Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

The View

St. Wolfgang im Salzkammergut, Oberösterreich, Österreich
Verfügbarkeit abfragen

Chalet „The View“ in St. Wolfgang im Salzkammergut
Wahrer Luxus ist es, kostbare Zeit an einem besonderen Ort zu verbringen

Das traumhafte Landschaftspanorama über den Wolfgangsee gibt dem Haus den würdigen Rahmen. Hier ist Raum für Leben und Genuss, für Freizeit und Wohlgefühl.
Architektur und Design des Hauses spannen den Bogen zwischen internationaler Ästhetik und Bodenständigkeit. Das Resultat ist ein gekonntes Zusammenspiel der Elemente Holz, Glas und Stahl ohne die wohlige Geborgenheit eines warmen, heimeligen Refugiums vermissen zu lassen.
Das alleinstehende Gebäude ohne unmittelbare Nachbarschaft ermöglicht luxuriöse Naturnähe. Raumhohe Fenster öffnen den Blick nach Süden und Westen hin Richtung See und Berge welcher auch von jedem Schlafzimmer aus genossen werden kann. Von früh bis spät bieten teilweise überdachte, großzügige Terrassen eine atemberaubende Kulisse.
 
 
Daten
Kostenlose Parkflächen vorhanden.
Alle Stockwerke sind mit einem Lift verbunden.
Waschmaschine und Trockner befinden sich im EG Bereich.
Kinderbett auf Anfrage.
Tiere willkommen.
 
Aktivitäten im SOMMER
Spazier und Wanderwege beginnen direkt hinter dem Haus.
Mit der Schifffahrt erkunden Sie die Seelandschaft.
Die SchafbergBahn fährt Sie in luftige Höhen damit Sie 13 Seen sehen können.
In den Wolfgangsee springen  - auch empfehlenswert.
Wellness Angebote in Ried bei St. Wolfgang und in der Therme Bad Ischl.
 
Aktivitäten im WINTER
Im Winter bietet sich das nahegelegene Postalmgebiet zum Schifahren und Langlaufen an.
Der St. Wolfganger Adventmarkt ist sowieso berühmt und immer eine Reise wert.
Wellness Angebote in der Therme Bad Ischl.
 
Lage/Entfernung in Autominuten
45 Minuten nach Salzburg, der Stadt Mozarts und heutige Festspielstadt par excellence.
35 Minuten nach Hallstatt und die nahe gelegenen Salzwelten.
15 Minuten nach Bad Ischl, der kaiserliche Kurort. Kaiser Franz Josef und seine Sissy verbrachten so gut wie jeden Sommer hier.

Don Giovanni

Don Giovanni im 1. Stock
110 qm Wohnfläche
 
Belegung bis zu 6 Personen
* Süd und Westterrasse
* 2 Schlafzimmer
* 1 große Schlafcouch
* 2 Bäder
* Walk-In Dusche und Badewanne
* Küche mit Herd, Backofen, Spülmaschine, Nespressomaschine, Eier - und
Reiskocher, Toaster und Küchenmaschine
* Kühlschrank für das erste Frühstück kostenfrei gefüllt
* WLAN Flat TV

  • Größe: 110m²
  • Personen (max.): 6
  • Räume (gesamt): 5

Fidelio

„Fidelio“ im 2. Stock
55 qm Wohnfläche
 
Belegung bis zu 4 Personen
* Westterrasse
* 1 Schlafzimmer
* 1 große Schlafcouch
* 2 Bäder, eines davon en suite
* Walk-In Dusche und Badewanne
* Küche mit Herd, Backofen, Spülmaschine, Nespressomaschine, Eier - und
Reiskocher, Toaster und Küchenmaschine
* Kühlschrank für das erste Frühstück kostenfrei gefüllt
* WLAN Flat TV

  • Größe: 55m²
  • Personen (max.): 3
  • Räume (gesamt): 4

Figaro

„Figaro“ im Penthouse/DG
85 qm Wohnfläche
 
Belegung bis zu 6 Personen
* Süd und Westterrasse
* 2 Schlafzimmer
* 1 große Schlafcouch
* 2 Bäder, eines davon en suite
* Walk-In Dusche und Badewanne
* 1 Toilette und Waschbecken extra
* Küche mit Herd, Backofen, Spülmaschine, Nespressomaschine, Eier - und
Reiskocher, Toaster und Küchenmaschine
* Kühlschrank für das erste Frühstück kostenfrei gefüllt
* WLAN Flat TV

  • Größe: 85m²
  • Personen (max.): 6
  • Räume (gesamt): 4
Räume
  • Bad
  • Küche
  • Terrasse
  • WC
Informationen und Service
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Nichtraucher
  • Seeblick
Ausstattung
  • Badewanne
  • Dusche
  • Fön
  • Geschirrspüler
  • Gefriermöglichket
  • Grillmöglichkeit
  • Kühlschrank
Technik
  • CD-Player
  • TV
  • Radio
  • W-Lan

Kleine Nachtmusik

Die „Kleine Nachtmusik“ im 1. Stock
65 qm Wohnfläche
 
Belegung bis zu 4 Personen
* Westterrasse
* 1 Schlafzimmer
* 1 große Schlafcouch
* 2 Bäder, eines davon en suite
* Walk-In Dusche und Badewanne
* Küche mit Herd, Backofen, Spülmaschine, Nespressomaschine, Eier - und
Reiskocher, Toaster und Küchenmaschine
* Kühlschrank für das erste Frühstück kostenfrei gefüllt
* WLAN Flat TV

