Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Hochberghaus Klausur- & Familienalm

Grünau im Almtal, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

HERZLICH WILLKOMMEN !

Wer über die Schwelle des Hochberghauses tritt, ist automatisch Freund des Hauses.

Als Familienhotel sind bei uns Annehmlichkeiten wie Gitterbetten, Spielzimmer und Fläschchenwärmer selbstverständlich.

Reich beschenkt mit herrlicher Umgebung, flexibel in individueller Gästebetreuung, ist das Hochberghaus am Kasberg auch idealer Zielpunkt für Erlebnis- und Erholungssuchende, die ohne Kinder kommen. Ob ein paar Ferientage allein, zu zweit; ob Betriebsausflug oder Firmenseminar - die Hausleut´ und ihr Team sorgen für eindrucksvolle Stunden, Tage, Wochen ...

Öffnungzeiten:
Sommer: 1. Mai bis 26. Oktober
Winter: von 05. Dezember bis Ostermontag

Bezahlung: Barzahlung, EC-Karte, Visa Card, Mastercard

Angebote für spezielle Seminare am Hochberghaus finden Sie unter weitere Informationen/Dokumente!

Partnerbetrieb von WALDNESS® im Almtal!

Doppelzimmer Familienalm

Unsere geräumigen Doppelzimmer in der Familienalm laden zu gemütlicher Zweisamkeit ein. Umgeben von Wald und frischer Bergluft Iässt es sich aushalten. Die Zimmer sind Iiebevoll, rustikal mit Hüttenatmosphäre ausgestattet. Holz ist ein wesentlicher Bestandteil für Gemütlichkeit. Die Doppelzimmer verfügen über einen im modernen Landhausstil eingerichteten Schlaf-/Wohnbereich sowie über ein geräumiges Badezimmer mit Dusche und einem separatem WC. Nach einer Wanderung auf den Kasberg oder nach einem herrlichem Schitag Iädt Euch auch unsere gratis benützbare Waldsauna zum Verweilen ein. Die alpinen Zimmer auf 1200 Höhenmetern sind ideal für Verliebte, für Wanderer, Radfahrer oder Schifahrer.

  • Größe: 30m²
  • Räume (gesamt): 1
Preise
  • ohne Verpflegung: 59,00 € bis 59,00 € (pro Person/Nacht)
  • mit Frühstück: 59,00 € bis 59,00 € (pro Person/Nacht)
  • Halbpension: 67,00 € bis 67,00 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • Bad
  • Balkon
  • Terrasse
  • WC
Informationen und Service
  • Leihbademantel
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
  • Kühlschrank
Technik
  • TV
  • Telefon
Sonstige Ausstattung

Couchliege, Garten, Getrennte Betten möglich, Lärmgeschütztes Zimmer/App., Rustikale Möblierung, Sitzgruppe, Toilettenartikel, Wohn-/Schlafräume getrennt, Wohn-/Schlafräume kombiniert, Zimmer/App. mit Verbindungstür, Zustellbett

Familienzimmer Family Top

Neben gemütlichem und warmem Ambiente in unseren Familienzimmern erwartet Sie ein mit liebevollen Details eingerichtetes Kinderzimmer mit Stockbetten, ein ,,Spion ins Kinderzimmer" sowie ein Klappschemel für die Kleinen im Badezimmer mit Dusche und einem separatem WC. Ein geräumiges Elternschlafzimmer mit TV, Telefon und Kühlschrank Iädt zum Wohlfühlen und genießen für die ganze Familie ein.

  • Größe: 45m²
  • Räume (gesamt): 2
Preise
  • ohne Verpflegung: 59,00 € bis 59,00 € (pro Person/Nacht)
  • mit Frühstück: 59,00 € bis 59,00 € (pro Person/Nacht)
  • Halbpension: 67,00 € bis 67,00 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • Balkon
  • Terrasse
Informationen und Service
  • Leihbademantel
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Kühlschrank
Technik
  • TV
  • Telefon
Sonstige Ausstattung

Couchliege, Etagenbetten, Garten, Getrennte Betten, Lärmgeschütztes Zimmer/App., Rustikale Möblierung, Sitzgruppe, Toilettenartikel, Wohn-/Schlafräume getrennt, Zusatzzimmer, Zustellbett


Mehrbettzimmer, Dusche, WC, 1 Schlafraum

Unsere Doppel - und Dreibettzimmer um Stammhaus mit Dusche und WC haben besonders ,,alten” Charme mit ihrer rustikalen Einrichtung und von einigen dieser Zimmer genießt man traumhaften Weitblick über das Almtal und die imposanten Berge des Salzkammerguts.

  • Größe: 25m²
  • Räume (gesamt): 1
Preise
  • ohne Verpflegung: 44,00 € bis 132,00 € (pro Person/Nacht)
  • mit Frühstück: 44,00 € bis 132,00 € (pro Person/Nacht)
  • Halbpension: 52,00 € bis 140,00 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • Bad
  • WC
Informationen und Service
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
Sonstige Ausstattung

Doppelbett (1 Bett/2 Matratzen), Einzelbett, Haupthaus

Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Betten: 51
Zimmer Informationen
  • Zimmer mit Verbindungstür
Zimmer Ausstattung
  • Bad
  • Bad und WC getrennt
  • Balkon
  • Dusche
  • Fön
  • Internetanschluss
  • Kabel-TV
  • Leihbademantel
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Telefon
  • Terrasse
  • TV
  • WC
allgemeine Ausstattung
  • Aufenthaltsraum
  • Fernsehraum
  • Garten
  • Griller / Grillplatz
  • Internetcorner
  • Safe / Tresor
  • W-LAN (kostenlos)
  • WC-Anlage
Sonstige Ausstattung

Brandschutzeinrichtungen, Rodeln, Tischfußball

Gastronomie
  • Bar
  • Cafe
  • Restaurant
  • Imbiss / Jause
  • Gastgarten / Terrasse
  • Abendunterhaltung
Abendunterhaltung

Après Ski, Grillabende

Sonstiges zur Gastronomie

Menüauswahl möglich

Kinder
  • Babyphone
  • Hochstuhl
  • Kinderbett / Gitterbett
  • Kinderspielecke (innen)
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • Wickelauflage
  • Wickelraum
  • Kinderbetreuung
Kinderbetreuung

auf Anfrage

Sport- und Freizeitausstattung
  • Skiabstellraum
  • Schuhtrockner
  • Tischtennistisch
  • Trockenraum für Sportausrüstung
Wellness-Ausstattung
  • Infrarotkabine
  • Massage
  • Sauna
Informationen
  • Anzahl Seminarraum/-räume: 1
  • größter Seminarraum: 150m²
Rahmenprogramm

Hochberghaus Klausuralm Nach dem Um-und Zubau im letzten Sommer sind nun unsere neuen Tagungs-u. Klausurräume fertiggestellt. Bei schönem Wetter gibt es noch eine weitere Attraktion - unser Klausurbaumhaus, in dem Sie in luftiger Höhe mit einem herrlichen Blick ins Tal tagen können. Eine weitere Bereicherung für unsere Gäste ist unsere neue Waldsauna , die unser Angebot abrundet.

Veranstaltungszentrum - kostenlose technische Ausstattung
  • Beamer
Technische Ausstattung

DVD-Player, Flip-Chard, Lautsprecheranlage, Leinwand, Mikrophon, Overheadprojektor

  • Bügelservice
  • Gepäckaufbewahrung
  • Gepäcktransport
  • Radverleih
  • Transfer (Flughafen, Bahnhof, ...)
  • Wäscheservice
  • Weckservice
  • Zeitungsservice
Geführte Touren

Fackelwanderung, Wanderungen

Sonstige Dienstleistungen

Kostenlose Liegen, Schneeschuhwanderungen, Skikurse, Skilehrer, Tagungsservice

Shuttle-Service

auf Wunsch

  • Halbpension
  • Abendbuffet
  • Frühstück
  • Frühstücksbuffet
Sonstiges zur Verpflegung

Hausmannskost, Kindermenüs, Nachmittagsjause, Erweitertes Frühstück

Seehöhe

1200 m

Entfernungen (in km)
  • Busparkplatz: direkt gelegen
  • Skilift: direkt gelegen
Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem Auto: A 1 : Wien - Voralpenkreuz - A9 - Abfahrt Ried/Tr. - Voitsdorf - Pettenbach - Scharnstein - Grünau A 1 : München - Salzburg - Regau - Gmunden - Scharnstein - Grünau A 8: Passau - Wels - Sattledt - Voitsdorf - Pettenbach - Scharnstein - Grünau WICHTIG!!!!!!! IM WINTER REISEN SIE MIT DER KASBERGBAHN AN - EINSTIEG BEI DER LIFTTALSTATION ZWISCHEN 9 UND 16 H ! *im Sommer: im Zentrum v. Grünau links über Kirchenberg hoch, 3 km weiter , rechts über unsere 6km lange Bergstrasse zum Hochberghaus * im Winter: im Zentrum von Grünau über den Kirchenberg hoch, ca. 5 km ZUR KASBERGLIFT TALSTATION ! Anreise mit der Bahn: Von Salzburg, Wien oder Passau kommend bis Wels HBF (ÖBB; Westbahn) Ab Bahnhof Wels mit der Almtalbahn nach Grünau im Almtal Taxitransfer auf Wunsch vom Bahnhof bis zu unserem Haus bzw. zur Lifttalstation Bus: Almsee - Grünau, Gmunden - Grünau Anreise mit dem Flugzeug: Linz - Hörsching , 55km Salzburg, 80km

Parken
  • Parkplätze: 250
  • Busparkplätze: 5
Parkgebühren

keine

Shuttle-Service

auf Wunsch

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Öffnungzeiten:
Sommer: von Anfang Mai bis 26. Oktober
Winter: ab 06. Dezember

Anzahl der Sterne laut Wirtschaftskammer

3 Sterne


Preise
  • Doppelzimmer: ab € 44,00 bis € 79,00 (pro Person/Nacht)
Allgemeine Preisinformation

Öffnungzeiten: Sommer: von Anfang Mai bis 26. Oktober Winter: ab 06. Dezember

Zahlungs-Möglichkeiten
VisaMastercardDiners ClubAmerican ExpressÜberweisungBarRechnung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Gruppen
  • Vergünstigungen für Reiseveranstalter / Reisebüros
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • OÖ Nachrichten
  • Salzkammergut Sommer-Card
  • Austrian Convention Bureau
  • Convention Bureau OÖ
  • Genussland OÖ
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Für Busgruppen geeignet
  • Familientauglich
  • Für Geschäftsreisende geeignet
  • Für Seminare geeignet
Saison
  • Sommer
  • Herbst
Sonstige besondere Eignungen

Kurzaufenthalte, Nichtraucherhaus

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Gangbreite (mind. 150cm)
  • Türbreite (mind. 80cm)
  • Begleitperson erforderlich
  • Eingang ins Gebäude
  • Restaurant / Café
  • Terrasse / Balkon
  • Gesellschafts- und Seminarräume

Kontakt & Service


Hochberghaus Klausur- & Familienalm

Kasberg 1
Hochberghaus GmbH.
4645 Grünau im Almtal

+43 7616 8477
+43 664 4563233
+43 7616 8477
info@hochberghaus.at
www.hochberghaus.at
http://www.hochberghaus.at

Ansprechperson
GF Wolfgang Rohrauer
Hochberghaus GmbH
Kasberg 1
4645 Grünau im Almtal

+43 7616 8477
+43 664 4563233
+43 7616 8477
info@hochberghaus.at
www.hochberghaus.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch
Ungarisch

powered by TOURDATA