verleih in der Tourist-Info Bad Schallerbach von April - Oktober
 
Gratis Radkarte in den Tourist-Infos Bad Schallerbach und Gallspach erhältlich

Ausgangspunkt: Gasthaus Mauernböck Rottenbach 12, 4681 Rottenbach
Zielpunkt: Gasthaus Mauernböck Rottenbach 12, 4681 Rottenbach

Weitere Informationen:
  • kulinarisch interessant
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Naturerlebnis
  • Verpflegungsmöglichkeit

Wasserschloss Aistersheim

Wasserschloss Aistersheim

Wasserschloss Aistersheim - ein Juwel der Renaissance-Zeit Das Wasserschloss Aistersheim zählt zu den schönsten in Oberösterreich. Das gesamte Schloss steht auf einer Unzahl von Holzpiloten und ist zur Gänze von Wasser umgeben. Zwei massive Holzbrücken führen zu den beiden großen…

Landgasthof Waldesruh

Landgasthof Waldesruh

Herzlich willkommen im Landgasthof Waldesruh!

Landgasthof Waldesruh

Landgasthof Waldesruh

Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen.

Kiener Kapelle

Kiener Kapelle

Die Kiener Kapelle ist eine Lourdeskapelle. Laut Deckeninschrift 1885 von Florian und Elisabeth Feilegger erbaut. Hauskapelle des 2001 abgetragenen „Lotte Kiener-Hauses“, in dem die Mundartdichterin Klothilde Kiener viele Jahrzehnte wohnte. 2004 wurde die Kapelle renoviert. …

Naturerlebnispark

Im NaturErlebnisPark Gallspach können Sie der Hektik des Alltags entfliehen und inmitten von Wiese und Bäumen Ihre Seele baumeln lassen. Mit seinen vielfältigen Angeboten und Wissenswertem über die Natur ist der Park eine Attraktion von Gallspach. In den Sommermonaten kann man im…

Weinstube Juli Tant

Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen.

Schloss Gallspach

Schloss Gallspach

Seit jeher ist die Geschichte von Gallspach eng mit dem Schloss verbunden. Schon in vorgeschichtlicher Zeit war das Gallspacher Moor (Geil - Geilspach) besiedelt. Eine alte Römerstraße und die Grabplatten der Schlossherren zeugen von der geschichtsträchtigen Vergangenheit. Seit 1912 ist das typische Wasserschloss im…

Gästeinfo Gallspach

Gästeinformation Der Luft-Kurort Gallspach bietet die ideale Basis für einen Aktiv- oder Gesundheitsurlaub: Die natrubelassene Landschaft und das Gesundheitsinstitut Zeileis mit der einzigartigen Hochfrequenz-Therapie versprechen einen regenerierenden Aufenthalt.Das Team der Gästinfo…

Institut Zeileis

Die Methode Zeileis - einzigartig seit über 75 Jahren. Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen. Das Institut Zeileis ist mit seiner weltweit einzigartigen Hochfrequenztherapie seit Jahrzehnten weltweit anerkannt. Mit hochfrequentem Strom wird dem Körper Energie zugeführt und die…

Pfarrkirche Rottenbach

Die Pfarrkirche ist dem Hl. Petrus geweiht. Es handelt es sich um einen schönen, spätgotischen Bau mit Netzrippengewölbe. Die ersten Siedler und Erbauer der ersten Kirche im Ort sind unbekannt; es ist aber anzunehmen, dass es sich um eine Passauer Gründung handelt, da die Lehenschaft der Kirche nach…

Hofzeit

Wir sind ein Genossenschaftsbetrieb in Rottenbach der einen Hofladen mit überwiegend regionalen Produkten betreibt (Öffnungszeiten Freitag 09:00 Uhr - 18:00 Uhr und Samstag 09:00 Uhr – 14:00 Uhr), wir haben einen Frischgemüsebereich der Montag - Sonntag 08:00 Uhr – 20:00 Uhr geöffnet ist. …

V3 Innbachtal-Radweg

V3 Innbachtal-Radweg

Startort: 4681 Rottenbach
Zielort: 4902 Wolfsegg am Hausruck
Dauer: 1h 7m
Länge: 15,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 125m
Höhenmeter (abwärts): 291m
V4 Innbachtal-Radweg

V4 Innbachtal-Radweg

Startort: 4681 Rottenbach
Zielort: 4714 Meggenhofen
Dauer: 1h 12m
Länge: 17,4 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 114m
Höhenmeter (abwärts): 168m
V5 Innbachtal-Radweg

V5 Innbachtal-Radweg

Startort: 4716 Hofkirchen an der Trattnach
Zielort: 4632 Pichl bei Wels
Dauer: 1h
Länge: 16,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 167m
Höhenmeter (abwärts): 237m
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Rottenbacher Runde
Tourismusverband Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach
Rottenbach 5
4681 Rottenbach

+43 7249 42071
info@vitalwelt.at
www.vitalwelt.at
https://www.vitalwelt.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Genussradeln in der Vitalwelt

Raderlebnis trifft Wellness - kommen Sie in die Gänge und entdecken Sie bei Ihrem 3 tägigen Aufenthalt die 7 Orte der Urlaubsregion Vitalwelt Bad…

Zeitraum
01.04.2021 - 30.10.2021

Bier & Radfahren

Planen Sie Ihre 3 tägige Genießertour durch die Vitalwelt. Entdecken Sie mit dem Fahrrad das 300km lange Radwegenetz in der Urlaubsregion und…

Zeitraum
01.05.2021 - 31.10.2021

Mostradeln in der Vitalwelt

Erkunden Sie bei Ihrem 3 tägigen Kurzurlaub die Urlaubsregion Vitalwelt und fahren Sie mit dem Rad durch die hügelige Landschaft mit seinen markanten…

Zeitraum
01.05.2021 - 31.10.2021
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4681 Rottenbach
Zielort: 4681 Rottenbach

Dauer: 2h 43m
Länge: 37,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 358m
Höhenmeter (abwärts): 352m

niedrigster Punkt: 358m
höchster Punkt: 460m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA