Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Apartments in der Villa Schodterer

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Ein stilvolles, gediegenes Feriendomizil im Herzen der Kaiserstadt Bad Ischl.
Residieren Sie wie einst zur Kaiserzeit in einer Villa, die vom Goldarbeiter Engelbert Schodterer 1887/88 für die Familie und vor allem für Gäste aus der Monarchie gebaut wurde, die ihre Sommerfrische in Ischl genießen wollten.

Diese Tradition lassen die heutigen Besitzer der am Kurpark gelegenen Villa Schodterer, die 2006 mit großem Einfühlungsvermögen renoviert wurde, nun wieder aufleben.
Gerold und Karoline Schodterer knüpfen mit den beiden neu eröffneten und liebevoll eingerichteten Apartments „Refugium“ und „Kleinod“ an die lange Tradition der in der Villa gepflegten Gastfreundschaft an und freuen sich, Gäste begrüßen zu dürfen, die gepflegtes Ambiente wertschätzen.

Hier wohnen Sie inmitten geschichtsträchtiger Mauern, die Sie das Lebensgefühl einstiger Sommerfrischegäste hautnah nachempfinden lassen.

Genauere Informationen zu den beiden Apartments finden Sie unten unter Ausstattung - Zimmer / Ferienwohnungen.

Galerie-Apartment „Refugium“

Auf einer Wohnfläche von 53 m² bietet das Galerie-Apartment „Refugium“ mit Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Schlafcouch, Garderobe, Küche und Bad ein ganz besonderes Wohngefühl inmitten historischer Mauern. Die liebevoll zusammengestellte, vom Tischler gefertigte Einrichtung ist modern-gemütlich, in Erdfarben gehalten und lässt keine Wünsche offen. Die Bilder von Karoline Schodterer verleihen den wunderbar hohen Räumen Farbe und Einzigartigkeit. Die hohen, großen Fenster und die beiden Balkone gewähren einen imposanten Blick auf den Kurpark, die Zimnitz und die Katrin, den Hausberg von Bad Ischl.

• gemütliche Sitzecke inkl. komfortabler Schlafcouch
• kostenloses WLAN
• Flachbildfernseher, Kuscheldecken, Bücherecke, Spiele
• sehr gut ausgestattete Küche inkl. Geschirrspüler, Wasserkocher, Toaster und Nespresso-Kaffeeautomat
• Boxspring-Doppelbett mit Leseleuchten am Bett
• versperrbarer Schrank im Schlafzimmer, Kofferboy, Yogamatte
• maximal 4 Personen – aufgrund der historischen Bausubstanz nicht für Familien geeignet, "adults only" ab 18 Jahren
• von November bis ca. Ende März (je nach Witterung) sind die beiden Balkone durch Einwinterungsmaßnahmen nicht nutzbar

  • Größe: 53m²
  • Personen (max.): 4
Räume
  • Bad
  • Balkon
  • Küche
Informationen und Service
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
  • Fön
  • Geschirrspüler
Technik
  • TV
  • W-Lan

Nostalgie Apartment Kleinod

Auf einer Wohnfläche von 43 m² bietet das Nostalgie-Apartment „Kleinod“ mit Schlafzimmer, Wohnzimmer, Garderobe, Küche und Bad ein anheimelndes, nostalgisches Wohnerleben. Die liebevoll zusammengetragenen, antiken Möbelstücke standen zum Großteil schon zur Kaiserzeit in der Villa Schodterer und lassen erahnen, wie es anno dazumal gewesen sein könnte. Historische Bilder und Ziergegenstände unterstreichen dieses Ambiente. Aber nicht nur Nostalgie prägt den Charakter dieses Apartments, auch blumig-verspielte Details in Bad, Küche und Schlafzimmer zeugen vom untrüglichen Gespür der Besitzer für Kleinigkeiten, die das Leben besonders machen.

• aufgrund der historischen Bausubstanz nicht für Familien geeignet, "adults only" ab 18 Jahren
• gemütliche Sitzecke aus der Kaiserzeit, wunderschöne Jugendstilkommode und Essbereich mit Thonet Garnitur
• kostenloses WLAN
• Flachbildfernseher, Kuscheldecken, Bücherecke, Spiele
• sehr gut ausgestattete Küche inkl. Geschirrspüler, Wasserkocher, Toaster und Nespresso-Kaffeeautomat
• Nostalgisches, weißes Holzbett
• Stummer Diener, Kofferboy, Yogamatte

  • Größe: 43m²
  • Personen (max.): 2
Räume
  • Bad
  • Küche
Informationen und Service
  • Nichtraucher
Ausstattung
  • Dusche
  • Fön
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschine
Technik
  • TV
  • W-Lan
allgemeine Ausstattung
  • W-LAN (kostenlos)
  • Wasserkocher
  • Kühlmöglichkeit / Kühlschrank
  • Küche
  • Kaffeemaschine
  • Handtücher
  • Geschirrspüler
Sonstige Ausstattung

Fernseher, Radio

Sonstige Dienstleistungen

Handtuch- bzw. Bettwäschewechsel bei längeren Aufenthalten:
Bitte kontaktieren Sie für Fragen Frau Sabine Stummer

  • ohne Verpflegung
  • Selbstversorgung
Erreichbarkeit / Anreise

Erreichbarkeit/Anreise

Mit dem Auto:

von Salzburg: B158 >> Bad Ischl
von Wien: A1 bis Regau, B145 >> Bad Ischl


Mit der Bahn:

Linz od. Salzburg >> Attnang-Puchheim >> Bad Ischl
Graz >> Stainach Irdning >> Bad Ischl

Parkgebühren

Parkmöglichkeit: Direkt nebenan ist ein öffentlicher Parkplatz - daher empfehlen wir die 100 Stunden Parkkarte der Stadt Bad Ischl, die im Bürgerservice der Stadtgemeinde (Pfarrgasse 11) zum Preis von derzeit EUR 20,00 erhältlich ist (Mo,Di,Do 7:30 bis 16:00 Uhr, Mi, Fr 7:30 bis 13:00 Uhr)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

ganzjährig

Preise
  • Ferienwohnung (Gesamtpreis): ab € 140,00 (pro Nacht)
Allgemeine Preisinformation

Preisinformation:

Apartment ab € 140,00

  • Angebotspreis exklusive Ortstaxe
  • Anzahlung: 30% des Buchungspreises
  • Mindestaufenthaltsdauer: 2 Nächte
Ortstaxe

2,00 Euro pro Person

Endreinigung

65,00 Euro

Zahlungs-Möglichkeiten
VisaMastercardÜberweisungVorauszahlung
  • Für Allergiker geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Nichtraucher Zimmer/-Wohnung vorhanden
Sonstige besondere Eignungen

• Nichtraucher-Apartments
• Haustiere sind nicht gestattet
• Rollstuhltauglich: leider NEIN
• Lift: NEIN

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Apartments in der Villa Schodterer
Kurhausstraße 9
4820 Bad Ischl

+43 660 3849486
info@youraustrianhome.com
www.youraustrianhome.com
https://www.youraustrianhome.com

Ansprechperson
Frau Sabine Stummer

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

powered by TOURDATA