©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Spaziergang über die Rathlucken Hütte zur Ewigen Wand


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 3h 28m
Länge: 10,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 478m
Höhenmeter (abwärts): 473m

niedrigster Punkt: 487m
höchster Punkt: 862m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Dieser ca. 10 km lange Spaziergang in Bad Goisern am Hallstättersee führt dich "Über den Himmel" zur Rathlucken Hütte und weiter zur Ewigen Wand. Lass dich verzaubern vom mystischen Wald und genieße das einzigartige Panorama!


Spaziergang für Panoramaliebhaber

Die Runde startet direkt beim Tourismusbüro Bad Goisern. Gehe rechts die Kirchengasse entlang und nach dem Gasthof Hotel Moserwirt wieder rechts die Josef-Putz-Straße weiter. Nach wenigen Gehminuten biege links für einige Meter in den Hörmannsbergweg ab, bevor du erneut links einen Waldweg folgst und schließlich zu einem Haus gelangst.

Hier führt dich rechts der sogenannte Gimsenweg über Felder bis in die Ortschaft Primesberg. Genieße den schönen Ausblick übers Goiserertal und folge anschließend der Straße. Bei der Querstraße Höllgraben gehe rechts bergwärts und dann den Waldweg Richtung Himmelbauer. Beim Himmelbauer angekommen führt dich links der Waldweg "Übern Himmel" weiter bis zur Rathlucken Hütte. Eine kurze Pause zum Stärken auf der sonnigen Terrasse würde sich hier lohnen.

Weiter geht es den Höhen- und Sagenweg entlang. Nimm dir genug Zeit für den mystischen Wald voller Sagen und Geschichten! Genieße das unglaubliche Panorama von Bad Goisern und der umliegenden Bergwelt bevor du den Abstieg über die Forststraße Anzenbergstraße in Angriff nimmst. 

Ein kleiner Wanderweg bringt dich direkt zur B145 bei der Einfahrt zur Ortschaft Weißenbach. Gehe links den Geh- und Radweg, vorbei am Bahnhof Jodschwefelbad. Überquere die B145. Der Josef-Eidenberger-Weg führt dich hinter dem Vivea Gesundheitshotel in die Ortschaft Posern. Gehe weiter durch den kleinen Park, die Feuerbachgasse weiter und folge dem Primesbergweg wieder hinunter ins Tal. Der Feldweg bringt dich vom "Sydlerfeld", über den Schötzenbauer, zur Josef-Putz-Straße und wieder zurück zum Ausgangspunkt.


Erlebe das 360 Grad Live Panorama von Bad Goisern....

Ausgangspunkt: Tourismusbüro Bad Goisern
Zielpunkt: Tourismusbüro Bad Goisern

Weitere Informationen:
  • Rundweg
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

Die Beschreibung der Tour startet beim Tourismusbüro Bad Goisern (Startpunkt kann aber frei gewählt werden).
Wir empfehlen folgende kostenlose Parkplätze: Parkplatz StampflParkplatz MitteParkplatz Bahnhof Bad Goisern oder den Parkplatz hinter dem HAND.WERK.HAUS Salzkammergut


Mit dem Auto
von Salzburg:
Abfahrt Thalgau über Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl, in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern

von Linz:
Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden und Bad Ischl bis Bad Goisern

von Wien/Graz:
Autobahnabfahrt Liezen auf B320, in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Goisern

von Villach:
Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, über B166 Pass Gschütt Bundesstraße durch Gosau, Kreuzung Gosaumühle links Richtung Bad Goisern abbiegen

Mit dem Zug
Strecke Attnang-Puchheim – Stainach-Irdning
Haltestelle Bahnhof Bad Goisern

Mit dem Bus
Bus 542 (Bad Ischl – Gosausee)
Haltestelle Bad Goisern Mitte/B145
 
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Parkgebühren

kostenlos

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Spaziergang über die Rathlucken Hütte zur Ewigen Wand
Tourismusverband Inneres Salzkammergut
Kirchengasse 4
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

+43 5 95095
+43 5 95095 - 74
info@dachstein-salzkammergut.at
dachstein.salzkammergut.at/
https://dachstein.salzkammergut.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee
Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Dauer: 3h 28m
Länge: 10,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 478m
Höhenmeter (abwärts): 473m

niedrigster Punkt: 487m
höchster Punkt: 862m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA