Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

zum Schiffmeister

Waldkirchen am Wesen, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Im malerischen und Freizeit orientierten oberen Donautal finden die Gäste die besten Voraussetzungen für erholsame, abwechslungsreiche Urlaubstage!

Es bieten sich hier die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur naturnahen Freizeitgestaltung. Radfahren, Fischen, Wandern am Donausteig und im Naturschutzgebiet Kösselbachtal, vorbei an idyllischen Dörfern, Kapellen und Burgen sind für Jung und Alt, für Familien und Alleinreisende gleichermaßen erholsam und anregend. Neu: Ausflüge mit einer Motorzille auf der Donau zum Selberfahren

Auf dem bekannten Donauradweg, Passau/Wien-Budapest der Sie direkt am Gasthof zum Schiffmeister und durch den Ort führt, kann man ausgedehnte Radtouren durch das Donautal erleben. Die durch das Kraftwerk Aschach gestaute Donau bietet ideale Voraussetzungen für Anglersportler. Am öffentlichen Badestrand des Flusses kann man das erfrischende Wasser der Donau genießen. Die Schiffsanlegestelle direkt vorm Haus bildet den Ausgangspunkt für Fahrten auf der Donau in die Drei-Flüsse Stadt Passau und Linz bis Wien.

Der urgemütliche Gasthof "Zum Schiffermeister" hält verschiedene Arrangements mit unterschiedlichen Schwerpunkten bereit. Im Sommer kann man im gemütlichen Biergarten mit Kastanienbaum, der direkt am Donauufer liegt, ausspannen und sehr gute Österreichische Qualitätsweine Vinothek & Mostothek dazu Schmankerl aus der Region Warme und Kalte Heurigengericht sowie Qulitätsprotukte vom Wollschwein.


Alte Häuser, deren Namen sich von „Schiffmeistern“ ableiten, gibt es an der oberösterreichischen Donau viele. Sie kommen von der historischen Bezeichnung der Nauführer, heutzutage Kapitäne, der Schifffahrt auf der Donau. Als der Verkehr auf dem Strom noch von den großen Flößen
bestimmt wurde, betrieben die Schiffmeister-Häuser oftmals Gastwirtschaften mit angeschlossener Landwirtschaft. Das gilt auch für das Gasthaus „Zum Schiffmeister“ in Wesenufer, das in den Zeiten der alten Donauschifffahrt eine Verladestation war. Gegenwärtig pflegt die Familie Viehböck die gastliche Tradition dieses Ortes – eine angeschlossene Vinothek und Mostothek inklusive!

Komfortzimmer

Logo Schiffmeister
Luftbild von Wesenufer
Komfortzimmer
Gastzimmer
  • Größe: 20m²
  • Räume (gesamt): 4
Preise
  • mit Frühstück: 38,00 € (pro Person/Nacht)
  • Halbpension: 45,00 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • Bad
  • WC
Informationen und Service
  • Nichtraucher
  • Seeblick
Ausstattung
  • Fön
  • Schreibtisch
Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Zimmer: 4
  • Anzahl der Betten: 8
  • Anzahl Personen (bis): 3
Anzahl der Zimmer je Zimmertyp
  • Einzelzimmer: 4
  • Doppelzimmer: 4
  • Mehrbettzimmer: 2
Zimmer Informationen
  • Panoramablick
Zimmer Ausstattung
  • Bad
  • Fön
  • Minibar
  • Radio
  • Seeblick
  • Telefon
  • Terrasse
  • TV
  • WC
allgemeine Ausstattung
  • Aufenthaltsraum
  • Fernsehraum
  • Garten
  • Griller / Grillplatz
  • Liegewiese
  • W-LAN (kostenlos)
  • Rezeption
  • WC-Anlage
Sonstige Ausstattung

* Alle Romantikkomfortzimmer mit Donaublick, Runddusche, WC, Radio und Sat.TV, Bad, Telefon, Fön, Kosmetikspiegel, Badetücher und Seife ausgestattet.
* Gastzimmer für 50 Pers.
* Sonnenterrasse für 25 Pers.
* Neues Restaurant für 80 Pers.
* Biergarten mit Kastanienbaum direkt am Donauufer für 70 Pers.
* Musik Pub Neptun gegenüber vom Gasthof am Donauufer für Junggebliebene am Freitag geöffnet ab 20h

Gastronomie
  • Bar (Nichtraucherbereich nicht vorhanden )
  • Cafe (Nichtraucherbereich vorhanden )
  • Frühstücksraum (Nichtraucherbereich vorhanden )
  • Restaurant (Nichtraucherbereich vorhanden )
  • Gastgarten / Terrasse
  • Abendunterhaltung
Sonstiges zur Gastronomie

Hausmannskost, Pizzen & Heurigenküche Vinothek & Mostothek

Kinder
  • Hochstuhl
  • Kinderspielecke (innen)
  • Kinderspielplatz (im Freien)
Sonstige Kinder-Ausstattung

Spielzeug

Sport- und Freizeitausstattung
  • Abstellraum (absperrbar)
  • Fahrradabstellplatz (absperrbar)
  • Tennisplatz/-halle
Motorrad-Ausstattung
  • Anhängerplatz beim Hotel
Informationen
  • Anzahl Seminarraum/-räume: 1
  • größter Seminarraum: 100m²
  • größter Seminarraum: 60 Personen
  • größter Veranstaltungssaal: 100m²
  • größter Veranstaltungssaal: 65 Personen
  • Außenfläche gesamt: 60m²
  • Innenfläche gesamt: 100m²
Veranstaltungszentrum - kostenlose technische Ausstattung
  • Beamer
  • Standard-Technik
  • W-Lan
  • TV
  • Mikrofon
  • Bühne
Technische Ausstattung

große Leinwand, W-LAN, Funk Mikrophone, Kopier-Gerät, 2 x großer TV Bildschirm , Leptop

Veranstaltungszentrum - kostenpflichtige technische Ausstattung

KEINE KOSTEN

  • Radverleih
  • Rezeption durchgehend besetzt
  • Transfer (Flughafen, Bahnhof, ...)
  • Halbpension
  • Abendessen
  • Frühstück
  • Frühstück für Frühaufsteher
  • Frühstücksbuffet
  • Lunchpaket
  • Mittagessen
Sonstiges zur Verpflegung

Hausmanns-Kost, Vegetarische Küche, Regionale Spezialitäten, Nacher einer Wanderung eine kräftige Jause Heurigenküche Rigionale Innviertlerkost Vegitarische Fischgerichte Salatgerichte der Saison, hausgemachte Süsspeisen

Seehöhe

285 m

Entfernungen (in km)
  • Zentrum: direkt gelegen
  • Bahnhof: 35 km
  • Flughafen: 50 km
  • Flugplatz: 40 km
  • Autobahnabfahrt: 35 km
  • Busparkplatz: 0,1 km
  • Busstation: 0,2 km
  • Schiffsanlegestelle: 0,1 km
  • Schwimmbad: 8 km
  • Loipe: 10 km
  • Restaurant: 0,1 km
  • Einkaufsmöglichkeit: 0,1 km
Erreichbarkeit / Anreise

Von Passau 33km auf der B130
von Linz - Richtung Passau 50km auf der B129 /130
Nach Linz od. Passau
Mit dem Buss nach Wesenufer
Haltestelle 100m zum Gasthof
Flughafen Linz Hörsching 45km
von Linz mit Linienschiff bis Wesenufer Abfahrt ca. 16h45

Anlegesteeg direkt beim Gasthof 30 Meter

Parken
  • Parkplätze: 15
  • Behinderten-Parkplätze: 1
  • Busparkplätze: 1
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Freitag, Feiertage und Sonntage ab 10 h geöffnet
Montag Dienstag Samstag. ab 15 h geöffnet

Mittwoch Ruhetag

Juli & August ab 17 h

Ruhetage
  • Mittwoch
Anzahl der Sterne laut Wirtschaftskammer

nicht kategorisiert


Preise
  • Einzelzimmer: ab € 55,00 bis € 65,00 (pro Person/Nacht)
  • Doppelzimmer: ab € 39,50 bis € 46,00 (pro Person/Nacht)
  • Mehrbettzimmer: ab € 37,00 bis € 37,00 (pro Person/Nacht)
Allgemeine Preisinformation

Komfortdoppelzimmer mit Frühstückbuffet pro Person ab 79,00/ €
HP auf Anfrage
ÜF ab 39,00/€



Ortstaxe

2,00 / €

Zahlungs-Möglichkeiten
VisaMastercardAmerican ExpressJCBBankomatBarRechnung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
  • Studenten
  • Senioren
  • Zivil- und Präsenzdiener
  • Menschen mit Behinderung
    10%
  • Gruppen
    5%
  • Vergünstigungen für Reiseveranstalter / Reisebüros
Sonstige Vergünstigungen

ab 3 Nächte 5%

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • ARBÖ Mitglied
    5%
  • DONAU-Card
    5%
  • ÖAMTC-Mitglied
    5%
  • ÖBB Vorteilscard
    5%
  • OÖ Nachrichten
    5%
  • Linz Card
    5%
  • S´Innvirtel Gästekarte
    5%
  • Vitalwelt Gästekarte
    5%
  • Familienkarte OÖ
    5%
    http://www.schiffmeister.at
  • Für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Für Busgruppen geeignet
  • Für Geschäftsreisende geeignet
  • Für Seminare geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Nichtraucher Zimmer/-Wohnung vorhanden
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Sonstige besondere Eignungen

Senioren, Geschäftsreisende, Alleinreisende, Radfahrer, Wanderer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Türbreite (mind. 80cm)
  • Eingang ins Gebäude
  • Behindertengerechte WC-Anlage
  • Terrasse / Balkon
  • Gesellschafts- und Seminarräume
  • Außenanlagen
  • Sport- und Freizeitmöglichkeiten

Kontakt & Service


zum Schiffmeister

Wesenufer 19
4085 Waldkirchen am Wesen

+43 699 17385109
+43 699 17385109
+43 7718 7220
office@schiffmeister.at
www.schiffmeister.at
http://www.schiffmeister.at

Ansprechperson
Herr Gastwirt Hermann Viehböck
zum Schiffmeister
Wesenufer Nr. 19


+43 7718 7220
+43 699 17385109
+43 7718 7220
office@schiffmeister.at
www.schiffmeister.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA