Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

24 Stunden für die digitale Tourismus-Zukunft

Die spielerische Touren-App „Upper Austria is a Playground“ sichert sich den ersten Platz beim ersten oberösterreichischen Tourismus-Hackathon „#uppercode2019“.

Great Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

24 Stunden für die digitale Tourismus-Zukunft

Die spielerische Touren-App „Upper Austria is a Playground“ sichert sich den ersten Platz beim ersten oberösterreichischen Tourismus-Hackathon „#uppercode2019“.

Great Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Haus Gut Eisenlehen

Bad Goisern am Hallstättersee, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Wir heißen Sie in unserem hochwertig renovierten kleinen Landgut "Eisenlehen" herzlich Willkommen. Sie werden sich bei uns wohlfühlen !!!

Unser Ferienhaus "Gut Eisenlehen" ist ein geschichtsträchtiges Objekt, dessen erste urkundliche Erwähnung auf das Jahr 1551 zurück geht. Im Jahre 2008 wurde unser Haus mit sehr viel Aufwand generalsaniert.
Es umfasst rund 175 m2 Wnfl. die sich in eine Küche, ein Esszimmer, Dachatelier mit Schlaf- und Wohnbereich, drei große Doppelbettzimmer und zwei schöne Bäder zusammen setzen.
Unser Haus ist sehr exklusiv und mit einer eigenen großen Sauna ausgestattet.

Unser Ferienhaus Gut Eisenlehen verfügt über ein rund 3500 m2 großes, eingezäuntes Gartengrundstück mit Teichanlagen und alten Baumbestand wo Sie Ihre Hunde auch frei laufen lassen können. Direkt vom Garten können Sie eine gespurte Langlaufloipe begehen. Auch die im Dunkeln beleuchtete Rodelbahn mit den bewirtschafteten Almhütten ist von Haus weg in wenigen Gehminuten erreichbar. Die Entfernung zu den Skigebieten Dachstein West beträgt rund 10 Autominuten.
Wir sind davon überzeugt, dass Sie sich in unserem Haus wohl fühlen und die tolle Atmosphäre des Hauses sowie den großzügigen Garten genießen werden.
Anreise = ab 16:30 Uhr / Abreise = 09:00 Uhr. Pro Hund = €30,-- einmalig Reinigungsgebühr.

Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Zimmer: 4
  • Anzahl der Betten: 8
  • Anzahl Personen (bis): 8
Anzahl der Zimmer je Zimmertyp
  • Doppelzimmer: 4
Zimmer Informationen
    Sonstige Informationen

    Unser Ferienhaus ist vollwertig ausgestattet.

    allgemeine Ausstattung
    • Aufenthaltsraum
    • Fernsehraum
    • Garten
    • Griller / Grillplatz
    • Liegewiese
    • WC-Anlage
    • Wasserkocher
    • Waschmaschine
    • Kühlmöglichkeit / Kühlschrank
    • Küche
    • Kaffeemaschine
    • Herd
    • Handtücher
    • Geschirrspüler
    • Geschirr vorhanden
    • Bettdecken + Polster
    • Bettbezüge + Leintücher
    Sonstige Ausstattung

    Unser Haus wurde erst vor kurzem mit viel Aufwand renoviert und befindet sich in einem tollen Zustand.
    Die Renovierung umfasste das gesamte Objekt inklusive den technischen Belangen des Hauses. Es wurde dabei sehr viel Wert auf eine stilgemäße Renovierung gelegt. So wurde mit sehr viel Aufwand und einer hohen Investition ein tolles Objekt geschaffen, welches den Charme der vergangenen Epoche mit dem Luxus und der Gemütlichkeit der heutigen Zeit kombiniert. Wir haben uns auch bemüht eine zum Stil des Hauses passende Möblierung zu erwerben. Alle Schlafzimmer sind mit gemütlichen Doppelbetten und Kleiderschränken ausgestattet. Die Kücheneinrichtung ist ebenfalls absolut neu und hochwertig. Ebenso wurde die Esszimmereinrichtung mit massiven Holzmöbeln gewählt.
    Wir sind sicher, dass Sie sich in unserem tollen Haus wohl fühlen werden.

    Wellness-Ausstattung
    • Sauna
    Sonstige Dienstleistungen

    Reinigung

    Entfernungen (in km)
    • Zentrum: 5 km
    • Bahnhof: 2 km
    • Flughafen: 65 km
    • Busstation: 2 km
    • Schiffsanlegestelle: 2 km
    • Schwimmbad: 5 km
    • See: 2 km
    • Loipe: 0,05 km
    • Restaurant: 2 km
    • Einkaufsmöglichkeit: 2 km
    • Skilift: 15 km
    Erreichbarkeit / Anreise

    Sie erreichen Bad Goisern über die Salzkammergut Bundesstraße B145, das Ferienhaus liegt in der Ortschaft Steeg, Nähe Hallstättersee.

    Parken
    • Parkplätze: 2
    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise

    Unser Ferienhaus steht Ihnen das ganze Jahr über zur Verfügung!

    • 4 Edelweiß

    Preise
    • Ferienwohnung (Gesamtpreis): ab € 145,00 (pro Nacht)
    Allgemeine Preisinformation

    vom 10.01. bis 31.01. Euro 170,-- pro Tag/ Haus
    vom 01.02. bis 14.04. Euro 197,-- pro Tag/ Haus
    vom 15.04. bis 31.05. Euro 170,-- pro Tag/ Haus
    vom 01.06. bis 10.09. Euro 197,-- pro Tag/ Haus
    vom 11.09. bis 09.11. Euro 170,-- pro Tag/ Haus
    vom 10.11. bis 19.12. Euro 145,-- pro Tag/ Haus
    Weihnachten + Silvesterwoche Euro 350,-- pro Tag/ Haus

    Pro Haustier welches Sie mitbringen verrechnen wir einmalig € 30,-- für den erhöhten Reinigungsbedarf. Kurtaxe, Strom, Holz, Wasserverbrauch wird nach tatsächlichem Verbrauch bei der Abreise ermittelt und abgerechnet. Die Kaution beträgt € 350,-- und wird bei der Anreise zur Hinterlegung fällig.

    Ortstaxe

    € 2,00

    Endreinigung

    € 100,00

    Stornobedingungen

    Tritt der Mieter nach Zustandekommen des Mietvertrages vom Vertrag zurück, entsteht eine Stornogebühr in der Höhe der geleisteten Anzahlung. Der Mieter hat das Recht einen Nachmieter zu organisieren, welcher in die Rechte und Pflichten des Vertrages eintritt. Für den Mietpreis haften der ursprüngliche und der Ersatzmieter gesamtschuldnerisch. Tritt der Mieter erst bis zu 70 Tagen vor Mietbeginn zurück, entsteht eine Stornogebühr von 50% des Mietpreises, bis zu 30 Tagen vor Mietbeginn = 80% des Mietpreises, bei weniger als 30 Tagen = 100% des Mietpreises

    Zahlungs-Möglichkeiten
    Überweisung
    • Österreichischer Privatvermieterverband
    • Privatvermieterverband OÖ
    • Für Gruppen geeignet
    • Haustiere erlaubt
    • Familientauglich
    • Nichtraucher Zimmer/-Wohnung vorhanden
    Saison
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst
    • Winter
    Sonstige besondere Eignungen

    Familien, Senioren, Erholungssuchende, zum Relaxen und Entspannen, genießen der Natur

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Kontakt & Service


    Haus Gut Eisenlehen

    Gschwand 18
    4822 Bad Goisern am Hallstättersee

    +43 6135 5009
    +43 699 10437376
    +43 6135 5009
    guenter@rehn-immobilien.com
    www.dachstein-salzkammergut.at
    http://www.dachstein-salzkammergut.at

    Ansprechperson
    Herr Günter Rehn
    Pichlern 35

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch
    Englisch

    powered by TOURDATA