Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Donauradweg Etappe 1 Nordufer: Passau - Schlögen

Linz, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: E1-N
Startort: 94032 Passau
Zielort: 4083 Haibach ob der Donau

Dauer: 3h 0m
Länge: 40,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 239m
Höhenmeter (abwärts): 261m

niedrigster Punkt: 276m
höchster Punkt: 322m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:

Vom Bayerischen Venedig zum Giganten der Donau



Erlebniswert: *****



Empfohlene Jahreszeiten:

  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November



Eigenschaften:

  • Streckentour
  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch
  • geologische Highlights
  • botanische Highlights

Beschreibung:

Nord- oder Südroute – vor dieser Frage stehen Sie zum Auftakt Ihrer ersten Etappe, können Sie doch das Tagesziel auf beiden Donauufern erreichen. Gleichgültig, wie Sie sich entscheiden: Bevor es losgeht, haben Sie ausgiebig Gelegenheit, Passaus Sehenswürdigkeiten wie Altstadt, Residenz und Stephansdom zu besichtigen (siehe auch E1-S). Kaum haben Sie die Ilz auf der Luitpoldbrücke überquert, grüßen die Vesten Ober- und Niederhaus zum Abschied aus der Dreiflüssestadt herüber. Oberhaus, lange Zeit Sitz der Passauer Bischöfe, beherbergt u.a. ein Stadt- und ein Mittelaltermuseum.


Überaus beeindruckend bieten sich bald schon die sonnigen Südhänge des Naturschutzgebietes Donauleiten dar, wo das zarte Alpenveilchen, die prächtige Türkenbundlilie und die schimmernde Smaragdeidechse heimisch sind. Durchs Örtchen Erlau geht's nach Obernzell, wo im wuchtigen Schloss direkt am Strom ein Keramikmuseum untergebracht ist. Ihre Weiterfahrt begleitet der Ausblick auf den mächtigen Bergfried von Burg Vichtenstein (12. Jh.) am gegenüberliegenden Ufer, wo auch der Haugstein (895 m) als höchste Erhebung aus dem oberösterreichischen Sauwald ragt.


Das Naturerlebniszentrum Haus am Strom, von Architektenhand wie "Welle und Kieselstein" geformt, heißt Sie u.a. mit einem speziellen Wasserfahrstuhl willkommen. Und eine Reihe interessanter und erlebnisreicher Naturführungen macht Sie hier mit Fauna und Flora des Landstrichs vertraut. Sollte Sie danach der Anblick von Stift Engelszell zur Stippvisite ans jenseitige Ufer locken (siehe auch E1-S), könnten Sie die Donau über das Kraftwerk Jochenstein queren. Am Nordufer hingegen gelangen Sie bald nach Niederranna (Donaubrücke), wo ein alteingesessener Bootsbauer zum Zillen-Ausflug aufs Wasser einlädt. Nun ist es nicht mehr weit bis zur Fähre, die Sie nach Schlögen übersetzt.



Wegbeschreibung:

Passau - Ilzstadt -Erlau - Obernzell -Niederranna -Schlögen


Routenbeschreibung


Sie beginnen die Etappe direkt am Bahnhof von Passau. Um möglichst rasch an die Donau zu gelangen, folgen Sie der Beschilderung "zum Donauradweg" und wenige Augenblicke später können Sie bereits den ersten Blick auf Ihren zukünftigen Begleiter werfen. Folgen Sie dem Flussverlauf stromabwärts und überqueren Sie die Donau über die Luitpoldbrücke. Bereits hier können Sie die Veste Ober- und Niederhaus sehen, die Herrschaftszentrum, Residenz, Verwaltungsgebäude und Festung in einem ist.


Nach der Überquerung der Ilz-Brücke halten Sie sich rechts und folgen ab nun immer dem ausgeschilderten Weg entlang der Donau. Bald gelangen Sie in das Naturschutzgebiet Donauleiten, dessen steile Hänge den südlichen Rand des Bayerischen Walds markieren. Die Hänge sind vorwiegend dicht bewaldet, nur an wenigen Stellen sind bizarre Felsformationen sichtbar. Aufgrund des steilen Geländes und der südseitigen Ausrichtung ist die Natur in diesem Gebiet größtenteils unberührt und beeindruckt mit einer vielfältigen Flora und Fauna. 


In Erlau überqueren Sie den gleichnamigen Bach und folgen dem Radweg bis nach Obernzell. Bald kommt auf der anderen Flussseite die mächtige Burg Vichtenstein aus dem 12. Jahrhundert in Sicht und etwas versetzt der 895 m hohe Haugstein, der als die höchste Erhebung im Alpenvorland gilt. Einige Kilometer flussabwärts passieren Sie das "Haus am Strom", dessen Architektur an die Form einer Welle erinnert. Mit zahlreichen Wasserspielen, einer Ausstellung und einem Biergarten mit regionaler Küche bietet das Haus ein willkommenes Ziel für eine Pause. Alternativ zum Weiterweg mit Blick auf Stift Engelszell bietet sich die Möglichkeit über das Kraftwerk Jochenstein die Donau zu queren und mit der Radfähre Engelhartszell wieder ans Nordufer zu wechseln.


In Niederranna ist mit dem Zillenverleih Witti einer der letzten Zillenbauer zu finden. Kurz nach der Ruine Haichenbach beginnt am Höhenrücken die berühmte Schlögener Schlinge, in der die Donau eine pittoreske 180°-Kurve beschreibt. Mit einer kurzen Fährfahrt endet hier diese Etappe in Schlögen.

Ausgangspunkt: Passau
Zielpunkt: Schlögen
Details - Rad
  • Trekking-Bike
  • Rennrad
Autofähre Kobling - Obermühl

Autofähre Kobling - Obermühl

Herzlich Willkommen auf der Donaufähre!für Personen, Autos und FahrräderFähre verkehrt zu den Fährzeiten nach Bedarf. Bitte läuten...

Burg Krämpelstein

Burg Krämpelstein

Die Burg besteht aus dem älteren Wohnturm und dem angebauten Palais. Die einstige Ringmauer ist nur noch teilweise erhalten. Die Burg musste keine Umbauten mitmachen, daher bietet sich ein Beispiel des mittelalterlichen Burgenbaues. Der einstige Eingang in das Turminnere ist in der...

Burg Vichtenstein

Burg Vichtenstein

Die Burg Vichtenstein wurde um 1100 von den Grafen zu Formbach errichtet. Burg Vichtenstein-Von Fehde und des Bischofs Sieg Die romantische Burg Vichtenstein liegt im Ortskern von Vichtenstein nur wenige Meter abseits des Donausteiges. Sie dürfte im 11. Jhdt. von einem der Grafen von...

Dom St. Stephan

Dom St. Stephan

Domführung für EinzelgästeDer Dom St. Stephan wurde nach dem Stadtbrand von 1662 mit Resten des gotischen Vorgängerbaues im italienischen Barockstil erbaut - Mindestteilnehmer fünf Personen. Domführungen für Individualgäste:Dauer: 45 Minuten; Treffpunkt: im Dom, linkes Seitenschiff...

Domschatz- und Diözesanmuseum, Passau

Domschatz- und Diözesanmuseum, Passau

Das Domschatz- und Diözesanmuseum in Passau bietet seinen Besuchern Meisterwerke romanischen bis barocken Kunstschaffens. Angesiedelt ist das Museum im Bayerischen Golf- und Thermenland. Im Domschatz- und Diözesanmuseum des Bistums Passau sind Meisterwerke romanischen bis barocken...

Donau Radfähre Engelhartszell

Donau Radfähre Engelhartszell

Nutzen Sie unseren Fähren-Service bei Engelhartszell zwischen dem Nord- und Südufer der Donau. Mit unserem Radfähren-Service haben Sie die Möglichkeit ganz einfach beide Seiten des Donauradweges kennenzulernen. Fahren Sie mit uns zum anderen Donauufer und genießen Sie Ihre weitere...

Donauparadies Gasthof Gierlinger

Donauparadies Gasthof Gierlinger

Herzlich Willkommen im "Donauparadies Gasthof Gierlinger"

Donauschlinge Schlögen - Naturwunder Oberösterreich

Donauschlinge Schlögen - Naturwunder Oberösterreich

Das Donautal hat ein äußerst ästhetisches Erscheinungsbild, das seinen Höhepunkt wohl hier in der Donauschlinge Schlögen findet.​ Hier zeigt sich die Kraft und Schönheit der Natur. Gewässer sind seit jeher für den Menschen von Bedeutung gewesen. Durch die Schifffahrt kam und kommt...

Fahrrad und E-Bike-Verleih Pointner

Fahrrad und E-Bike-Verleih Pointner

Fahrrad-Verleih für eine Radtour entlang der Donau! Fahrrad-Verleih im Haus bzw. Kooperation mit Fahrrad-Verleih-Stelle Radwegekarte, Info-Material zu Radwegeübersicht und/oder Streckenbeschreibung im Haus Waschmöglichkeit für Räder Werkstatt mit Grundausstattung (Werkzeug, Pumpe...

Filialkirche Pyrawang

Filialkirche Pyrawang

Die Filialkirche Pyrawang, wunderschön direkt an der Donau gelegen, ist eine Petruskirche und weist auf eine frühe Erbauungszeit hin. Bei der Innenrestaurierung wurden 1982 im Altarraum und an beiden Seiten des Langhauses Reste einer hochgotischen Wandmalerei entdeckt und freigelegt. Damit zählt die Kirche in...

Gästehaus Donautal

Gästehaus Donautal

Frühstückspension mit Herz und Kompetenz für Wanderer und Radfahrer. Mitglied bei Donausteigwirte und bett+bike.18 km von Passau und 70 km von Linz entfernt.Für Kurzurlauber bieten wir interessante Wander- und Radler Pauschalen an.z. Bspl. 3 Nächte Ü/Fr. € 84,00 excl. TV Abgabe

Gasthof Restaurant Luger ****

Gasthof Restaurant Luger ****

Fischrestaurant - Gasthof-Pension Luger

Gasthof-Pension Draxler

Gasthof-Pension Draxler

Vergessen Sie den Alltag, genießen Sie Gemütlichkeit und Ruhe.

Glasmuseum Passau

Glasmuseum Passau

Europäisches Glas von 1650 - 1950Gläser aus Bayern, Böhmen, Schlesien und Österreich.Mit 30.000 Gläsern das weltwei... Europäisches Glas von 1650 - 1950Gläser aus Bayern, Böhmen, Schlesien und Österreich.Mit 30.000 Gläsern das weltweit größte Museum zum Böhmischen GlasEingetragen in...

Hotel Donauschlinge

Hotel Donauschlinge

Ein ganz besonderer Ort - direkt an der Schlögener Schlinge!Dieser Platz ist so schön, dass die Menschen seit 2.000 Jahren nicht mehr von ihmlassen können. In der Schlögener Schlinge, wo das Hotel Donauschlinge zum Etappenstoppam Donauradweg einlädt, errichteten schon die Römer einen Flottenstützpunkt. Hotel und...

IQ-Diskont-Tankstelle Straßl

IQ-Diskont-Tankstelle Straßl

Gasthaus "Engelszeller Stüberl", Tankstelle, Radservicedienst, Radverleih Bei unserer Tankstelle bieten wir Autoservice, Reifenwechsel, Fahrradverkauf und -verleih. Gerne sind wir auch bei Radreparaturen behilflich!Im Gasthaus "Engelszeller Stüberl", das der Tankstelle angeschlossen...

Oberhausmuseum Passau

Oberhausmuseum Passau

Hoch über Passau liegt die Veste Oberhaus mit dem historischen Museum der Stadt Passau. In der 800 Jahre alten Veste Oberhaus wird Geschichte auf einzigartige Weise lebendig. Mit 65.000 qm umbauter Fläche ist sie eine der größten erhaltenen Burganlagen Europas. Erleben Sie spannende...

Radfähre Querfähre Schlögen-Au

Radfähre Querfähre Schlögen-Au

Radfähre Au-Schlögen- Ihre Radfähre direkt an der Schlögener Schlinge Von Au auf der linken Seite der Donau bringt Sie die Radfähre Hotel Donauschlinge auf das rechte Donauufer, von wo aus Sie Ihre Fahrt durch die Donauschlinge fortsetzen können.Direkt an der Anlegestelle befindet...

Schiffsanlegestelle Engelhartszell I

Schiffsanlegestelle Engelhartszell I

​Strom-km: 2200,6+51 bis 2200,5+31Ufer: rechtes UferAnlage: HebebrückeLiegeordnung: 2 (max. Breite 25 m)Einstieghöhe: variabelInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDDonauwelt und KlosterliköreHier in Engelhartszell – rund 25 km donauabwärts nach Passau und rund 60 km vor Linz – befindet sich die erste Schiffsanlegestelle in...

Schiffsanlegestelle Engelhartszell II

Schiffsanlegestelle Engelhartszell II

​Strom-km: 2200,3+92 bis 2200,2+93Ufer: rechtes UferAnlage: PontonLiegeordnung: 2 (max. Breite: 32 m)Einstieghöhe: 1,54 mInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDTourismus und Kultur in schöner NaturDie zweite Schiffsanlegestelle in Engelhartszell liegt ebenfalls sehr zentral etwa 200 m donauabwärts nach der ersten Liegestelle –...

Schiffsanlegestelle Niederranna

Schiffsanlegestelle Niederranna

Strom-km: 2194,7+50 bis 2194,7-50Ufer: linkes UferAnlage: RohrpontonLiegeordnung: 2Einstieghöhe: 1,55 mInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDLage: ca. 33 km nach Passau, 45 km vor Linz über die Nibelungen-Bundesstraße entlang der Donau erreichbarBurgruinen, Wanderwege und ZillenbauVom "Hafen" der Gemeinde...

Schiffsanlegestelle Obermühl

Schiffsanlegestelle Obermühl

Die Schiffsanlegestelle befindet sich direkt in der Ortschaft Obermühl. Strom-km: 2177,8+9 bis 2177,7+32Ufer: linkes UferAnlage: KaimauerLiegeordnung: 2Einstieghöhe: 0,8 mInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDLage: 50 km nach Passau, 43 km vor Linzdirekte Buszufahrtidyllische LageIn der...

Schiffsanlegestelle Schlögen

Schiffsanlegestelle Schlögen

Strom-km: 2186,8+80 bis 2186,8+6Ufer: rechtes UferAnlage: RohrpontonLiegeordnung: 2 (max. Breite 25 m)Einstieghöhe: 1,60 mInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDLage: 40 km nach Passau, 50 km vor Linzdie Anlegestelle befindet sich direkt vor dem Hotel Donauschlingedirekte BuszufahrtIn der Nähe: Ausblick auf die...

Schiffsanlegestelle Wesenufer

Schiffsanlegestelle Wesenufer

Strom-km: 2198,8+79 bis 2192,8-77Ufer: rechtes UferAnlage: RohrpontonLiegeordnung: max. Breite 25 mEinstieghöhe: 1,75 mInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDLage: ca. 34 km nach Passau, 44 km vor Linzüber die Nibelungen-Bundesstraße entlang der Donau erreichbarBrücke Niederranna–Wesenufer (ca. 1 km)direkte...

Schlögener Donaublick - Aussichtspunkt & Rastplatz

Schlögener Donaublick - Aussichtspunkt & Rastplatz

"Naturwunda" Schlögener Schlinge - Ein Ausbllick zum Erholen, Ruhen und Genießen. Das Donautal hat ein äußerst ästhetisches Erscheinungsbild, das seinen Höhepunkt wohl hier in der Schlögener Schlinge findet. Hier zeigt sich die Kraft und Schönheit der Natur. Gewässer sind seit jeher...

Schloss Obernzell mit Keramikmuseum

Schloss Obernzell mit Keramikmuseum

Das Museum zeigt Keramik von ihren Anfängen in der Jungsteinzeit bis zur Gegenwart Die Fürstbischöfe von Passau ließen im 15. Jh. "in der Zell"an der Donau eine gotische Wasserburg errichten und im 16. Jh. zu einem Renaissance-Schloss ausbauen. Ein Glücksfall war es, dass der...

Stift Engelszell - einziges Trappistenkloster Österreichs- Führung

Stift Engelszell - einziges Trappistenkloster Österreichs- Führung

Stift Engelszell ist das einzige Trappistenkloster Österreichs. Es wurde 1293 gegründet und hat eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich. Das Stift wurde 1293 durch Bischof Bernhard (Wernhart) von Prambach gegründet und 1295 vom Zisterzienserorden besiedelt. Als Tochterkloster...

Tankstelle & Radverleih Straßl

Tankstelle & Radverleih Straßl

An unserer Tankstelle bieten wir Autoservice, Reifenwechsel, Fahrradverleih und Fahrradverkauf.Wir vermieten 3-Gang, 10-Gang oder Kinderfahrräder für einen Tag oder eine Woche!Spezialisiert sind wir auf Fahrradreperaturen! Während wir Ihr Fahrrad reparieren, können sie die Wartezeit im Gasthaus "Engelszeller...

Wesenufer - Hotel & Seminarkultur an der Donau - pro mente OÖ

Wesenufer - Hotel & Seminarkultur an der Donau - pro mente OÖ

Ein ganz besonderer Ort zum Feiern oder zum Entspannen - im romantischen oberösterreichischen Donautal - direkt an der Donau in unberührter Natur gelegen, nahe der Schlögener Schlinge, zwischen Linz (45 km) und Passau (37km), direkt am Donauradweg und unmittelbar am Donausteig.Fast 300 Jahre alt ist jenes Haus an der...

Zillenhafen Freizell

Zillenhafen Freizell

Zillenhafen Freizell - Donau erlebenWie wär's mit einem ganz besonderen Ausflug? Mit unseren Zillen können Sie einen der schönsten Abschnitte des Donautales näher kennenlernen. Zwischen dem Kraftwerk Jochenstein und dem Kraftwerk Aschach erwarten Sie auf einer Flusslänge von ca. 35...

Donau Radfähre Engelhartszell

Donau Radfähre Engelhartszell

Nutzen Sie unseren Fähren-Service bei Engelhartszell zwischen dem Nord- und Südufer der Donau. Mit unserem Radfähren-Service haben Sie die Möglichkeit ganz einfach beide Seiten des Donauradweges kennenzulernen. Fahren Sie mit uns zum anderen Donauufer und genießen Sie Ihre weitere...

Gasthof Restaurant Luger ****

Gasthof Restaurant Luger ****

Fischrestaurant - Gasthof-Pension Luger

Gasthof-Pension Draxler

Gasthof-Pension Draxler

Vergessen Sie den Alltag, genießen Sie Gemütlichkeit und Ruhe.

Schiffsanlegestelle Niederranna

Schiffsanlegestelle Niederranna

Strom-km: 2194,7+50 bis 2194,7-50Ufer: linkes UferAnlage: RohrpontonLiegeordnung: 2Einstieghöhe: 1,55 mInfrastruktur: auf Anfrage bei WGDLage: ca. 33 km nach Passau, 45 km vor Linz über die Nibelungen-Bundesstraße entlang der Donau erreichbarBurgruinen, Wanderwege und ZillenbauVom "Hafen" der Gemeinde...

Start

Start


Richtungsinfo: Start

Ziel

Ziel


Richtungsinfo: Ziel

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt
Auf E56 bis Ausfahrt Passau-Mitte (116) fahren und anschließend der B12 in Richtung Fürstenzell/Donau folgen. Direkt an der Donau rechts auf die B8/Regensburger Straße abbiegen und Ausschilderung "Bahnhof" folgen. 

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug nach Passau Hauptbahnhof. 

Parken
Parken in Passau.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Donauradweg Etappe 1 Nordufer: Passau - Schlögen
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277 - 800
+43 732 7277 - 804
info@donauregion.at
www.donauregion.at
http://www.donauregion.at
http://www.donauregion.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: E1-N
Startort: 94032 Passau
Zielort: 4083 Haibach ob der Donau

Dauer: 3h 0m
Länge: 40,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 239m
Höhenmeter (abwärts): 261m

niedrigster Punkt: 276m
höchster Punkt: 322m
Schwierigkeit:sehr leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA