Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Ferienwohnung Carl

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Wohnung im Dachgeschoß, in sehr ruhiger Stadtrandlage.

15 Gehminuten ins Stadtzentrum, zahlreiche Spazier- u. Wandermöglichkeiten direkt vom Haus aus.

65 m² Wohnung mit: Wohnraum mit Essecke, komplett eingerichteter Küche, WC /Dusche, Schlafzimmer mit Doppelbett und einem Schlafzimmer mit Stockbett und Einzelbett. Im Preis inklusive Hand- und Geschirrtücher, Bettwäsche, Zusatzbett für 6. Person, Gitterbett vorhanden, SAT -TV , DVD , Radio, W-LAN , Föhn, ebensoGartenbenützung und geschützter Parkplatz für 1 PKW .

allgemeine Ausstattung
    Sonstige Ausstattung

    Die Ferienwohnung ist ca 65m² groß und umfasst zwei Schlafräume, eine Küche, ein Badezimmer mit Dusche und ein Wohnzimmer mit Essbreich. Sie befindet sich im Dachgesoß eines Einfamilienhauses am Stadtrand von Bad Ischl. Hinter dem Haus ragt der Ischler Hausberg, die Katrin, auf. Das Stadtzentrum ist in 15 Gehminuten erreichbar. In fast unmittelbarer Nähe gibt es ein Naherholungsgebiet im Augebiet der Traun mit Fussballplatz, Volleyballplatz, Eissporthalle (im Winter), Skatepark (im Sommer), Pferderennbahn und jeder Menge Spaziermöglichkeiten. Auch der Aufstieg zum Gipfelkreuz der Katrin ist von der Haustür aus möglich.

    Durch die günstige Lage zu den beiden Kurheimen "Post Sozial" (5 Gehminuten), "Tisserand" (10 Gehminuten) und dem "Herz-Kreislauf Sonderkrankenhaus" (10 Gehminuten) ist unsere Ferienwohnung bestimmt auch für Besucher von Kurgästen interessant.

    Auch der Garten des Hauses steht zur Benützung zur Verfügung. Sonnenbaden, im Baumschatten lesen und entspannen. Erholung wird hier groß geschrieben. Wer gerne die Sommertage zum Schwimmen nutzt, kann den 12km entfernten Wolfgangsee besuchen oder das Ischler Parkbad direkt neben der Kaiservilla aufsuchen. Im Winter bietet sich das Skigebiet Dachstein West in der Gosau oder auch der Krippenstein in Obertraun an.
    Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten und ständigen Angeboten gibt es auch immer wieder saisonbedingte Veranstaltungen wie Operettenfestwochen, Wolfganger Sommernächte, Bauernherbst usw. Diesbezügliche Informationen finden Sie auf der Ischler Homepage im Veranstaltungskalender. Auch geben wir Ihnen gerne Tipps über schöne Ausflugsziele die Sie besuchen können.

    Doppelzimmer:
    Ein gemütliches Doppelbett für süße Träume steht hier für Sie bereit. Dazu gehört eine kleine Kommode und ein antiker Stuhl.

    Dreibettzimmer:
    Diese Zimmer beinhaltet ein Stockbett und ein Einzelbett. Außerdem finden Sie hier einen kleinen Schreibplatz vor. Eine Kommode sorgt für Unterbringung Ihrer Wäsche.

    Die Küche:
    Hier handelt es sich um eine vollständige Küche mit Backofen und Ceranfeld, einer Spüle, einem Kühlschrank, Kochgeschirr, Besteck und Service.

    Badezimmer:
    Mit WC, Waschbecken, Spiegel und Dusche fehlt es hier an nichts, was man für die tägliche Hygiene braucht.

    Wohn-/Esszimmer:
    An dem urigen Tisch in der Essecke lässt es sich herrlich Pläne für die Tagestouren schmieden. Eine Couch (die bei Bedarf auch zu einem Bett wird) bietet viel Platz zum entspannen, nach einem eindrucksvollen und unternehmungsreichen Tag. Ein Fernseher oder auch die Stereoanlage stehen für einen gemütlich-kuscheligen Ausklang des Tages zur Verfügung.

    Verbindungsflur
    In diesem Verteilerraum finden Sie eine Garderobe und einen großen Schrank zur Aufbewahrung ihrer Kleindung und Jacken.

    Bilder zu den einzelnen Räumen finden sie in der Rubrik Fotos

    Mit der Buchung bzw. dem Einzug in die Ferienwohnung gehen wir davon aus, dass Sie die Hausordnung gelesen und akzeptiert haben.

    • ohne Verpflegung
    Erreichbarkeit / Anreise

    Mit dem Auto:

    von Salzburg: B158 >> Bad Ischl
    von Wien: A1 bis Regau, B145 >> Bad Ischl


    Mit der Bahn:

    Linz od. Salzburg >> Attnang-Puchheim >> Bad Ischl
    Graz >> Stainach Irdning >> Bad Ischl

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise

    ganzjährig geöffnet

    • 4 Edelweiß

    Preise
    • Ferienwohnung (Gesamtpreis): ab € 55,00 (pro Nacht)
    Allgemeine Preisinformation

    € 55,00 - € 75,00 pro Tag, exkl. Kurtaxe

    Dieser Preis ist der Grundpreis für die Ferienwohnung und beinhaltet die Benützung des gebuchten Schlafzimmers, des Wohnzimmers, der Küche und des Badezimmers. Außerdem inkludiert sind Bettwäsche und Handtücher.

    Endreinigung

    € 35,00

    • Privatvermieterverband OÖ
    • Nichtraucher Zimmer/-Wohnung vorhanden

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Kontakt & Service


    Ferienwohnung Carl

    Mastaliergasse 6a
    4820 Bad Ischl

    +43 650 5467711
    dc_9at@gmx.at
    www.ferienwohnung-carl.at
    http://www.ferienwohnung-carl.at

    Ansprechperson
    Frau Johanna Carl
    Mastaliergasse 6A
    4820 Bad Ischl

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch
    Englisch

    powered by TOURDATA