Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

24 Stunden für die digitale Tourismus-Zukunft

Die spielerische Touren-App „Upper Austria is a Playground“ sichert sich den ersten Platz beim ersten oberösterreichischen Tourismus-Hackathon „#uppercode2019“.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

24 Stunden für die digitale Tourismus-Zukunft

Die spielerische Touren-App „Upper Austria is a Playground“ sichert sich den ersten Platz beim ersten oberösterreichischen Tourismus-Hackathon „#uppercode2019“.

Die Alm

Hinterstoder, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Herzlich Willkommen bei den Stodertaler Almen in Hinterstoder!

Ein ganz spezielles Naturerlebnis bieten dir unsere beiden Selbstversorger-Almhütten. Sie liegen auf über 1600m direkt im Wintersport- und Wandergebiet Hinterstoder Höss. Genieße deinen Übernachtungsaufenthalt mit Familie und Freunden in Mitten der Bergwelt Hinterstoders in angenehmer Ruhe.

Im Winter kannst du die beiden Hütten einfach mit Ski und Snowboard erreichen. Sie liegen direkt an der Familienabfahrt des Höss Express und nahe der Bergstation der Hirschkogelbahn. Erlebe dein einzigartiges Wintersporterlebnis mit Freunden und Familie. Morgens seid ihr die ersten auf der Piste. Abends könnt ihr die Ruhe des Skigebiets genießen, wenn alle anderen bereits ins Tal müssen.

Im Sommer kommst du über den Wanderweg zwischen Mittel- und Bergstation direkt zu deiner Almhütte. Erlebe den Sonnenuntergang in den Bergen in der Ruhe der Natur, denn hier kannst du dich fernab von Stress und Hektik des Alltags erholen und entspannen.

Almhütte Vorderstoder, Dusche, WC, 3 Schlafräume

Die Almhütte Vorderstoder hat Platz für bis zu 9 Personen. Sie besteht aus Vorraum, Dusche, WC, Almstube mit Miniküche, 3 Schlafräumen und einer Schlafnische. Dazu gibt’s einen Holzofen zum Heizen, Strom und fließend Warmwasser, eine Kochnische, einen kleinen Kühlschrank, eine Kaffeemaschine, sowie Geschirr.

Auf Anfrage kannst du unser Schaffelbad unter freien Himmel nutzen und genießen.

Die Almhütte Vorderstoder ist eine Selbstversorgerhütte. Frische Bettwäsche findest du direkt in der Hütte. Gepäck und Verpflegung bringen wir dir auf Anfrage gerne hinauf. Gleich in der Nähe der Hütte liegt unsere Ski- und Wanderhütte "Die Alm", die während der Betriebszeiten der Hinterstoderer Seilbahnen für dich geöffnet hat.

  • Größe: 90m²
  • Personen (max.): 9
  • Räume (gesamt): 6
Räume
  • WC
Informationen und Service
  • Bettwäsche
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
  • Kühlschrank
Sonstige Ausstattung

Geschirr vorhanden, Holzofen, Kaffee-Maschine, Kochmöglichkeiten, Vorraum


Almhütte Hinterstoder, Dusche, WC, 3 Schlafräume

Die Almhütte Hinterstoder bietet Platz für bis zu 9 Personen. Sie hat ebenfalls Vorraum, Dusche, WC, Almstube mit Miniküche, 3 Schlafräume und eine Schlafnische mit Matratze. Auch hier heizt du mit dem Holzofen und es gibt Strom und Warmwasser, eine Kochnische, einen kleinen Kühlschrank, eine Kaffeemaschine, sowie Geschirr.

Auf Anfrage kannst du unser Schaffelbad unter freien Himmel nutzen und genießen.

Die Almhütte Hinterstoder ist eine Selbstversorgerhütte. Frische Bettwäsche findest du direkt in der Hütte. Gepäck und Verpflegung bringen wir dir auf Anfrage gerne hinauf. Gleich in der Nähe der Hütte liegt unsere Ski- und Wanderhütte "Die Alm", die während der Betriebszeiten der Hinterstoderer Seilbahnen für dich geöffnet hat.

  • Größe: 90m²
  • Personen (max.): 9
  • Räume (gesamt): 6
Räume
  • WC
Informationen und Service
  • Bettwäsche
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
  • Kühlschrank
Sonstige Ausstattung

Geschirr vorhanden, Holzofen, Kaffee-Maschine, Kochmöglichkeiten, Vorraum

Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Betten: 9
Zimmer Ausstattung
  • Terrasse
Gastronomie
  • haus- bzw. hofeigene Produkte
haus- bzw. hofeigene Produkte

Kräuter, Milchprodukte und Käse, Wein und Spirituosen, Wurst- und Fleischprodukte

Sonstiges zur Gastronomie

Mostschenke

  • Gepäcktransport
Sonstige Dienstleistungen

Aktivitäten am Berg

Entfernungen (in km)
  • Skilift: direkt gelegen
Erreichbarkeit / Anreise

Die Almen liegen direkt an der Skipiste zwischen Berg- und Mittelstation und sind nur mit Skiern erreichbar. Gepäcktransport wird organisiert.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Vermietung ganzjährig!

Preise
  • Ferienwohnung (Gesamtpreis): ab € 120,00 (pro Nacht)
Allgemeine Preisinformation

Check In: ab 14.00 Uhr
Check Out: bis 10.30 Uhr

Inklusive: Pyhrn-Priel AktivCard von Mitte Mai bis Mitte Oktober mit freien Fahrten auf allen Bergbahnen, Gratiseintritt Hallenbad, Badeseen, Museen, geführte Erlebniswanderungen und vieles mehr.

Ski-Doo Gebäcktransport: € 15,00 von der Mittelstation bis zur Hütte

Zahlungs-Möglichkeiten
VisaMastercardAmerican Express
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Schüler im Klassenverband
    Sommer:
    Halbpension inklusive Wäsche: ab € 28,00
    Freiplätze und Lehrerpauschalen

    Winter:
    Selbstversorger inklusive Wäsche: ab € 15,00
    Freiplätze und Lehrerpauschalen
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Pyhrn-Priel AktivCard
    Partnerbetrieb der Pyhrn-Priel AktivCard
  • Stodertaler Schmankerl
  • Urlaubsgutschein Pyhrn-Priel
  • Haustiere erlaubt
  • Familientauglich
  • Nichtraucher Zimmer/-Wohnung vorhanden
Sonstige besondere Eignungen

Jugendliche, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Die Alm
Hutterer Almen 1
4573 Hinterstoder

+43 7564 83830
+43 7564 8383 - 83
lindbichler@pptv.at
www.lindbichler.at
http://www.lindbichler.at

Ansprechperson
Gerhard Lindbichler
Almhotel Lindbichler
Vordertambergau 31
4574 Vorderstoder

+43 7564 83830
+43 7564 838383
lindbichler@pptv.at
www.lindbichler.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA