Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Urlaub im Fass an der Donau

Schlafen im Fass, wie einst der Philosoph Diogenes? Vielleicht auch im Tipi oder im Baumhaus? Eine Sammlung an außergewöhnlichen Unterkünften in der oberösterreichischen Donauregion.

Einmal Hölle und zurück

Mehr als 5.000 Biker aus über 40 Nationen treten am 13. Juli 2019 in Bad Goisern zur Salzkammergut Mountainbike Trophy. Ein Ritt „einmal in die Hölle und zurück“.

Schulterschluss für den Genuss

Eine Kulinarik-Strategie für Oberösterreich. Landwirtschaft, Wirtschaft und Tourismus suchen den Schulterschluss um Oberösterreich ein unverwechselbares Kulinarik-Profil zu geben.

Abenteuer in der Waldwildnis

Auf einer Lichtung mitten in den Bergwäldern des Nationalparks Kalkalpen im Südosten Oberösterreichs steht das „WildnisCamp“. Ein Ort an dem Abenteuer und Naturerlebnis zuhause sind.

Exklusiv und nur für kurze Zeit

Nur für kurze Zeit bietet das Eventresort scalaria in St. Wolfgang am Wolfgangsee seinen "sunset wing club" Individualgästen für exklusive Sommerurlaube im Salzkammergut an.

Mit dem Zug zur Sommerfrische

In den Bergen und an den Seen des Salzkammergutes liegt die Wurzel der Sommerfrische. Die Landschaft, die Künstler inspirierte und den Kaiser begeisterte ist heute bequem mit der Bahn erreichbar.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Mit dem Zug zur Sommerfrische

In den Bergen und an den Seen des Salzkammergutes liegt die Wurzel der Sommerfrische. Die Landschaft, die Künstler inspirierte und den Kaiser begeisterte ist heute bequem mit der Bahn erreichbar.

Urlaub im Fass an der Donau

Schlafen im Fass, wie einst der Philosoph Diogenes? Vielleicht auch im Tipi oder im Baumhaus? Eine Sammlung an außergewöhnlichen Unterkünften in der oberösterreichischen Donauregion.

Einmal Hölle und zurück

Mehr als 5.000 Biker aus über 40 Nationen treten am 13. Juli 2019 in Bad Goisern zur Salzkammergut Mountainbike Trophy. Ein Ritt „einmal in die Hölle und zurück“.

Schulterschluss für den Genuss

Eine Kulinarik-Strategie für Oberösterreich. Landwirtschaft, Wirtschaft und Tourismus suchen den Schulterschluss um Oberösterreich ein unverwechselbares Kulinarik-Profil zu geben.

Abenteuer in der Waldwildnis

Auf einer Lichtung mitten in den Bergwäldern des Nationalparks Kalkalpen im Südosten Oberösterreichs steht das „WildnisCamp“. Ein Ort an dem Abenteuer und Naturerlebnis zuhause sind.

Exklusiv und nur für kurze Zeit

Nur für kurze Zeit bietet das Eventresort scalaria in St. Wolfgang am Wolfgangsee seinen "sunset wing club" Individualgästen für exklusive Sommerurlaube im Salzkammergut an.

Jagersimmerl

Grünau im Almtal, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Herzlich willkommen beim "Jagersimmerl"**** in Grünau im Almtal!
Ich freue mich, Ihnen unseren Familienbetrieb vorstellen zu dürfen.

Herzlich willkommen beim "Jagersimmerl"**** in Grünau im Almtal!
Ich freue mich, Ihnen unseren Familienbetrieb vorstellen zu dürfen.

Nahe des Almsees gelegen, lädt unser Hotel zum Entspannen und Wohlfühlen ein.

Die Möbel der 3 Einbettzimmer und 7 großzügigen Doppelzimmer sind großteils vom Hausherrn liebevoll gefertigt. In heimeligen Gaststuben mit Kachelofen werden Sie mit einer Vielfalt aus Küche und Keller verwöhnt. Dienstag Ruhetag!

Mitglied der BIBLIOTELS

Sie werden sich in der Wintergarten-Bibliothek mit offenem Kamin
und Kaffee/Tee-Bar wohl fühlen.

Forellenzucht, glasklarer Bach hinterm Haus mit Liegewiese, Gastgarten, Fahrräder, Garagen, Zigarren, Sauna, Solarium, Massage.

Hunde erlaubt - bitte bei der Buchung bekanntgeben.

Eigene Loipen direkt vorm Haus (Länge: 2, 5 und 6 km im klassischen Stil)
Langlauf-Ausrüstung, Sauna, Solarium.

Das Jagersimmerl war Originalschauplatz der Fernsehserie Schloßhotel Orth und liegt im "Tal der Raben" eine Universum-Sendung des ORF.

