Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Inselcamp

Unterach am Attersee, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Herzlich willkommen am Inselcamping!
Von 1. Mai bis 15. September sind wir für Sie da.

In Unterach, auch Klein Venedig genannt, liegt direkt am Südufer des Attersees, eingebettet zwischen Schafberg und Höllengebirge unser kleines Paradies - Inselcamping. Unsere Gäste erwartet einen großzügige, parkähnliche Anlage mit 100 Touristen- und 40 Dauerstellplätzen. 
Kristallklares Wasser umrahmt von einem zauberhaften Gebirgspanorama, wunderschönen Wiesen und Wäldern – all das bietet unsere wunderschöne Natur im Herzen des Salzkammerguts. Hier kommen nicht nur Badegäste auf Ihre Kosten. Wer seinen Urlaub aktiv gestalten möchte kann die herrliche Landschaft mit dem Fahrrad erkunden und eine Tour rund um den Attersee, Mondsee oder einen anderen See im Salzkammergut unternehmen. Unser Campingplatz ist der ideale Ausgangspunkt dafür.
 
Auch  Wanderer und Bergsteiger haben viele Möglichkeiten die unberührte Natur des Salzkammerguts zu erleben, eine Wanderung auf die Eisenauer Alm, den Hochlecken, zur Burggrabenklamm - wohin auch immer, der Berg ruft!

Gelegenheiten für Ausflüge gibt es ebenfalls genug. Wie wär´s mit einem Besuch der Festspielstadt Salzburg oder des Kurortes Bad Ischl,  wo schon Kaiser Franz Josef und Sissy die Sommerfrische genossen haben.
 
Genießen Sie Ihren Urlaub bei uns am Inselcamping !

allgemeine Ausstattung
  • Aufenthaltsraum
  • Fernsehraum
  • Internetcorner
  • Liegewiese
  • W-LAN (kostenlos)
  • Badeplatz
  • WC-Anlage
Sonstige Ausstattung

07:30-11:30 Uhr und 14:00-21:30 Uhr unsere Internetecke benützen. Mit dem Einwurf einer 1-Euro-Münze steht Ihnen das "www" 30 Minuten zur Verfügung an unserer Internetecke zur Verfügung.

Zusätzlich werden Holzpaletten als Unterlage sowie für das Wasservergnügen Kajakverleih angeboten.

Sport- und Freizeitausstattung
  • eigene Fischgewässer
eigene Fischgewässer

Unseren Angelfreunden bieten wir ein eigenes Fischwasser in der Mondsee-Ache (die vom Mondsee kommend in den Attersee mündet), einem reizvollen Alpenfluss, der Mitten durch Inselcamping fließt und leicht zugänglich ist. Mit etwas Glück haben auch Sie schon bald Forelle, Laube, Näsling oder Aal an der Angel - Erholung und Entspannung vom Alltagsstress in jedem Fall!

Die Angelsaison beginnt bei uns am 01.Mai, im Attersee am 1.April!

Sonstige Sport- und Freizeiteinrichtung

Seekajaks zu Mieten

  • Selbstversorgung
Sonstiges zur Verpflegung

Kiosk für den kleinen Einkauf, Brötchenservice

Seehöhe

480 m

Entfernungen (in km)
  • Zentrum: 0,3 km
  • Bahnhof: 17 km
  • Flugplatz: 45 km
  • Autobahnabfahrt: 20 km
  • Busstation: 0,1 km
  • Schiffsanlegestelle: 0,3 km
  • See: direkt gelegen
  • Restaurant: 0,1 km
  • Einkaufsmöglichkeit: 0,3 km
  • Skilift: 3,5 km
Erreichbarkeit / Anreise

Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Mondsee
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt St. Georgen, Attersee über Nussdorf nach Unterach
Vom Westen - Bad Ischl-Weißenbach-Unterach
Bahn:
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Vöcklamarkt, weiter mit der Attergau Bahn bis Attersee, weiter mit dem Bus nach Unterach
Flugzeug:
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Mondsee
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt St. Georgen

Parken
  • Parkplätze: 10
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

1. Mai bis 15. September

Allgemeine Preisinformation

Stellplatz & Personentarife wenden Sie sich bitte an die Homepage
 
Hauptsaison (HS) Juli, August.
Nebensaison (NS) Mai, Juni, September
  
Kind: frei
Alle Preise (inkl. MwSt.) für eine Nächtigung bis 11 Uhr vormittags des darauffolgenden Tages.
Für eine Wohnwagen (Wohnmobil) -Stellplatzreservierung bitte auch die Länge (Ihres Wohnwagens inkl. Deichsel) angeben.

Keine Reservierungsgebühr, keine Anzahlung erforderlich.
 
Platzwünsche werden wir nach Möglichkeit berücksichtigen, da wir jedoch KEINE Parzellierung haben (ausgenommen "Seeplätze"), behalten wir uns das Recht vor wenn nötig auch einen anderen gleichwertigen Platz zu reservieren.
 
Ein reservierter Platz wird am genannten Anreisetag bis 18.00 Uhr freigehalten, erfolgt bis dahin keine Benachrichtigung Ihrerseits, entbindet uns dies von jeder weiteren Verpflichtung.
 
BEI VORZEITIGER ABREISE (VON 3 NÄCHTEN UND MEHR) WIRD EINE STORNOGEBÜHR VON € 60,-- BERECHNET!!!
 
Für unsere Gäste mit Zelt stehen Zeltwiesen zur Verfügung - für diese (nicht parzelliert) können generell KEINE Reservierung angenommen werden.

Ortstaxe

€ 2,00 Tourismusabgabe pro Person (ab 15 Jahren) und Nächtigung. Preisangaben exklusive Ortstaxe.

Stornobedingungen

laut österreichischem Hotelreglement

Zahlungs-Möglichkeiten
VisaMastercardBar
  • Campingwelt Salzkammergut
  • Haustiere erlaubt
Saison
  • Sommer
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Weitere Informationen zum Campingplatz
  • wenig Bepflanzung
  • Bodenbeschaffenheit: Wiese / Gras / Rasen
  • Größe: 1 ha
  • Stellplätze (Dauercamper): 40
  • Stellplätze (Touristen): 100
  • Platzbeleuchtung vorhanden
  • Stromanschluss für Caravans mit 220 Volt (lt. ÖCC)
Campingplatz - Ausstattung
  • Ausguss für Chemikalien
  • Einzelwaschkabinen
  • Fußwaschbecken
  • Geschirrspülbecken
  • Lebensmittelversorgung
  • Wäsche-Waschbecken
  • Warmwasser
  • Waschbecken
  • Waschmaschine
  • Toiletten mit Wasserspülung
  • Sonstige Informationen: > 100 Touristen- und 40 Dauerstellplätze > Keine Parzellierung (außer bei Stellplätzen am Wasser) > Eigene Zeltwiesen (keine Reservierung möglich) > 2 moderne Sanitärgebäude (u.a. mit Einzelwaschkabinen, Föhn, Babywickeltisch) > 2 Chemietoilettenausgüsse > Wohnmobilservicestelle (Ablassen v. Grau- u. Auftanken v. Trinkwasser) > Waschmaschine und Wäschetrockner > Wäschewaschraum (für Handwäsche mit Wäscheschleuder) > beheizter Aufenthaltsraum (mit SAT-TV und Kaffee/Kakao-Automat) > Kiosk (täglich geöffnet v. 1.5. - 31.8.) > Badewiese (mit Holzliegen, Badesteg und Umkleidekabinen) > Spielecke (mit Sandkiste, Schaukel und Rutsche) INTERNETZUGANG: GRATIS WLAN am Campinggelände Mit dem Einwurf einer 1-Euro-Münze steht Ihnen das "www" 30 Minuten zur Verfügung in unserer Internetecke zur Verfügung.

Kontakt & Service


Inselcamp
Unterburgau 37
4866 Unterach am Attersee

+43 7665 8311
+43 7665 83115
camping@inselcamp.at
www.inselcamp.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.inselcamp.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Ansprechperson
Frau Marie-Luise Sperr
Unterburgau 37
4866 Unterach am Attersee

+43 7665 8311
+43 7665 83115
camping@inselcamp.at
www.inselcamp.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

powered by TOURDATA