Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Original Linzer Worte

Linz, Oberösterreich, Österreich

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Zurück zu den Wurzeln. Landflucht und Heimatroman.

Uns ficht es nicht an, wenn ihr jetzt alle Tracht tragt und irgendwelche Brauchtümer aus Winkeln grabt, in die ihr seit 57 Jahren nicht mehr geschaut habt. Auch wir sind keine Weltenbummler und Globalflaneure! Alle zwei Jahre eine Fernreise in exklusive Erdteile reicht uns. So wie es euch hoffentlich nicht anficht, dass Prof. Buttinger Enkel eines reichsdeutschen Heiratsschwindlers ist, Präsidentin Meindl 1989 illegal in einem Container des Pekinger Musikantenstadls nach Österreich eingeschleppt wurde und Ingenieur genetisch das Habsburgerreich allzu genau abbildet (wäre er ein Gericht, er hieße „Reise durch den Balkan“). Unseretwegen könnt ihr eure doofen Einfamilienhäuser gerne im Landhausstil einrichten, aber wundert euch halt nicht, wenn ihr euch ein Aug' am zu niedrig aufgehängten Plastikhirschgeweih ausstecht. Wir haben euch vor dem Patriotismus gewarnt! 
Die Original-Linzer-Worte hingegen sind – Obacht, minderes Wortspiel – Petrioten: Unsere April-Gästin hat nämlich einen überaus gültigen und supernen Heimatroman geschrieben. Petra Piuk in der Schule des Ungehorsams – ist das was, ihr Gabalierklatscher, ha?!
Dazu Bergdramen, Heimatlyrik und Provinzprosa von Präsidentin Meindl, Professor Buttinger und Ingenieur Monet. Und Tombola für den Erhalt unseres Landes! 

Schule des Ungehorsams

Peter-Behrens-Platz 5-9, 4020 Linz

+43 660 52225-76
schule@schuledesungehorsams.at
http://www.schuledesungehorsams.at


Allgemeine Preisinformation

Plätze können per Email an schule@schuledesungehorsams.atreserviert werden. 

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA