© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Naturerlebnisweg Trattnach-Ursprung

  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • familientauglich
  • Kinderwagentauglich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4682 Geboltskirchen
Zielort: 4682 Geboltskirchen

Dauer: 0h 19m
Länge: 1,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 36m
Höhenmeter (abwärts): 28m

niedrigster Punkt: 604m
höchster Punkt: 636m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: sehr leicht
Panorama: kaum Ausblicke

powered by TOURDATA

Der 1,2 km lange Wanderweg führt vom Familienausflugsziel „Kohlebahnhof Scheiben“ in Geboltskirchen entlang der ehemaligen Kohlebahntrasse zum Trattnach Ursprung.

Der 1,2 km lange Wanderweg führt vom Familienausflugsziel „Kohlebahnhof Scheiben“ in Geboltskirchen entlang der ehemaligen Kohlebahntrasse zum Trattnach Ursprung. Auf der kinderwagen- und behindertengerechten ebenen Strecke im Hausruckwald erwartet die Besucher eine Begegnung mit dem Wasser als Lebenselixier und als physikalische Größe. Viele spannende Raffinessen wie beispielsweise ein Wasserrad, ein Spiraltrichter oder das größte „Blatt“ im Hausruckwald wurden am Naturerlebnisweg errichtet. Ein Vogelerkennungsweg mit 14 Stationen begleitet den Weg bis zum Ursprung unseres Bezirksflusses. Dort, am Wasserspielplatz trifft man auch das Maskottchen „Trattino“ der Feuersalamander. Im Rahmen eines Gewinnspieles wurden von allen Volksschulen entlang der Trattnach Namensvorschläge für den 2,5m großen wasserspuckenden Salamander abgegeben. Aus 450 Einsendungen wurde der Vorschlag von Benjamin Karl aus Schlüsslberg ausgewählt und am Rücken des Salamanders eingeschnitzt.

Ausgangspunkt: Kohlebahnhof Scheiben, Scheiben 20, 4682 Geboltskirchen
Zielpunkt: Trattnach-Ursprung

Weitere Informationen:
  • Naturerlebnis

Details - Wandern
  • Themenweg

jederzeit frei zugänglich

  • täglich geöffnet

Kohlebahnhof Scheiben

AUF DIE SCHIENE, FERTIG, LOSAuf den Schienen der ehemaligen Kohlebahn herumflitzen! Vorbei an beeindruckenden Naturkulissen des Hausrucks, durch einen Schaustollen folgen Sie der Spur unserer Väter. Hier wurde bis 1964 das "Schwarze Gold" zu Tage gefördert. Vitalwelt-Gutscheine werden angenommen. …

Parkgebühren

kostenlos

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.

Naturerlebnisweg Trattnach-Ursprung
Tourismusverband Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach
Feld 10
4682 Geboltskirchen

Telefon +43 7732 3513
E-Mailoffice@geboltskirchen.at
Webwww.vitalwelt.at
https://www.vitalwelt.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4682 Geboltskirchen
Zielort: 4682 Geboltskirchen

Dauer: 0h 19m
Länge: 1,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 36m
Höhenmeter (abwärts): 28m

niedrigster Punkt: 604m
höchster Punkt: 636m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: sehr leicht
Panorama: kaum Ausblicke

powered by TOURDATA