Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

24 Stunden für die digitale Tourismus-Zukunft

Die spielerische Touren-App „Upper Austria is a Playground“ sichert sich den ersten Platz beim ersten oberösterreichischen Tourismus-Hackathon „#uppercode2019“.

Great Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

24 Stunden für die digitale Tourismus-Zukunft

Die spielerische Touren-App „Upper Austria is a Playground“ sichert sich den ersten Platz beim ersten oberösterreichischen Tourismus-Hackathon „#uppercode2019“.

Great Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Traumgarten Tannberg

Lochen, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Sommerfrische wie aus dem Bilderbuch! Geniessen Sie besondere Lebensqualität in Natur und Kräuterduft nahe zum Mattsee.

Inmitten von Wiesen und Wäldern, nur 5 Autominuten (oder 10 Radminuten) zum Mattsee liegt der Traumgarten Tannberg. Gartengenuss und Kulinarik, Landschaft und Wasser, zahme Tiere ums Haus prägen unser romantisches Haus.
Hier genießen Sie ein ganz besonderes Lebensgefühl mit Kräuterwellness, Garten- und Naturgenuss.

Unsere den Kräutern und Blüten gewidmete Ferienwohnung (86 m²) liegt mit einer großen Terrasse im Erdgeschoss und ermöglicht den direkten Zugang in den Schaugarten, der zum Entdecken, Entspannen und Genießen einlädt.
Im Preis inbegriffen sind:
- Die Seenland-Card mit vielen vergünstigten Veranstaltungsangeboten, gratis Eintritt in die Strandbäder Lochen und Mattsee.
- Benutzung des privaten Badeplatzes in unmittelbarer Nähe am Mattsee.
- Ein Kräuterkissen pro Person für die Dauer ihres Aufenthaltes.
- Sie schlafen auf 4 Schlafplätzen auf Bio-Matratzen der Marke "Grüne Erde".
- Eine niveauvolle Bibliothek an Gartenzeitschriften und Fachbüchern.
- In der Küche finden Sie unser Kräuter-Gewürzsalz, hausgemachten Wildfrucht-Likör und hauseigener Kräutertee .
- Kräuterseife und Blütencreme im Badezimmer.
- Feuerholz für offenen Kamin und Feuerstelle.
- Die MärchenCD „Kräutermärchen“ liegt zum Anhören für Groß und Klein bereit.

Unsere streichelzahmen und zutraulichen Tiere begrüssen Sie des Morgens mir frischen Frühstückseieren und fröhlichem Rufen. Neuerdings haben wir auch 2 Ponnies, die auch spazieren geführt werden können.

Zusätzlich können besondere Leistungen gebucht werden:
- tägliches Frühstück
- Eine Feinschmecker-Kühlschrankfüllung mit hausgemachten Delikatessen und lokalen Schmankerln
- Eine umfangreich ausgestattete Fachbibliothek mit Kräuterbüchern und Gartenzeitschriften
- Ein besonderes Kräuterfeen-Frühstück
- Grillen von fangfrischem Mattsee-Fisch an der Feuerstelle inkl. Feuerholz
- Individuelle Workshops für Hausgäste, wie gemeinsames Kräuterkochen, Hausschuhe filzen, Kräuterwanderung durch den Garten und die nähere Umgebung, Blüten-Papier schöpfen
- Reitunterricht auf der nahe gelegenen Apach-Ranch für Erwachsene und Kinder.

Zimmer Ausstattung
  • Kühlschrank
  • Satelliten-TV
  • Terrasse
allgemeine Ausstattung
  • Bibliothek / Leseraum
  • Garten
  • Griller / Grillplatz
  • Liegewiese
  • Safe / Tresor
  • W-LAN (kostenlos)
  • Waschmaschine
  • offener Kamin
  • Küche
Sonstige Ausstattung

Gartenmöbel, Kachelofen, Kräutergarten, Radwandern

Gastronomie
  • haus- bzw. hofeigene Produkte
Kinder
  • Babyphone
  • Babysitter
Sonstige Kinder-Ausstattung

Kinderausstattung, Streichelzoo

Sport- und Freizeitausstattung
  • Abstellraum (absperrbar)
  • Abstellraum (nicht absperrbar)
  • Skiabstellraum
Wellness-Ausstattung
  • Schwimmteich
  • Whirlpool
sonstige Wellnessausstattung

Bademöglichkeit

  • Radverleih
Geführte Touren

Wanderungen

Sonstige Dienstleistungen

Aktivitäten am Berg, Bettwäsche-Verleih, Kochkurse, Kostenlose Liegen, Ruderbootverleih, Reinigung

Reiten (Spezialisierung)
  • Ausritte
  • Frühstück
Entfernungen (in km)
  • See: 1 km
  • Skilift: 30 km
Erreichbarkeit / Anreise

Check in ab: 16:00 Uhr
Check out bis: 10:00 Uhr

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • 4 Edelweiß

Allgemeine Preisinformation

Kostenlos: WLAN, Fahrradabstellplatz , Parkplatz, Bücherei (Kräuterbücher)
Haustiere: € 12,- pro Tag
Gartenführung: € 30,-pro Pers.
Erweiterte Bücherei: € 15,- pro Woche
Feinschmecker Kühlschrank Füllung für 4 Pers. € 85,-

Wir sind ein Seenland Card-Betrieb - Infos zu den kostenlosen und reduzierten Leistungen finden Sie hier: www.salzburger-seenland.at/unterkuenfte-angebote/seenland-card.html

  • Haustiere erlaubt
  • Familientauglich
Sonstige besondere Eignungen

Gay-Freundlich, Kurzaufenthalte, Nichtraucherhaus

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Kontakt & Service


Traumgarten Tannberg

Reitsam 16
5221 Lochen

+43 7745 20014
+43 7745 20014
kraeuter-fee@aon.at
www.kraeuter-fee.at
http://www.kraeuter-fee.at

Ansprechperson
Frau DI Elisabeth Mayer, Die Kräuterfee
Traumgarten Tannberg
Reitsam 16
5221 Lochen

+43 7745 20014
+43 7745 20014
kraeuter-fee@aon.at
www.kraeuter-fee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Spanisch
Französisch

powered by TOURDATA