Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

24 Stunden für die digitale Tourismus-Zukunft

Die spielerische Touren-App „Upper Austria is a Playground“ sichert sich den ersten Platz beim ersten oberösterreichischen Tourismus-Hackathon „#uppercode2019“.

Great Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

24 Stunden für die digitale Tourismus-Zukunft

Die spielerische Touren-App „Upper Austria is a Playground“ sichert sich den ersten Platz beim ersten oberösterreichischen Tourismus-Hackathon „#uppercode2019“.

Great Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Böhmerwaldcamp und Mobilheime

Klaffer am Hochficht, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Camping am Badesee

Familienfreundlicher Campingplatz in der herrlichen Mittelgebirgslandschaft, am Südhang des 1337 m hohen Böhmerwaldes, direkt am 40.000m2 großen Badesee. Neben den Dauerstellplätzen gibt es noch 25 Stellplätze für Urlaubsgäste mit Strom-, Wasser- und Kanalanschluss, Platzbeleuchtung sowie sanitäre Anlagen im Badebuffet (Duschräume, WC, Waschmöglichkeiten, Waschmaschine ......)
Besonders beliebt bei den Gästen sind die schönen Liegewiesen, die tollen Steganlagen im Badesee sowie die Skater-Anlage, Beach-Volleyball-Platz, Tarzanschaukel und natürlich auch die wunderschöne Mittelgebirgslandschaft des Böhmerwaldes.
In unmittelbarer Nähe liegt auch der Urlsee mit einer Wasserfläche von 10 ha, zum Fischen und Surfen. (Leihbretter vorhanden). Speziell für die Fischer gibt es neben dem Urlsee noch viele (und sehr gute) Fischwässer, wie z.B. in der Großen Mühl.

Neu: GLAMPING, denn Campen geht auch auf luxuriöse Art und Weise! GLAMPING stellt sich aus den Begriffen Glamourous und Camping zusammen und bedeutet soviel wie GLAMouröses CamPING. Glamping ermöglicht einen idyllischen und zugleich aufregenden Urlaub mit einem Hauch von Glamour, sodass der Aufenthalt ein unvergessliches Erlebnis garantiert. 3 voll ausgestattete Mobilheime mit Terrasse, Grill, Pavillon und Gartenmöbel für je 6 Personen sind derzeit vorhanden. Vermietung ab 3 Nächte!


Mobilheim

Glamping - der neue Trend zum Luxus-Camping!
Unter den Campingfans und in der Tourismusbranche hat sich in den letzten Jahren der Begriff Glamping für die neuste Entwicklung am Campingmarkt durchgesetzt. Glamping ist ein Kunstwort aus dem Englischen und setzt sich aus den Begriffen „Glamorous“ sowie „Camping“ zusammen.

Es geht also um glamouröse Campingunterkünfte.
Für alle, die die eigene Bequemlichkeit oder auch Bedenken bezüglich des Komforts bisher vom klassischen Camping abhält, schließt Glamping die Lücke zwischen Camping und Hotel. Der Komfort eines Hotels wird kombiniert mit der natürlichen Umgebung und Freiheit eines Campingplatzes.

Glamping verbindet hohen Komfort und Nähe zur Natur perfekt. Im Unterschied zum klassischen Camping, wo der Urlauber seine Unterkunft selbst mitbringt, werden beim Glamping die Unterkunft und die gesamte Ausstattung auf einem Campingplatz bereitgestellt. Dies erleichtert auch die Anfahrt. Bei diesen Unterkünften, die man mieten kann, geht es auch um subjektive Kriterien, die den Glamourfaktor unterstreichen sollen. Den entsprechenden Luxus kann auch die Exklusivität der Unterkunft ausmachen, und nicht
nur die Ausstattung.


Jedes Mobilheim verfügt über eine Terrasse, eine voll ausgestattete Küche mit Mikrowelle, einen Sitzbereich mit einem Sofa, einen Flachbild-TV, eine Waschmaschine und ein eigenes Bad mit einer Dusche. Ein Kühlschrank und eine Kaffeemaschine sind ebenfalls vorhanden.

Das Restaurant des Campingplatzes serviert österreichische Küche.

Bei den Mobilheimen ist auch ein Kinderspielplatz.

Informationen zum Seerestaurant.


Preise
  • ohne Verpflegung: 120,00 € bis 132,00 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • Terrasse
Informationen und Service
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Kühlschrank
Sonstige Ausstattung

Befestigte Zufahrt, Direkt am Wasser, Gartenmöbel, Kochgeschirr


Stellplatz- und Nächtigungsgebühr, PKW

Im angegebenen Preis ist der Stellplatz für einen PKW und einen Erwachsenen inkludiert. Am Campingplatz befinden sich 20 Durchzugs- und 40 Dauerstellplätze, alle mit Strom- Wasser- und Kanalanschlüssen. Der schöne Platz liegt direkt neben dem Badesee (Wasserfläche rund 4 ha - Wassertemperatur bis 26 Grad). Sanitäre Einrichtungen sind im Badebuffet vorhanden. Außerdem gibt es: Pizza- , Grill-, Fisch- und Hendlabende Pauschale für eine Sommersaison (Mai bis Oktober): Stellplatzgebühr € 399

  • Größe: 100m²
  • Räume (gesamt): 1
Preise
  • ohne Verpflegung: 9,00 € bis 9,00 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • WC
Informationen und Service
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
Sonstige Ausstattung

Befestigte Zufahrt, Direkt am Wasser, Ebene Lage, Grasboden, Stellplatz mit Baum/Bäumen, Stromanschluss, Wasseranschluss


Stellplatz- und Nächtigungsgebühr, Wohnmobil

Im angegebenen Preis ist der Stellplatz für das Wohnmobil, die Müllgebühr (1€/Tag) und der Preis für einen Erwachsenen inkludiert. Am Campingplatz befinden sich 20 Durchzugs- und 40 Dauerstellplätze, alle mit Strom- Wasser- und Kanalanschlüssen. Der schöne Platz liegt direkt neben dem Badesee (Wasserfläche rund 4 ha - Wassertemperatur bis 26 Grad). Sanitäre Einrichtungen sind im Badebuffet vorhanden. Außerdem gibt es: Pizza- , Grill-, Fisch- und Hendlabende Pauschale für eine Sommersaison (Mitte Mai bis Oktober): Stellplatzgebühr, Tourismuspauschale und Müllabfuhrgebühr .......... € 359,-- (inkl. MWSt) Die Stromgebühr beträgt 0,60 € je KW/h und wird nach dem tatsächlichen Verbrauch berechnet. Winterbetrieb: Pauschale für eine Wintercamping-Saison (Anfang November bis einschließlich Ostern): Stellplatzgebühr, Tourismuspauschale und Müllabfuhrgebühr .......... € 259,-- (inkl. MWSt) Die Stromgebühr beträgt 0,60 € je KW/h und wird nach dem tatsächlichen Verbrauch berechnet

  • Größe: 100m²
  • Räume (gesamt): 1
Preise
  • ohne Verpflegung: 12,00 € bis 12,00 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • WC
Informationen und Service
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
Sonstige Ausstattung

Befestigte Zufahrt, Direkt am Wasser, Ebene Lage, Grasboden, Stellplatz mit Baum/Bäumen, Stromanschluss, Wasseranschluss


Stellplatz- und Nächtigungsgebühr, Zweirad

Im angegebenen Preis ist der Stellplatz für das Zweirad und einen Erwachsenen inkludiert. Am Campingplatz befinden sich 20 Durchzugs- und 40 Dauerstellplätze, alle mit Strom- Wasser- und Kanalanschlüssen. Der schöne Platz liegt direkt neben dem Badesee (Wasserfläche rund 4 ha - Wassertemperatur bis 26 Grad). Sanitäre Einrichtungen sind im Badebuffet vorhanden. Außerdem gibt es: Pizza- , Grill-, Fisch- und Hendlabende Pauschale für eine Sommersaison (Mitte Mai bis Oktober): Stellplatzgebühr, Tourismuspauschale und Müllabfuhrgebühr .......... € 359,-- (inkl. MWSt) Die Stromgebühr beträgt 0,60 € je KW/h und wird nach dem tatsächlichen Verbrauch berechnet. Winterbetrieb: Pauschale für eine Wintercamping-Saison (Anfang November bis einschließlich Ostern): Stellplatzgebühr, Tourismuspauschale und Müllabfuhrgebühr .......... € 259,-- (inkl. MWSt) Die Stromgebühr beträgt 0,60 € je KW/h und wird nach dem tatsächlichen Verbrauch berechnet

  • Größe: 100m²
  • Räume (gesamt): 1
Preise
  • ohne Verpflegung: 8,50 € bis 8,50 € (pro Person/Nacht)
Räume
  • WC
Informationen und Service
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
Sonstige Ausstattung

Befestigte Zufahrt, Direkt am Wasser, Ebene Lage, Grasboden, Stellplatz mit Baum/Bäumen, Stromanschluss, Wasseranschluss

Gastronomie
  • Restaurant
  • Imbiss / Jause
Kinder
  • Kinderspielplatz (im Freien)
Sonstige Dienstleistungen

Dauerstellplätze

Entfernungen (in km)
  • Skilift: 7 km
Erreichbarkeit / Anreise

So erreichen Sie uns: Österreich - Von Linz kommend auf der B 127 Richtung Rohrbach - Aigen/Schlägl weiter bis Klaffer am Hochficht. Deutschland/Niederlande/Belgien - Bis Passau auf der Autobahn - Abfahrt Nord - Staatsstraße 2125 - Vilshofener Straße, Winterhafen, Schanzlbrücke, Luitpoldbrücke. Nach dieser Brücke kommt ein kurzer Tunnel, und dann fahren Sie rechts auf der Obernzeller Straße. Nach ca. 1 km - Abzweigung (links Unterführung)-Hauzenberg-Breitenberg-Grenze-Klaffer am Hochficht

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

ganzjährig

Preise
  • Lagerbetten / Matratzenlager: ab € 4,00 (pro Person/Nacht)
Allgemeine Preisinformation

Gebühren pro Tag
Erwachsene Personen € 4,50
Kinder (von 10-15 Jahren) € 2,50
PKW € 2,50
Wohnwagen € 6,00 (inkl. Müllgebühr)
Wohnmobil € 7,00 (inkl. Müllgebühr)
Zelt € 4,50 (inkl. Müllgebühr)
Strom pro Tag (Pauschale) € 3,00
Motorisierte Zweiräder € 2,00
Waschmaschine pro Benützung € 1,00
Tourismusabgabe bis 15 Jahre frei
Tourismusabgabe ab 15 Jahre € 2,00
Hunde an der Leine erlaubt € 1,00
Preise inkl. MWSt.

Ortstaxe

EUR 2,00 pro Nacht und Person ab 15 Jahren.

Stornobedingungen

http://www.boehmerwald.at/detail/article/agb-boehmerwald-1.html

Sonstige Vergünstigungen

Gebühren pro Tag (Sommer-Saison 2013)

Erwachsene Personen € 3,50
Kinder (von 10-15 Jahren) € 2,00
PKW € 1,90
Wohnwagen € 3,50
Wohnwagen/Müllgebühr/Tag € 1,00
Wohnmobil € 4,50
Wohnmobil/Müllgebühr/Tag € 1,00
Zelt € 2,50
Zelt/Müllgebühr/Tag € 1,00
Strom pro Tag (Pauschale) € 2,50
Motorisierte Zweiräder € 1,50
Waschmaschine pro Benützung € 1,00
Tourismusabgabe bis 6 Jahre frei
Tourismusabgabe 6 - 15 Jahre € 0,30
Tourismusabgabe ab 15 Jahre € 1,00
Hunde an der Leine erlaubt
Preise inkl. MWSt.

  • Für Gruppen geeignet
  • Familientauglich
Sonstige besondere Eignungen

Jugendliche, Senioren

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Weitere Informationen zum Campingplatz
  • dichtere Bepflanzung
  • Bodenbeschaffenheit: Wiese / Gras / Rasen
  • Größe: 2 ha
  • Stellplätze (Dauercamper): 40
  • Stellplätze (Touristen): 18
  • Platzbeleuchtung vorhanden
Campingplatz - Ausstattung
  • Ausguss für Chemikalien
  • Duschen
  • Geschirrspülbecken
  • Lebensmittelversorgung
  • Wäschetrockner
  • Wäsche-Waschbecken
  • Warmwasser
  • Waschbecken
  • Waschmaschine
  • Waschrinnen
  • Toiletten mit Wasserspülung

Kontakt & Service


Böhmerwaldcamp und Mobilheime
Seeweg 1
4163 Klaffer am Hochficht

+43 7288 6318
office@boehmerwaldcamp.at
www.boehmerwaldcamp.at
http://www.boehmerwaldcamp.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA