Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

24 Stunden für die digitale Tourismus-Zukunft

Die spielerische Touren-App „Upper Austria is a Playground“ sichert sich den ersten Platz beim ersten oberösterreichischen Tourismus-Hackathon „#uppercode2019“.

Great Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Auf Schneeschuhen in die Waldwildnis

Vom Arbeits- zum Sportgerät. Das ist in aller Kürze  die Karriere der Schneeschuhe. In Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen sind sie das Hilfsmittel der Wahl, um die Natur im Winter zu entdecken.

Der mit dem Hirsch tanzt

Michael Kirchweger kennt Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen wie seine Westentasche. Im Winter nimmt er Gäste mit in die verschneite Landschaft zur Rotwildfütterung.

Die Stille Nacht des Innviertels

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Rund um den Globus erschallt am Heiligen Abend dieses Lied, unter Christbäumen und in Kirchen. Eine der Wurzeln des Liedes liegt im oberösterreichischen Innviertel.

24 Stunden für die digitale Tourismus-Zukunft

Die spielerische Touren-App „Upper Austria is a Playground“ sichert sich den ersten Platz beim ersten oberösterreichischen Tourismus-Hackathon „#uppercode2019“.

Great Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Jagdhaus Klaushofstube

Gosau, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Romantischer Bergurlaub in einem historischen Jagdhaus, der Klaushofstube in Gosau am Dachstein.

In unserem neu renovierten Jagdhaus Klaushofstube in Gosau am Dachstein, auf der Nordseite des Dachstein-Massivs gelegen, können Sie Winterurlaub wie aus dem Märchenbuch verbringen.

Ein ehemaliges k.u.k. Jagddomizil, bietet Ihnen die Klaushofstube nach umfassender, behutsamer Renovierung Hüttenatmosphäre in herrlicher, ruhiger Waldlage, verbunden mit modernstem Komfort.

  • Gemütliche Ferienwohnung im Obergeschoss des Jagdhauses, ca. 60 m² mit 2 Schlafzimmern, traditioneller Wohnküche mit altem Bauernherd (aber jeglichem Küchenkomfort wie Geschirrspülmaschine, Induktions-Kochfeld, Mikrowelle, Kühl/Gefrierschrank, Fondue-Set usw.).
  • Großes Badezimmer mit Dusche und Tageslicht. Komplette Baby-/Kleinkinderausstattung (Babywanne, Wickelauflage, Hochstuhl etc.)
  • Eigener Eingang, Abstellkammer für Koffer etc., Skiraum, Pkw-Stellplatz
  • High-Speed WLAN Internet, SAT-TV (Astra + ORF)
  • Im Skigebiet Dachstein - Gosau - Annaberg, Skipass-Verbund mit über 120 Pistenkilometern.
  • Schneesicheres, aber sonniges Skigebiet bis in den April hinein, an der Nordseite des mächtigen Dachstein-Massivs.
  • Skibus-Haltestelle nur 150 m ebene Wegstrecke entfernt, zur Hornspitz-Sesselbahn ca. 5 Autominuten
  • Direkt an den sonnigen Langlaufloipen des Gosautals (ca. 50 Loipenkilometer)
  • Direkt an den Winterwanderwegen
  • Neu: Kostenlose Schneeschuhe + Stöcke für unsere Gäste. Probieren Sie das Schneeschuhwandern und genießen Sie das neue gesunde Wintererlebnis für jedes Alter!
  • Pferdeschlittenfahrten und Husky-Hundeschlittenfahrten direkt ab der Hütte möglich
  • Fondue-Abende in der historischen Kaiserstube
  • Unbegrenzte Spielmöglichkeiten für Kleinen rund um die Hütte: Herumtollen im Schnee, Schneemann bauen, Schneeballschlachten und mehr
  • Absolut ruhige Alleinlage am Waldrand
  • Im Herzen der UNESCO Welterberegion "Hallstatt Dachstein Salzkammergut" - ausgezeichnet als Weltkulturerbe und Weltnaturerbe.
  • Ausflüge zur historischen Stadt Hallstatt am Hallstatter See und zur Kaiserstadt Bad Ischl, wo die Salzkammergut-Therme zu einem Wellness-Tag einlädt.

Mindestmietdauer: 5 Nächte

Historische Ferienwohnung KLaushofstube

  • Gemütliche Wohnung mit Hüttenatmosphäre im Obergeschoss des Jagdhauses und eigenem Eingang.

  • Naturbelassene, holzvertäfelte Wände und Decken und Naturholzboden garantieren angenehmes Raumklima zu jeder Jahreszeit. Die Dachdeckung mit 3-lagigen Lärchenschindeln und traditionellem "Kaltdach"-Aufbau sorgt für natürliche Kühlung sommers und perfekte Wärmeisolation im Winter.

  • 2 Schlafzimmer, eingerichtet mit antiken Möbeln aus 100% massivem Naturholz.

    • Das Dichterzimmer: Klassisches Doppelbett 180 * 200 cm, individuell härte- und höhenverstellbar. Einrichtung im Wiener Art-Deco Stil mit massiven Erlenholz-Möbeln, dekoriert mit historischen Stichen und Aquarellen mitteleuropäischer Kulturstädte.

    • Die Jägerstube: Zwei Einzelbetten 90 * 190 cm; die Einrichtung ist ein handgefertigtes Bauernschlafzimmer aus dem Raum Golling, Anfang des vorigen Jahrhunderts.

 

  • Traditionelle Wohnküche mit altem, aber voll funktionstüchtigem Bauernherd, dessen knisterndes Holzfeuer (Feuerholz steht kostenlos bereit) wohlige Wärme und heimelige Stimmung schafft. Probieren Sie doch einfach mal Maroni (Esskastanien) auf der heissen Ofenplatte geröstet, oder Vanille-Bratäpfel mit Preiselbeerfüllung, sanft geschmort im alten Backrohr...

  • Perfekte Küchenausstattung auf neusten Stand: 2-Platten Induktions-Kochfeld, SIEMENS Geschirrspülmaschine, Kühlschrank mit Gefrierfach, Mikrowelle mit Grill- und Dampfgarfunktion, Fondue-Gerät, Mixer, Kaffeemaschine, Wasserkocher und Toaster.

 

  • Grosses Badezimmer mit Holzvertäfelung und natürlicher Belüftung; Haarfön.

  • 80cm-Flatscreen TV mit integriertem USB Videorecorder, Kompakt-Stereoanlage, WLAN Internet.

  • Skiraum, separate Abstellkammer für Koffer etc., Pkw-Stellplatz.

  • Mitbenutzung des Gartens, der Terrasse und des Gartengrills.



  • Größe: 60m²
  • Personen (max.): 4
  • Räume (gesamt): 3
Räume
  • Bad
  • Küche
  • Terrasse
Informationen und Service
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
  • Fön
  • Geschirrspüler
  • Gefriermöglichket
  • Gitterbett
  • Grillmöglichkeit
  • Mikrowelle
  • Kühlschrank
Technik
  • CD-Player
  • TV
  • Radio
  • W-Lan
Sonstige Ausstattung

Fondue-Gerät Handmixer Traditioneller Bauernherd mit Holzfeuer, voll funktionstüchtig. Brennholz steht kostenlos bereit.

Ferienwohnungen
  • Anzahl Ferienwohnungen: 1
  • Anzahl Personen (von): 4
  • Anzahl Personen (bis): 2
  • Größe (bis): 60,00 m2
Ferienhäuser
  • Größe (bis): 60,00 m2
Zimmer Informationen
    Sonstige Informationen

    Waschmaschinen-Benutzung auf Anfrage möglich.

    Zimmer Ausstattung
    • Bad
    • CD-Player
    • Fön
    • Radio
    • Satelliten-TV
    • Terrasse
    • Waschmaschine
    • W-Lan
    • Zimmersafe, -tresor
    allgemeine Ausstattung
    • Garten
    • Griller / Grillplatz
    • Liegewiese
    • Safe / Tresor
    • W-LAN (kostenlos)
    • Wasserkocher
    • Kühlmöglichkeit / Kühlschrank
    • Küche
    • Kaffeemaschine
    • Herd
    • Handtücher
    • Geschirrspüler
    • Geschirr vorhanden
    • Bettdecken + Polster
    • Bettbezüge + Leintücher
    Sonstige Ausstattung

    Liegen
    Fondue Set
    Geschirrspülmaschine
    große Süd-Terrasse

    Kinder
    • Hochstuhl
    • Kinderbett / Gitterbett
    • Kinderspielplatz (im Freien)
    • Wickelauflage
    Sonstige Kinder-Ausstattung

    Babywanne

    Sport- und Freizeitausstattung
    • Abstellraum (absperrbar)
    • Fahrradabstellplatz (nicht absperrbar)
    • Skiabstellraum
    • eigene Fischgewässer
    eigene Fischgewässer

    Leih-Angelausrüstung für Gäste (kostenlos)

    Sonstige Sport- und Freizeiteinrichtung

    Im Hochwinter Eisstockbahn in der Nähe (ca. 5 min. zu Fuß), Leih-Eisstöcke für Gäste kostenlos.
    Leih-Schneeschuhe (ab Gr. 36) + Stöcke für unsere Gäste kostenlos.

    • Radverleih
    • Transfer (Flughafen, Bahnhof, ...)
    Shuttle-Service

    Kostenloser Transfer-Service vom Bahnhof Steeg-Gosau,
    Transfer vom Flughafen Salzburg zum Sonderpreis (€ 125,00 EUR pro Fahrt)

    • ohne Verpflegung
    • Selbstversorgung
    • Abendessen
    Sonstiges zur Verpflegung

    NEU IM HERBST: Herbstliche Jagdhaus-Schmankerln. Halbpension mit traditionellen und aussergewöhnlichen Herbstgerichten aus dem Rezeptbuch Ihrer "Hüttenwirtin" Alla. Jede Woche 1 x Fondueabend und 1 x Kochkurs zum Thema Pilze, Marinieren, seltene Marmeladen usw, je nach Marktlage. Gekocht und gegessen wird gemeinsam in der historischen Kaiserstube im Erdgeschoss der Hütte, welche normalerweise nicht zugänglich ist. Ein Erlebnis für jeden Liebhaber alpiner Esskultur! Buchbar auf Wunsch, bis 20. Dezember.

    Seehöhe

    720 m

    Entfernungen (in km)
    • Zentrum: 3,5 km
    • Bahnhof: 10,2 km
    • Flughafen: 68,7 km
    • Autobahnabfahrt: 40 km
    • Busstation: 0,15 km
    • Schwimmbad: 4,1 km
    • See: 10 km
    • Teich: direkt gelegen
    • Loipe: direkt gelegen
    • Restaurant: 3,6 km
    • Einkaufsmöglichkeit: 3,4 km
    • Skilift: 5,9 km
    Erreichbarkeit / Anreise

    Anfahrt mit PkW ohne Schneeketten möglich


    Parken
    • Parkplätze: 1
    Shuttle-Service

    Kostenloser Transfer-Service vom Bahnhof Steeg-Gosau, Transfer vom Flughafen Salzburg zum Sonderpreis (€ 125,00 EUR pro Fahrt)

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise

    ganzjährig geöffnet

    Preise
    • Ferienwohnung (Gesamtpreis): ab € 93,00 bis € 155,00 (pro Nacht)
    Ortstaxe

    € 2,00

    Endreinigung

    € 60,00

    Stornobedingungen

    gemäß den österreichischen "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie 2006" (ABGH 2006)

    Zahlungs-Möglichkeiten
    ÜberweisungBarVorauszahlung
    • Privatvermieterverband OÖ
    • Haustiere erlaubt
    • Familientauglich
    • Mit Freunden geeignet
    • Zu Zweit geeignet
    • Mit Kind geeignet
    • Nichtraucher Zimmer/-Wohnung vorhanden
    Saison
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst
    • Winter
    Sonstige besondere Eignungen

    Haustiere auf Anfrage. Hunde müssen sicher bei Fuß gehen können und im Umfeld der Hütte beaufsichtigt werden (große Hütten-Katzen; wildreiches Jagdrevier; im Sommer Servitutsweide-Gebiet mit freilaufenden Kühen und Pferden).

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Erreichbarkeit / Anreise
    • Anreise / Zufahrt mit PKW
    Infrastruktur
    • Fließwasser (warm)
    • Heizung
    • Kochgelegenheit
    • Strom vorhanden
    • Sanitäre Einrichtungen: Großes Badezimmer mit DU/WC, Tageslicht

    Kontakt & Service


    Jagdhaus Klaushofstube
    Klaushofweg 4
    4824 Gosau

    +43 677 63290949
    klaushofstube@arcor.de
    www.facebook.com/Klaushofstube/
    http://www.facebook.com/Klaushofstube/

    Ansprechperson
    Frau Alla Knappe
    Klaushofweg 4
    4824 Gosau

    +43 681 10155847
    klaushofstube@arcor.de
    www.facebook.com/Klaushofstube/

    Rechtliche Kontaktdaten

    Jagdhaus Klaushofstube
    Inhaber: MMag. Alla Knappe

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch
    Englisch

    powered by TOURDATA