Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Genussfest am Glücklichen See

FELIX, das Wirtshausfestival in der Region Traunsee-Almtal, geht in seine dritte Ausgabe. Österreichische und internationale Spitzenköche begeistern Genießer mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten.

Das Bier zur Fastenzeit

Die Marienschwestern vom Karmel vom Curhaus Bad Mühllacken sind Expertinnen für Fasten und Ernährung. Gemeinsam mit der Stiftsbrauerei Schlägl haben sie ein wirksames Fastenbier kreiert.

Neuer Pilgerweg im Ennstal

Ein neuer Pilgerweg in Oberösterreich. Der „Sebaldusweg“ führt über die Hügel und Berge des Ennstales. Als „Weg der Wertschätzung“ regt er zum Innehalten und Nachdenken an.

Pressetexte

Das Bier zur Fastenzeit

Die Marienschwestern vom Curhaus Bad Mühllacken haben mit der Stiftsbrauerei Schlägl ein Fastenbier kreiert.

Wussten Sie, dass...?

Pressetexte & Wissenswertes

Presse-Informationen aus der Tourismusbranche

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Oberösterreich im Sommer 2020

Im Sommer 2020 stillt Oberösterreich die Sehnsucht nach der Natur. Um sich inspirieren zu lassen, Abenteuer zu erleben, abzuschalten oder aufzutanken.

Tourismus in Zahlen

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Mural Harbor in Linz, eine der größten zusammenhängenden Outdoor-Graffiti-Galerien der Welt.

Aktuelle Themen

Presse-Informationen aus der Tourismusbranche

Oberösterreich im Sommer 2020

Im Sommer 2020 stillt Oberösterreich die Sehnsucht nach der Natur. Um sich inspirieren zu lassen, Abenteuer zu erleben, abzuschalten oder aufzutanken.

Aktuelle Themen

Pressetexte & Wissenswertes

Wussten Sie, dass...?

Pressetexte

Das Bier zur Fastenzeit

Die Marienschwestern vom Curhaus Bad Mühllacken haben mit der Stiftsbrauerei Schlägl ein Fastenbier kreiert.

Pfarrsaal

Sandl, Oberösterreich, Österreich
Kontaktieren Sie uns
Anreise
Abreise:
Zimmer

Sie haben ein Fest oder eine Feier geplant und suchen noch nach der richtigen Location?!
Das Pfarrheim Sandl kann man für solche Zwecke privat mieten!

Wie das funktioniert: Melden sie sich in der Pfarrkanzlei bei Frau Elsa Stöcklegger unter 07944/8220 und vereinbaren Sie einen Termin.
Kanzleistunden Dienstag und Freitag von 08:00 - 10:00 Uhr.

Was kostet das:
Die Benutzung des Pfarrsaals kostet â € 100.-
Für die Küche werden zusätzlich â € 30.- verrechnet.

Das Pfarrheim wurde im Jahr 2006 komplett neu direkt an den bestehenden Pfarrhof errichtet. Gleichzeitig wurde der Pfarrhof aus dem 17. Jahrhundert generalsaniert.

Das Pfarrheim wurde entsprechend den Wünschen und Bedürfnissen der pfarrlichen Gruppen ausgestattet.

allgemeine Ausstattung
  • Garten
  • Griller / Grillplatz
  • Liegewiese
  • WC-Anlage
Informationen
  • Anzahl Seminarraum/-räume: 2
  • größter Seminarraum: 130m²
Rahmenprogramm

Pfarrsaal: Der Pfarrsaal stellt das Zentrum unseres Pfarrheimes dar. Der 130 m² große Saal ist durch eine mobile Trennwand teilbar, sodass beide Teile getrennt voneinander benützt werden können. Als Bühne fungieren mobilen Bühnenelemente die gemeinsam mit den Vereinen angekauft wurden. Der Saal verfügt über eine Beschallung mit Funkmikrofonen für Sprachzwecke. Falls es erforderlich ist, kann ein Lautsprecher im Foyer zugeschaltet werden. Eine Induktionsschleife samt Verstärker wurde eingebaut, sodass Personen mit einem Hörgerät die Sprachimpulse direkt auf ihr Gerät in Hifi-Qualität übertragen bekommen. Die Beleuchtung ist dimmbar. Ein Computer samt Beamer ermöglicht die Bildübertragung auf die elektrisch bedienbare Leinwand. Die große Fensterfront kann geöffnet werden, damit auch die Festwiese mitgenutzt werden kann. Foyer: Das Foyer verbindet alle Räume und ist gleichzeitig auch Bar- und Buffetbereich mit Sitzgelegenheit. Der Barbereich ist mit einem Gläserspüler ausgestattet. Damit können kleinere Veranstaltungen auch ohne Benützung der Küche abgewickelt werden. Die bewegliche Glasfront an der Westseite ermöglicht die einfache Beschickung der Küche von der Straßenseite. Die kleinen Tische geben dem Raum einen heimeligen Charakter. Größe ca. 70 m² Küche: Bei der Küche wurde besonders auf die einfache Pflege geachtet. Neben der üblichen Küchenausstattung mit Kühlschrank, Backrohr und Kochfeld ist ein Gewerbegeschirrspüler mit kurzer Laufzeit eingebaut. Innenhof: Die beleuchtete Skulptur soll uns an die Widmung des Hauses (Heilige Familie) erinnern, und zugleich die Verbindung Gottes zu den Menschen symbolisieren. Heimraum: Im Heimraum ist ein Waschbecken für gröbere Arbeiten vorgesehen. Weiters ist im Schrank Stauraum für die verschiedenen Gruppen der Pfarre und auch die mobile Saaltechnik untergebracht. Dieser Raum wird auch als Zwischenlager für Tische und Sessel verwendet. WC-Gruppe: Neben dem Damen- und Herren-WC ist auch ein Behinderten- WC (rollstuhlgerecht) vorhanden. Eingang-Nord: Im nördlichen Zugangsbereich ist die gesamte Haustechnik (Heizung und Elektro) untergebracht. Der Zugang ist als zusätzlicher Zugang für die Jugendbereiche im Obergeschoß vorgesehen. Jugend- und Jungscharraum: Zu diesen beiden Räumen im Obergeschoß gehört ein eigener Abstellraum der für Jugendzwecke reserviert ist (Sternsingergewand usw.) Das Obergeschoß wird im Regelfall nicht vermietet. Meditationsraum: Dieser Raum ist im Bereich des Pfarrhofes. Durch die besondere Ausgestaltung mit Schiefer als Bodenbelag und Eichenholz für die Bänke wurde eine bewusste Unterscheidung zu den anderen Räumen geschaffen. Festwiese: Die Festwiese, durch die beiden Mauern begrenzt, kann durch die große Fensterfront in Verbindung mit dem Saal genutzt werden. Die Sitzstufen im Bereich des Zuganges werden sehr gerne für Gruppenfotos verwendet.

Veranstaltungszentrum - kostenlose technische Ausstattung
  • Beamer
  • Standard-Technik
  • W-Lan
  • TV
  • Videorecorder
  • Mikrofon
  • Bühne
Technische Ausstattung

Als Bühne fungieren mobilen Bühnenelemente die gemeinsam mit den Vereinen angekauft wurden. Der Saal verfügt über eine Beschallung mit Funkmikrofonen für Sprachzwecke. Falls es erforderlich ist, kann ein Lautsprecher im Foyer zugeschaltet werden.

Eine Induktionsschleife samt Verstärker wurde eingebaut, sodass Personen mit einem Hörgerät die Sprachimpulse direkt auf ihr Gerät in Hifi-Qualität übertragen bekommen. Die Beleuchtung ist dimmbar. Ein Computer samt Beamer ermöglicht die Bildübertragung auf die elektrisch bedienbare Leinwand. Die große Fensterfront kann geöffnet werden, damit auch die Festwiese mitgenutzt werden kann.

Entfernungen (in km)
  • Zentrum: direkt gelegen
  • Busparkplatz: direkt gelegen
  • Busstation: direkt gelegen
  • Schwimmbad: direkt gelegen
  • See: 2 km
  • Teich: 0,5 km
  • Loipe: direkt gelegen
  • Restaurant: direkt gelegen
  • Einkaufsmöglichkeit: direkt gelegen
  • Skilift: 1 km
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontaktzeiten Dienstag und Freitag von 8.00 bis 10.00 Uhr

Allgemeine Preisinformation

Die Benutzung des Pfarrsaals kostet â € 100.-
Für die Küche werden zusätzlich â € 30.- verrechnet.

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Busgruppen geeignet
  • Für Geschäftsreisende geeignet
  • Für Seminare geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Gangbreite (mind. 150cm)
  • Eingang ins Gebäude
  • Behindertengerechte WC-Anlage
  • Behindertengerechte WC-Anlage im Restaurantbereich
  • Gesellschafts- und Seminarräume
  • Außenanlagen

Kontakt & Service


Pfarrsaal
Kirchenplatz 1
4251 Sandl

+43 7944 8220
pfarre.sandl@dioezese-linz.at
www.pfarre-sandl.dioezese-linz.at/
http://www.pfarre-sandl.dioezese-linz.at/

Ansprechperson
Frau Elsa Stöcklegger
Kirchenplatz 1
4251 Sandl

+43 7944 8220
pfarre.sandl@dioezese-linz.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA