Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Einmal Hölle und zurück

Mehr als 5.000 Biker aus über 40 Nationen treten am 13. Juli 2019 in Bad Goisern zur Salzkammergut Mountainbike Trophy. Ein Ritt „einmal in die Hölle und zurück“.

Schulterschluss für den Genuss

Landwirtschaft, Wirtschaft und Tourismus geben im Schulterschluss den Startschuss für ein unverwechselbares touristisches Kulinarikprofil für Oberösterreich.

Abenteuer in der Waldwildnis

Auf einer Lichtung mitten in den Bergwäldern des Nationalparks Kalkalpen im Südosten Oberösterreichs steht das „WildnisCamp“. Ein Ort an dem Abenteuer und Naturerlebnis zuhause sind.

Exklusiv und nur für kurze Zeit

Nur für kurze Zeit bietet das Eventresort scalaria in St. Wolfgang am Wolfgangsee seinen "sunset wing club" Individualgästen für exklusive Sommerurlaube im Salzkammergut an.

Tagungstourismus boomt

1.623 Kongresse, Tagungen und Seminare weist der kürzlich vom Austrian Convention Bureau und der Österreich Werbung herausgegebene „Meeting Industry Report Austria 2018“ für Oberösterreich aus.

Urlaub im Fass an der Donau

Schlafen im Fass, wie einst der Philosoph Diogenes? Vielleicht auch im Tipi oder im Baumhaus? Eine Sammlung an außergewöhnlichen Unterkünften in der oberösterreichischen Donauregion.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Urlaub im Fass an der Donau

Schlafen im Fass, wie einst der Philosoph Diogenes? Vielleicht auch im Tipi oder im Baumhaus? Eine Sammlung an außergewöhnlichen Unterkünften in der oberösterreichischen Donauregion.

Einmal Hölle und zurück

Mehr als 5.000 Biker aus über 40 Nationen treten am 13. Juli 2019 in Bad Goisern zur Salzkammergut Mountainbike Trophy. Ein Ritt „einmal in die Hölle und zurück“.

Schulterschluss für den Genuss

Landwirtschaft, Wirtschaft und Tourismus geben im Schulterschluss den Startschuss für ein unverwechselbares touristisches Kulinarikprofil für Oberösterreich.

Abenteuer in der Waldwildnis

Auf einer Lichtung mitten in den Bergwäldern des Nationalparks Kalkalpen im Südosten Oberösterreichs steht das „WildnisCamp“. Ein Ort an dem Abenteuer und Naturerlebnis zuhause sind.

Exklusiv und nur für kurze Zeit

Nur für kurze Zeit bietet das Eventresort scalaria in St. Wolfgang am Wolfgangsee seinen "sunset wing club" Individualgästen für exklusive Sommerurlaube im Salzkammergut an.

Tagungstourismus boomt

1.623 Kongresse, Tagungen und Seminare weist der kürzlich vom Austrian Convention Bureau und der Österreich Werbung herausgegebene „Meeting Industry Report Austria 2018“ für Oberösterreich aus.

Gasthof Zur Wacht

Strobl, Salzburg, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

"Grüß Gott" und "Herzlich willkommen" im Gasthof Zur Wacht

Unser *** Haus ist als beliebter, gutbürgerlicher Gasthof im Herzen des Salzkammergutes zwischen Strobl am Wolfgangsee und der Kaiserstadt Bad Ischl bekannt.

Die gemütlich gestalteten Gasträume bieten Platz für bis zu 250 Gäste. Bei Schönwetter genießen Sie die Bewirtung in unseren beiden Gastgärten.

Die 45 Gästebetten und 5 Zustellbetten stehen Ihnen als Ein-, Zwei- oder Dreibettzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind sehr komfortabel mit Bad/Dusche, WC, TV und Balkon ausgestattet.

Ab einen Aufenthalt von 7 Nächten holen wir Sie gerne KOSTENLOS vom Bahnhof bzw. Flughafen ab.
(mind. 2 Personen)

Für unsere Gäste organisieren wir auch z.B. Pferdekutschenfahrten, Grillabende, Salzbergwerkbesuche, Museumsbesuche, Brauchtumsdarbietungen und vieles mehr.

Durch unsere Nähe zum 18-Loch-Golfplatz (nur 3 Minuten) ist unser Haus besonders beliebt unter Golffreunden. Wir bieten unseren Hausgästen günstige Green-Fees.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzlichst
Familie Alfred Lindenthaler

Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Zimmer: 23
  • Anzahl der Betten: 52
  • Anzahl Personen (bis): 4
Anzahl der Zimmer je Zimmertyp
  • Einzelzimmer: 1
  • Doppelzimmer: 12
  • Mehrbettzimmer: 8
  • Suite: 1
Zimmer Informationen
  • Panoramablick
Zimmer Ausstattung
  • Bad
  • Badewanne
  • Balkon
  • Dusche
  • Fön
  • Internetanschluss
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • TV
  • Waschmaschine
  • WC
  • W-Lan
Allgemein
  • Aufenthaltsraum
  • Fernsehraum
  • Garten
  • Liegewiese
  • Safe / Tresor
  • WC-Anlage
  • W-LAN (kostenlos)
Sonstige Ausstattung

Ab 7 Nächte holen wir Sie gerne vom Bahnhof bzw. vom Flughafen ab. (mind. 2 Personen)

allgemeine Ausstattung
  • Aufenthaltsraum
  • Fernsehraum
  • Garten
  • Liegewiese
  • Safe / Tresor
  • W-LAN (kostenlos)
Sonstige Ausstattung

Ab 7 Nächte holen wir Sie gerne vom Bahnhof bzw. vom Flughafen ab. (mind. 2 Personen)

Gastronomie
  • Bar (Nichtraucherbereich nicht vorhanden )
  • Cafe (Nichtraucherbereich getrennt )
  • Frühstücksraum (Nichtraucherbereich vorhanden )
  • Restaurant (Nichtraucherbereich getrennt )
  • Imbiss / Jause
  • Gastgarten / Terrasse
  • Abendunterhaltung
Abendunterhaltung

jeden Mittwoch im Juli und August Grillabend

Kinder
  • Hochstuhl
  • Kinderbett / Gitterbett
  • Kinderspielecke (innen)
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • Wickelraum
Sonstige Kinder-Ausstattung

Spielzeug

Sport- und Freizeitausstattung
  • Abstellraum (nicht absperrbar)
  • Tischtennistisch
Informationen
  • Anzahl Seminarraum/-räume: 2
  • größter Seminarraum: 240m²
  • größter Seminarraum: 120 Personen
Technische Ausstattung

Flip-Chart, Leinwand, Telefon, Fax-Gerät, Kopier-Gerät, Beschallungs-Anlage

  • Bürodienste
  • Gepäckaufbewahrung
  • Transfer (Flughafen, Bahnhof, ...)
  • Halbpension
  • Vollpension
  • Abendessen
  • Frühstück
  • Frühstücksbuffet
  • Mittagessen
Sonstiges zur Verpflegung

Regionale Spezialitäten, Vegetarische Küche, Salatbuffet Im traditionellen Gasthof Zur Wacht werden Ihnen unter anderem auch Wildspezialitäten aus eigener Jagd sowie Fischspezialitäten aus den Salzkammergutseen serviert. Weiters erwartet Sie ein großes Frühstücksbuffet welches keine Wünsche offen lässt.

Seehöhe

540 m

Entfernungen (in km)
  • Zentrum: 4 km
  • Bahnhof: 5 km
  • Flughafen: 45 km
  • Busstation: direkt gelegen
  • Schiffsanlegestelle: 4 km
  • See: 4 km
  • Loipe: 3 km
  • Restaurant: direkt gelegen
  • Einkaufsmöglichkeit: 0,5 km
  • Skilift: 15 km
Erreichbarkeit / Anreise

direkt an der B 158 zwischen Strobl und Bad Ischl

Parken
  • Parkplätze: 35
  • Garagen-Parkplätze: 4
  • Behinderten-Parkplätze: 1
  • Busparkplätze: 4
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Jan. - Dez.
KEIN Ruhetag im Juli und August.

Ruhetage
  • Dienstag
Anzahl der Sterne laut Wirtschaftskammer

3 Sterne


Preise
  • Einzelzimmer: ab € 34,50 bis € 66,00 (pro Person/Nacht)
  • Doppelzimmer: ab € 34,50 bis € 63,50 (pro Person/Nacht)
  • Suite: ab € 49,00 bis € 69,00 (pro Person/Nacht)
  • Mehrbettzimmer: ab € 34,50 bis € 63,50 (pro Person/Nacht)
Stornobedingungen

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie der Wirtschaftskammer Österreich.

Zahlungs-Möglichkeiten
Visa Mastercard Diners Club Bankomat Quick Scheck Überweisung Bar
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Familientauglich
  • Für Geschäftsreisende geeignet
  • Für Seminare geeignet
  • Nichtraucher Zimmer/-Wohnung vorhanden
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Sonstige besondere Eignungen

Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang über Rampe
Sonstige Informationen
  • Gangbreite (mind. 150cm)
  • Türbreite (mind. 80cm)
  • Eingang ins Gebäude
  • Restaurant / Café
  • Behindertengerechte WC-Anlage
  • Behindertengerechte WC-Anlage im Restaurantbereich
  • Terrasse / Balkon: Gastgärten
  • Gesellschafts- und Seminarräume
  • Außenanlagen

Kontakt & Service


Gasthof Zur Wacht

Schöffaustraße 2
5350 Strobl

+43 6137 5414
info@zurwacht.at
www.zurwacht.at
http://www.zurwacht.at

Ansprechperson
Familie Alfred Lindenthaler
Schöffaustraße 2
5350 Strobl

+43 6137 5414
info@zurwacht.at
www.zurwacht.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Ungarisch

powered by TOURDATA