Gleich in unserer Nähe befinden sich der Almsee, der Cumberland-Wildpark Grünau im Almtal und die Konrad-Lorenz Forschungsstelle mit den Schwerpunkten Graugans, Kolkrabe und Waldrapp.

Betriebsurlaub haben wir im Frühjahr (Ende März/Anfang April)
Mitte Oktober bis Mitte Dezember

In dieser Zeit wird umgebaut, renoviert und ausprobiert, aber auch neue Energie getankt.

Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Betten: 18
Zimmer Ausstattung
  • Balkon
  • Dusche
  • Fön
  • Radio
  • WC
  • Zimmersafe, -tresor
allgemeine Ausstattung
  • Aufenthaltsraum
  • Bibliothek / Leseraum
  • Garten
  • Liegewiese
  • Safe / Tresor
  • W-LAN (kostenlos)
  • WC-Anlage
Gastronomie
  • Restaurant
  • Imbiss / Jause
  • Gastgarten / Terrasse
Kinder
  • Hochstuhl
  • Kinderbett / Gitterbett
  • Wickelraum
Wellness-Ausstattung
  • Massage
  • Sauna
  • Solarium
  • Whirlpool
  • Radverleih
  • Zimmerservice
  • Halbpension
  • Abendessen
  • Frühstück für Frühaufsteher
  • Frühstücksbuffet
  • Mittagessen
Sonstiges zur Verpflegung

Diätküche

Seehöhe

600 m

Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem Auto:

Autobahn A1 Westautobahn Wien <> Salzburg Exit 207 Ausfahrt Vorchdorf beim Kreisverkehr - Richtung Pettenbach, ca. 12 Km bis Grünau im Almtal, weitere 9 Kilometer bis zum Jagersimmerl

Autobahn A9 Pyhrnautobahn Passau <> Graz Exit 5 Ausfahrt Ried im Traunkreis - Richtung Voitsdorf - Pettenbach, ca. 10 Km bis Grünau im Almtal, weitere 9 Kilometer bis zum Jagersimmerl

Anreise mit der Bahn: Nächste Intercity Haltestelle Wels Hbf (ÖBB und Westbahn), umsteigen zu den Regionalzügen in Richtung Grünau im Almtal "Almtalbahn" (ÖBB)

Anreise mit dem Bus: Buslinie 533 Gmunden - Grünau - Almsee

Anreise mit dem Flugzeug:

  • Blue Danube Airport Linz/Hörsching 72 Km
  • W.A. Mozart Airport Salzburg 109 Km
  • Vienna International Airport Wien/Schwechat 264 Km
  • Franz-Josef Strauss Flughafen München 274 Km

Anbindung öffentliche Verkehrsmittel/Fahrplanauskunft: http://fahrplan.oebb.at

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

09:00 - 22:00
Betriebsurlaub Mitte Oktober bis Mitte Dezember.
Der Beherbergungsbereich öffnet erst am 25. Dezember.

Dienstag ist Ruhetag, ausgenommen Feiertag und Weihnachtsferien.

Betriebsurlaub haben wir zwei Wochen im Frühjahr (Ende März/Anfang April)

Ruhetage
  • Dienstag
Anzahl der Sterne laut Wirtschaftskammer

4 Sterne


Preise
  • Doppelzimmer: ab € 51,80 bis € 73,80 (pro Person/Nacht)
  • Suite: ab € 68,80 bis € 68,80 (pro Person/Nacht)
Allgemeine Preisinformation

09:00 - 22:00 Betriebsurlaub Mitte Oktober bis Mitte Dezember. Der Beherbergungsbereich öffnet erst am 25. Dezember. Dienstag ist Ruhetag, ausgenommen Feiertag und Weihnachtsferien. Betriebsurlaub haben wir zwei Wochen im Frühjahr (Ende März/Anfang April)
Allgem. Geschäftsbedingungen für das Hotel- und Gastgewerbe

Stornobedingungen

Allgem. Geschäftsbedingungen für das Hotel- und Gastgewerbe

Zahlungs-Möglichkeiten
Visa Mastercard Bar
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Familientauglich
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Sonstige besondere Eignungen

Kurzaufenthalte

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sonstige Informationen
  • Begleitperson erforderlich

Kontakt & Service


Jagersimmerl

Habernau 6
NUR HOTELBETRIEB!!
4645 Grünau im Almtal

+43 7616 8505
+43 7616 8505
office@jagersimmerl.at
www.jagersimmerl.at
http://www.jagersimmerl.at

Ansprechperson
Frau Andrea Bergbaur
Jagersimmerl
Habernau 6
4645 Grünau im Almtal

office@jagersimmerl.at
www.jagersimmerl.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA