Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Naturschauspiel.at - PILZE - VIELFÄLTIGE EDELSTEINE DES WALDES

Scharnstein, Oberösterreich, Österreich

Nächster Termin

07.09.2019 / 11:00- 14:00

Veranstaltungsort

Parkplatz Fa. Wolf
Fischerbühel 1
4644 Scharnstein

Kontakt

Waldschule Almtal - Förster Ing. Fritz Wolf

Bauernstraße 42, 4645 Grünau im Almtal

+43 664 4426865
waldschulealmtal@a1.net
www.waldschulealmtal.jimdo.net


powered by TOURDATA

Pilze sprießen in unterschiedlichsten Farben und Formen aus dem Boden und aus Gehölzen. Das Bestimmen, Sammeln und die Zubereitung der Edelsteine des Waldes will allerdings gelernt sein. Die Exkursion hilft, Schäden an der Natur zu vermeiden und Gefahren für den Menschen abzuwenden.

Vom Parkplatz in Mühldorf/Scharnstein ausgehend fahren oder gehen wir in ein nahe gelegenes Pilzrevier. Querfeldein durch Wald und Wiese erkunden wir die Artenvielfalt der Edelsteine des Waldes – auch abseits bekannter Speisepilze.

Um Gefahren beim Schwammerlsuchen und Schaden an der Umwelt zu vermeiden, werden anhand der Fundstücke die wichtigsten Regeln zum Bestimmen, Sammeln und Verwenden erläutert. Erklärungen zur Bedeutung der Pilze für das ökologische Gleichgewicht des Waldes, aber auch Fragen und Antworten zu lokalen Baum-, Wildblumen-, Wildbeeren- und Wildkräuterarten sowie zur sehr unterschiedlichen erdgeschichtlichen Entstehung der Gebiete sind Bestandteil dieser Exkursion.

Für die TeilnehmerInnen gibt es zum Abschluss zusammenfassende Pilzkunde-Broschüren.


Mehr Info dazu hier!

  • 07.09.2019 / 11:00 - 14:00
  • 15.09.2019 / 11:00 - 14:00
Parkplatz Fa. Wolf

Fischerbühel 1, 4644 Scharnstein


Allgemeine Preisinformation

Erwachsene € 11,- / Kinder (bis 14 Jahre) € 5,-

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Nächster Termin

07.09.2019 / 11:00- 14:00

Veranstaltungsort

Parkplatz Fa. Wolf
Fischerbühel 1
4644 Scharnstein

Kontakt

Waldschule Almtal - Förster Ing. Fritz Wolf

Bauernstraße 42, 4645 Grünau im Almtal

+43 664 4426865
waldschulealmtal@a1.net
www.waldschulealmtal.jimdo.net


powered by TOURDATA