  • Größe: 65m²
  • Personen (max.): 4
  • Räume (gesamt): 4

Schwanensee

„Schwanensee“ im 2. Stock
95 qm Wohnfläche
 
Belegung bis zu 6 Personen
* Süd und Westterrasse
* 2 Schlafzimmer
* 1 große Schlafcouch
* 2 Bäder, eines davon en suite
* Walk-In Dusche und Badewanne
* 1 Toilette und Waschbecken extra
* Küche mit Herd, Backofen, Spülmaschine, Nespressomaschine, Eier - und
Reiskocher, Toaster und Küchenmaschine
* Kühlschrank für das erste Frühstück kostenfrei gefüllt
* WLAN Flat TV

  • Größe: 95m²
  • Personen (max.): 6
  • Räume (gesamt): 4

Zauberflöte

„Zauberflöte“ im Penthouse/DG
50 qm Garconniere
 
Unsere „Honeymoon Suite“ für Verliebte
Belegung 2 Erwachsene. Kinder können auf der Couch schlafen.
* Südterrasse
* 1 große Schlafcouch
* 1 Bad
* Walk-In Dusche, Badewanne mit Bergblick
* Küche mit Herd, Backofen, Spülmaschine, Nespressomaschine, Eier - und
Reiskocher, Toaster und Küchenmaschine
* Kühlschrank für das erste Frühstück kostenfrei gefüllt
* WLAN Flat TV

  • Größe: 50m²
  • Personen (max.): 4
  • Räume (gesamt): 3
Räume
  • Bad
  • Küche
  • Terrasse
  • WC
Informationen und Service
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Nichtraucher
  • Seeblick
Ausstattung
  • Badewanne
  • Dusche
  • Fön
  • Geschirrspüler
  • Gefriermöglichket
  • Grillmöglichkeit
  • Kühlschrank
Technik
  • CD-Player
  • TV
  • Radio
  • W-Lan
allgemeine Ausstattung
  • Liegewiese
  • W-LAN (kostenlos)
  • ohne Verpflegung
Entfernungen (in km)
  • Zentrum: 0,2 km
  • Bahnhof: 0,9 km
  • Flughafen: 41 km
  • Autobahnabfahrt: 34 km
  • Busparkplatz: 0,2 km
  • Busstation: 0,2 km
  • Schiffsanlegestelle: 0,2 km
  • Schwimmbad: 0,5 km
  • See: 0,2 km
  • Loipe: 0,1 km
  • Restaurant: 0,2 km
  • Einkaufsmöglichkeit: 0,2 km
  • Skilift: 19 km
Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto: 
Aus Osten oder Norden kommend verlassen Sie die Westautobahn (A1) bei Regau und fahren anschließend über die B145 nach Gmunden und am Traunseeufer entlang Richtung Bad Ischl. Dort folgen Sie der Beschilderung Richtung Salzburg und St. Wolfgang auf der B158 durch den Kaiserparktunnel bis Strobl, wo Sie rechts nach St. Wolfgang abbiegen. Vor dem Tunnel müssen Sie rechts abbiegen, dort teilt sich die Straße – Sie halten sich links und folgen dem Straßenverlauf nach oben.
Aus dem Süden kommend überqueren Sie den Pötschenpaß auf der B145 Richtung Bad Ischl und fahren durch den Kaiserparktunnel auf der B158 in Richtung St. Wolfgang. Vor dem Tunnel müssen Sie rechts abbiegen, dort teilt sich die Straße – Sie halten sich links und folgen dem Straßenverlauf nach oben.
Aus dem Westen kommend verlassen Sie die A1 Westautobahn bei Thalgau und nehmen die L117 bis Hof, wo Sie links auf die B158 Richtung Wolfgangsee abbiegen. Bei St. Gilgen erreichen Sie den Wolfgangsee und biegen bei Strobl in Richtung St. Wolfgang ab. Vor dem Tunnel müssen Sie rechts abbiegen, dort teilt sich die Straße – Sie halten sich links und folgen dem Straßenverlauf nach oben.
Mit der Bahn:  Ihre Schnellzugstation ist der Hauptbahnhof Salzburg. Wenn Sie aus dem Osten kommen, verlassen Sie die Westbahn in Attnang-Puchheim und nehmen Sie den Regionalzug nach Bad Ischl. Aus Richtung Graz kommend steigen Sie in Stainach Irdning in den Regionalzug nach Bad Ischl um. Von Salzburg und Bad Ischl gibt es auch günstige Busverbindungen über Strobl nach St. Wolfgang.
Mit dem Flugzeug:  Der Hauptflughafen ist Salzburg (SZG) Die internationalen Flughäfen München (250 km), Linz (120 km) und Wien (320 km)
 

Parken
  • Parkplätze: 2
  • Garagen-Parkplätze: 4
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

ganzjährig

Preise
  • Ferienwohnung (Gesamtpreis): ab € 320,00 bis € 750,00 (pro Nacht)
Stornobedingungen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie (AGBH) der Wirtschaftskammer Österreich.

  • Familientauglich
  • Für Geschäftsreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


The View
Au 105
5360 St. Wolfgang im Salzkammergut

+43 699 10506945
office@theview-stwolfgang.com
www.theview-stwolfgang.com
http://www.theview-stwolfgang.com

Ansprechperson
Frau Judith Ramsauer

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA