Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt.

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

Minoriten Wels

Wels, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Herzlich Willkommen bei den Minoriten Wels!!

Imnitten des historischen Stadtkerns befinden sich die bereits Anfang des 14. Jahrhunderts errichtete Minoritenkirche und das zugehörige Kloster. Die Kirche mit den eindrucksvollen mittelalterlichem Chor und dem schlichten, barock umgestalteten Langhaus wurde zu einem Veranstaltungszentrum ausgebaut.


Vom klassischen Konzert bis zur Firmenfeier, von exklusiven Produktpräsentationen, Ausstellungen bis hin zu Tagungen und Kongressen bieten die Minoriten optimale Bedingungen.

Das revitalisierte Minoriten bietet im ehemaligen Kirchenschiff einen außergewöhnlichen Rahmen für Veranstaltungen aller Art. Vom klassischen Konzert bis zur Firmenfeier, von exklusiven Produktpräsentationen bis hin zu Tagungen und Kongressen. High-tech-Veranstaltungsequipment in einem einzigartigen Ambiente garantiert Events, von denen man noch lange sprechen wird.

Ein besonderer Vorteil der Lage der Minoriten ist zudem das große Parkplatzangebot im Messegelände und die nahegelegenen Tiefgaragen sowie die Nähe zu den Vier- und Dreisternhotels im Umkreis von wenigen Gehminuten.

Informationen
  • größter Seminarraum: 330m²
Veranstaltungszentrum - kostenlose technische Ausstattung
  • Standard-Technik
  • Mikrofon
  • Bühne
Erreichbarkeit / Anreise

Ein besonderer Vorteil der Lage der Minoriten direkt am Stadtplatz ist zudem das große Parkplatzangebot im Messegelände und die nahegelegenen Tiefgaragen sowie die Nähe zu den Vier- und Dreisternhotels im Umkreis von wenigen Gehminuten

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

MontagGeschlossen
Dienstag10:00–17:00
Mittwoch10:00–17:00
Donnerstag10:00–17:00
Freitag10:00–17:00
Samstag14:00–17:00
Sonntag10:00–16:00

Ruhetage
  • Montag
Allgemeine Preisinformation

MontagGeschlossen
Dienstag10:00–17:00
Mittwoch10:00–17:00
Donnerstag10:00–17:00
Freitag10:00–17:00
Samstag14:00–17:00
Sonntag10:00–16:00

 


Prices:

RICHTPREISE FÜR VERANSTALTUNGEN


Veranstaltungen bis 4 Stunden: € 1.058,00
Bei mehrtägigen Veranstaltungen: € 1.384,00 / Tag

  • Für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Für Seminare geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Raumdetails

RaumnameKinoParlamentU-FormGalaCocktail
Foyer
Kirchenschiff
Kirchenschiff und Galerie
Schießerhof

Weitere Informationen

klimatisiert
Tageslicht
Verdunkelung
RaumnameFlächeExtrasBilder
Foyer 120
Kirchenschiff 330
Kirchenschiff und Galerie 330
Schießerhof 190

Kirchenschiff

Sonstige Ausstattung

Die technische Ausstattung entspricht den modernsten Richtlinien und bietet dem Veranstalter die optimale Voraussetzung für seinen Event. Kirchenschiff Bühnentechnik Fixbühne: Breite 5,90 m, Höhe: 0,80 m, Tiefe: 11 m. Jedes Bühnenteil 2 X 1 m individuell verstellbar (0 - 80 cm) und erweiterbar. Höhenverstellbare Traverse über Bühne als Vorrichtung für Hintergrundvorhang (schwarz), Scheinwerfer, Transparente, Fahnen etc., Leinwand 5 X 6 m, diverse Stromanschlüsse Beleuchtung digitales Lichtmischpult mit diversen Scheinwerfern, dimmbare Saalbeleuchtung Akustik Beschallung über in der Kirche verteilte Tonsysteme, Tonmischpult mit 32 Eingängen, Beschallung der Nebenräume möglich, zahlreiche Mikrofone (Funk) vorhanden Kongresstechnik Datenprojektionswand (Video, DVD, VGA), Wand- und Bodensteckdosen für Video - VGA und Tonsignale, TV-Gerät, Videorecorder, DVD-Player, Minidisk-Recorder, Diaprojektoren, Flipchart, Pinwände, Leinwände, Internetanschluss Schiesserhof Obergeschoss TV-Gerät, Videorecorder, CD-Player, Overhead, Diaprojetor, transportable Leinwand, Rednerpult, Pinwände, Flipchart

Kirchenschiff und Galerie

Sonstige Ausstattung

Bühnentechnik: Fixbühne (5,90 m breit, 11 m tief, 60 cm hoch), Bühnenteil verstellbar, höhenverstellbare Traverse, Trennvorhang, Scheinwerfer, Leinwand 5 x 6 m, etc. Stromanschlüsse Bühnenbeleuchtung: digitales Lichtmischpult Akustik: Tonmischpult, Beschallung der Nebenräume, Funk-Mikros Kongresstechnik: Datenprojektionswand, Wand- und Bodensteckdosen, Leinwände, VCR - DVD - MD, Diaprojektoren Schießerhof Obergeschoß: Fernseher, Video, CD-Player, Overhead, Diaprojektor, Leinwand transportabel, Rednerpult

Preise

Foyer250,00 - 498,00 €
Beschreibung

Der moderne helle Eingangsbereich eignet sich hervorragend für stilvolle Stehempfänge und für ein Buffet. Bei Tagungen kann das Foyer als Kongressbüro dienen.

 
Kirchenschiff910,00 - 1820,00 €
Kirchenschiff und Galerie910,00 - 1820,00 €
Beschreibung

Vom klassischen Konzert bis zur Firmenfeier, von exklusiven Produktpräsentationen, Ausstellungen, Fotoshootings über Hochzeiten bis hin zu Tagungen und Kongressen bietet das Kirchenschiff mit seinem eindrucksvollen Chor und dem High-tech-Veranstaltungsequipment optimale Bedingungen.

Die Galerie mit einziehbarer Tribüne sorgt für einen herrlichen Blick auf die Bühne. Die ausgezogene Fläche bietet Platz für zusätzliche 90 Personen.

 
Schießerhof200,00 - 498,00 €
Beschreibung

Das zweigeschossige Veranstaltungszentrum bietet für kleine und mittlere Veranstaltungen ein Raumangebot nach Maß.

 

Weitere Informationen

RaumnameLage
Minoritenplatz im Freien

Kontakt & Service


Minoriten Wels
Minoritenplatz 4
4600 Wels

+43 7242 235
www.wels.gv.at/Kultur-und-Bildung/K...
http://www.wels.gv.at/Kultur-und-Bildung/Kultur-in-Wels/Minoriten-Wels.html?:hp=

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA